orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Generation Maybe

Die Signatur einer Epoche

Oliver Jeges lieferte 2012 in der WELT mit seinem Essay Generation Maybe das neue Schlagwort einer Generation. Sein Artikel, der sich auf die inzwischen verbotene Werbekampagne von Marlboro Don¿t be a Maybe bezieht, wurde auf Facebook fast 100.000 Mal geteilt. In den Medien kursiert seitdem die Diskussion um das Erwachsenwerden in unserer Multioptionsgesellschaft. Jeges traf den Nerv der Zeit.
Doch was zeichnet die Generation Maybe aus? Sie strebt nach Glück, Sicherheit und Freiheit. Sie will atomfreien Strom, glückliche Hühner und fairen Kaffee. Ihr Lebensziel ist ein CO2-freier Fussabdruck und die grosse Selbstverwirklichung. Alles ist ja heute möglich. Das klappt schon, irgendwie. Oder?
Doch was nach aussen wie ein Segen scheint, ist für diese Generation ein Fluch. Sie ist in Wohlstand gebettet und hat dennoch rasende Existenzängste. Eine Generation hat ihren Kompass verloren und ringt um Orientierung. Weil plötzlich alles möglich ist, sind alle heillos überfordert.
Oliver Jeges fühlt in seiner sehr unterhaltsamem und ehrlichen Reportage den 20- bis 35-Jährigen auf den Zahn, mischt sich unter das Partyvolk, Praktikanten, Professoren und Piraten und befragt schonungslos sich selbst, wie er nur zu einem Maybe werden konnte.

Portrait

Oliver Jeges ( 1982 in Wien) studierte Politikwissenschaft, Philosophie und Geschichte in der österreichischen Hauptstadt. Danach absolvierte er eine journalistische Ausbildung an der Axel-Springer-Akademie. Veröffentlichungen u.a. in Die Welt, Berliner Morgenpost, Der Standard, Cicero, taz, Jüdisches Echo, Bild.de und Liberal. Mit seinem 2012 publizierten Essay Generation Maybe löste er eine Debatte um das Selbstverständnis der heute 20- bis 30jährigen aus. Er lebt als Journalist und Autor in Berlin.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 26.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942989-64-0
Verlag Haffmans & Tolkemitt
Maße (L/B/H) 216/134/22 mm
Gewicht 337
Auflage 1
Verkaufsrang 21.872
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44710005
    Generation Y
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 40952535
    Der Wahrheitsjäger
    von Tamer Bakiner
    (5)
    Buch (Paperback)
    Fr. 25.90
  • 47707912
    Generation ziemlich beste Freunde
    von Gerlinde Unverzagt
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 28.90
  • 37438064
    Ohne uns
    von Ursula Kosser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47576548
    Vom Jura auf den Olymp
    von Raffi Kouyoumdjian
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 82.00
  • 43942214
    Generation Beziehungsunfähig
    von Michael Nast
    (13)
    Buch (Paperback)
    Fr. 25.90
  • 36821902
    Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung
    von Irene Lauretti
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 33790003
    Verficktes Herz
    von Nora Gantenbrink
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 37353989
    Woanders is' auch scheiße
    von Tim Sohr
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 14577556
    Kribbeln unter der Haut
    von Katarina Bredow
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Generation Maybe - Oliver Jeges

Generation Maybe

von Oliver Jeges

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=
It’s a Match! - Julia Heyne

It’s a Match!

von Julia Heyne

Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale