orellfuessli.ch

Generation Mauer. Ein Porträt

Ein Porträt

Die in den 1960er Jahren im Osten Deutschlands geborenen »Mauerkinder« waren jung genug, um sich ab 1989 die Welt zu erobern – eine glückliche Generation? Ines Geipel sucht im Dialog zwischen persönlichem Schicksal und aktueller Forschung der Biographie ihrer Generation auf die Spur zu kommen.
Im System Honecker herangewachsen galten die heute 45- bis 55-Jährigen als die Distanzierten, Staatsfernen, für die das Jahr 1989 dann zum Sprungbrett ins grössere Deutschland und in die Welt wurde. Sind sie wirklich auf der Gewinnerseite gelandet? Oder hat die zähe Prägekraft der späten DDR mit ihren politischen Tabus, dem Bespitzeln und Verhindern von Individualität à la longue doch ihren Tribut gefordert? Ines Geipel erforscht das Lebensgefühl ihrer Generation in Tiefeninterviews mit Mauerkindern und in aktuellen psychologisch-soziologischen Untersuchungen. Sie findet den Zugang zu einer Generationenerzählung, die von grossen Hypotheken, aber auch von grossen Chancen handelt.
Portrait
Ines Geipel, geb. 1960 in Dresden, sechs Jahre DDR-Hochleistungssport mit Zwangsdoping und Weltrekord über 4 x 100 Meter. Nach dem Germanistik-Studium in Jena 1989 Flucht nach Westdeutschland und Studium der Philosophie und Soziologie in Darmstadt. 1996 gibt sie Gedichte und Prosa von Inge Müller heraus; daneben u.a. eigene Texte (ein Roman, eine Gedichtsammlung). Heute ist sie Professorin an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch und Mitarbeiterin des Hannah-Arendt-Instituts.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 275
Erscheinungsdatum 07.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94749-6
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 220/145/32 mm
Gewicht 444
Auflage 4. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42709797
    Demokratie jetzt
    von Gerhard Weigt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 43142651
    Wer ist Wir?
    von Navid Kermani
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90 bisher Fr. 16.90
  • 47953666
    Kollwitz 66
    von Dieter Krause
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 2966520
    Das Klassenbuch
    von Merith Niehuss
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 64401114
    Die DDR aus Sicht schweizerischer Diplomaten 1982-1990
    von Bernd Haunfelder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 1543720
    Über die Ostsee in die Freiheit
    von Bodo Müller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 48065980
    Der Überzeugungstäter
    von Peter Böhm
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 47779741
    Das lässt einen nicht mehr los
    von Nancy Aris
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.40
  • 48639471
    Über die Ostsee in die Freiheit
    von Christine Müller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 39461727
    Nur raus hier!
    von Stefan Krücken
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 43.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Generation Mauer. Ein Porträt

Generation Mauer. Ein Porträt

von Ines Geipel

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=
Unsere schönen neuen Kleider

Unsere schönen neuen Kleider

von Ingo Schulze

Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale