orellfuessli.ch

Geschichte der deutschen Sprache

Längsschnitte - Zeitstufen - Linguistische Studien

Grundlagen der Germanistik 47

(1)
Das Buch informiert in drei Teilen über den Gang und die wesentlichen Aspekte der deutschen Sprachgeschichte.
Die grossen Zusammenhänge werden durch ‚Längsschnitt-Artikel‘ von den Anfängen im 8./9. Jahrhundert bis heute dargestellt (Teil I). Es folgen ‚Querschnitt-Artikel‘, um zusätzlich die besonderen Charakteristika der einzelnen Sprachepochen vom Althochdeutschen bis zum heutigen Neudeutsch herauszuarbeiten (Teil II). Schliesslich bieten ‚Linguistische Studien‘ Einsichten in vieldiskutierte Lautwandelabläufe des Deutschen.
Ein solches Vorgehen hat den Vorteil, dass die grossen Entwicklungen wesentlich deutlicher hervortreten können als im ‚Korsett‘ abfolgender Epochen-Querschnitte allein.
Die Darstellung wird durch zahlreichen Karten, Tabellen und Abbildungen gestützt. Orientierungshilfen verschiedener Art sollen das Lesen und ein gezieltes Suchen erleichtern. Klare Untergliederungen der Artikel, Fettdruck wichtiger Begriffe, Kapitelzusammenfassungen sowie Titelangaben jeweils weiterführender Literatur erleichtern den Umgang mit dem Werk im akademischen und gymnasialen Unterricht und können auch dem sprachinteressierten Laien nützlich sein.
Portrait
Werner Besch, geboren 1928 in Erdmannsweiler; Studium der Germanistik, Anglistik, Philosophie und Geographie an der Universität Freiburg im Breisgau und der Universität Tübingen; Promotion 1956, Habilitation 1965; Lehrstuhl für Deutsche Sprache und ältere Literatur 1965-1970 an der Universität Bochum, ab 1970 an der Universität Bonn; Gastprofessuren in den USA, Australien, Neuseeland und Ungarn; Mitglied in wissenschaftlichen Akademien; Emeritierung 1993; Hauptarbeitsgebiete: Sprachgeschichte, Dialektologie, Soziolinguistik; Autor und Herausgeber von zahlreichen sprachwissenschaftlichen Publikationen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 350
Erscheinungsdatum 09.03.2009
Serie Grundlagen der Germanistik 47
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-503-09866-8
Verlag Schmidt, Erich Verlag
Maße (L/B/H) 211/144/25 mm
Gewicht 440
Buch (Taschenbuch)
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33776252
    Geschichte der deutschen Sprache
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 52490215
    Einführung in die deutsche Sprachgeschichte
    von Hans Ulrich Schmid
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 42801770
    Mittelhochdeutsch
    von Hilkert Weddige
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 18681285
    Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit im Überblick
    von Horst Brunner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 33646007
    Einführung in die deutsche Sprachgeschichte
    von Hans Ulrich Schmid
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 4635892
    Geschichte der deutschen Sprache
    von Peter Polenz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 29135375
    Grammatikalisierung im Deutschen
    von Renata Szczepaniak
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 15115716
    Schreiben lernen
    von Franz-Josef Payrhuber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 43027274
    Gedichtanalyse
    von Jochen Strobel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 26334257
    Typologische Variation im Deutschen
    von Thorsten Roelcke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90

Weitere Bände von Grundlagen der Germanistik

  • Band 44

    30943866
    Mediendidaktik Deutsch
    von Volker Frederking
    Buch
    Fr.29.90
  • Band 45

    39634390
    Stil und Stilistik
    von Hans-Werner Eroms
    Buch
    Fr.28.90
  • Band 46

    50443975
    Dramen- und Theaterdidaktik
    von Rudolf Denk
    Buch
    Fr.29.90
  • Band 47

    16505029
    Geschichte der deutschen Sprache
    von Werner Besch
    (1)
    Buch
    Fr.25.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 48

    26334257
    Typologische Variation im Deutschen
    von Thorsten Roelcke
    Buch
    Fr.29.90
  • Band 49

    26927695
    Sprachdynamik
    von Joachim Herrgen
    (1)
    Buch
    Fr.42.90
  • Band 50

    30463205
    Fantastik in Literatur und Film
    von Ulf Abraham
    Buch
    Fr.28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine hervorragende Einführung
von Brigitte Ecker BA aus Wien am 24.03.2009

Dieses Buch ist für Schüler der des Gymnasiums, Germanistikstudenten und interessierte Laien gedacht. Es folgt einer neuen Konzeption, indem Längs- und Querschnitte miteinander verbunden werden. Auf diese Weise sollen die großen Entwicklungen viel deutlicher sichtbar gemacht werden. Struktur Längsschnittstudien - Gesprochene Sprache (Dialekte, Dialekte im Deutschunterricht, Wandel inkl. Plattdeutsch, Schriftliche Wiedergabe...) -... Dieses Buch ist für Schüler der des Gymnasiums, Germanistikstudenten und interessierte Laien gedacht. Es folgt einer neuen Konzeption, indem Längs- und Querschnitte miteinander verbunden werden. Auf diese Weise sollen die großen Entwicklungen viel deutlicher sichtbar gemacht werden. Struktur Längsschnittstudien - Gesprochene Sprache (Dialekte, Dialekte im Deutschunterricht, Wandel inkl. Plattdeutsch, Schriftliche Wiedergabe...) - Geschriebene Sprache (Verschriftlichung, deren Regionalität, Mittelalter, Neuhochdeutsch, Sonderformen, Entstehungstheorien...) - Sprachenkontakte des Deutschen (Latein, Englisch, Französisch, Sprachpurismus...) - Varietäten des Deutschen (Fachsprachen, Jiddisch, Sondersprachen, Sprache der Hanse, Gemeines Deutsch...) Zeitstufen - Althochdeutsch - Mittelhochdeutsch - Frühneuhochdeutsch - Neuhochdeutsch Linguistische Analysen - Das Deutsche als indogermanische und germanische Sprache - Lautgeschichte Ein sehr ausführliches Inhaltsverzeichnis und ein Stichwortverzeichnis erleichtern die Suche zu einem bestimmten Thema sehr. Ein ausführliches Literaturverzeichnis rundet den Band ab. Hervorhebungen erleichtern die Übersicht. Tabellen und Grafiken machen den Text leichter verständlich. Durch den Umfang des Textes musste ein kleiner Schriftgrad gewählt werden, der das Auge schneller ermüdet. Für (angehende) Germanisten und Gymnasiasten ist der Text leicht verständlich. Interessierte Laien benötigen entsprechende Vorkenntnisse. Der Text ist anregend geschrieben, so dass man das Buch immer wieder gerne zur Hand nimmt. Erleichtert wird das Lernen durch Hinführungen und Zusammenfassungen. Die Kasustabelle in der Reihenfolge Nominativ - Akkusativ - Dativ - Genitiv ist allerdings gewöhnungsbedürftig. Ich fand nur einen einzigen sachlichen Fehler: Den Terminus "Römische" Sprache auf der Seite 255. Korrekt ist "Latein". Im Römischen Reich wurden zahllose Sprachen (Griechisch, regionale und lokale Sprachen) gesprochen. Das Buch erfüllt die von den Autoren gesetzten Ziele voll und ganz. Für die genannten Zielgruppen ist es eine ideale Einführung in die deutsche Sprachgeschichte und damit zusammenhängende Fachgebiete, für Universitäten wäre es ein hervorragendes Lehrbuch, man lernt auch einiges über Indogermanistik, Soziolinguistik und Sprachentod mit dem Sonderfall Latein, daher ist es auch für die Studierenden der Sprachwissenschaft geeignet. Als Ergänzung interessant ist es auch für Studierende, Lehrende und interessierte Laien der Anglistik, Romanistik, Slawistik, Nederlandistik, der Mittelalterlichen und Neueren Geschichte und der Klassischen Philologie. Es ist nicht nur als Lehrbuch und Einführung, sondern auch aufgrund des hervorragenden Inhaltsverzeichnisses, der Stichwortverzeichnisses und der leichten Verständlichkeit auch zum Nachschlagen von Informationen zur deutschen Sprachgeschichte hervorragend geeignet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Geschichte der deutschen Sprache - Werner Besch, Norbert Richard Wolf

Geschichte der deutschen Sprache

von Werner Besch , Norbert Richard Wolf

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 25.90
+
=
Praktische Ethik - Peter Singer

Praktische Ethik

von Peter Singer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale