orellfuessli.ch

GEO Special / 03/2008 - Schweiz

Miss Schweiz und Herr Bundesrat: Wie prominente Eidgenossen Ticken - Schritt für Schritt nach oben: Vom Hochgefühl auf Wanderwegen

DIE ERKLÄRUNG DER SCHWEIZ dauert länger als ihre Durchquerung, selbst wenn Stau am Gotthard ist. Grund genug also für die als beharrlich bekannte GEO-Special-Redaktion, pünktlich zur Fussball-Europameisterschaft wieder einen Blick auf das so komplizierte wie liebenswerte Nachbarland zu richten. Und ihm Überraschendes abzugewinnen. Oder wussten Sie zum Beispiel, dass sich die Schweiz das Mittelmeer als Bezugspunkt für die Meereshöhe gewählt hat und damit 27 Zentimeter tiefer als Deutschland (Bezugspunkt Nordsee) stapelt.
Typisches Understatement? Mitnichten! Nach 1996 und 2002 liess GEO zum dritten Mal Schweizerinnen und Schweizer exklusiv befragen. Heraus kam: Es gibt - ab Seite 38 zu lesen - ein ganz neues Selbstbewusstsein im Alpenland! Aber wie sollten die Eidgenossen auch sonst auf die in Apfelschussschnelle wachsende Schweiz-Begeisterung im "grossen Kanton2 Deutschland reagieren?332007 urlaubten 2 249431 Deutsche in der Schweiz, ein Plus von fast sieben Prozent gegenüber dem Jahr zuvor. Dauerhaft ins gipfelreiche Nachbarland zog es 41058 Deutsche, eine Steigerung um gänzlich unbescheidene 60 Prozent. Gar sieben von zehn Schweizern bevorzugen für Kurzurlaube das eigene Land. Wieso, weshalb, warum diese Anziehungskraft? In disem GEO Spezial.
Portrait
Christoph Kucklick, geboren 1963, ist promovierter Soziologe und Journalist. Der Chefredakteur der GEO schrieb vorher unter anderem für Die Zeit, Brand eins und Capital. Kucklick lebt in Hamburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Blätter
Herausgeber Christoph Kucklick
Seitenzahl 150
Erscheinungsdatum 28.05.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-19808-7
Reihe GEO Special
Verlag Gruner + Jahr Stern-Buch
Maße (L/B/H) 270/215/13 mm
Gewicht 436
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Fotos. 27 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (Blätter)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale