orellfuessli.ch

Geschichte des ökonomischen Denkens

Beck Reihe 2784

Ökonomen verstehen ihr Fach gerne als "normale" Wissenschaft, die alle Ideen bewahrt, die richtig und wahr sind, und alle ausmustert, die falsch und irreführend sind. Doch auch Ökonomen irren sich - nicht selten, und dann oft mit gewaltigen wirtschaftlichen und politischen Folgen. In seiner konzisen Geschichte von den Anfängen des Fachs bis heute zeigt Heinz D. Kurz die Motive und Fragestellungen sowie die grössten Erkenntnisse und Irrtümer der wichtigsten ökonomischen Denker.
Ökonomische Ideen können den Blick auf die Wirklichkeit schärfen, sie können ihn aber auch verstellen. Wer hier die Spreu vom Weizen trennen möchte, sollte mit der Geschichte des ökonomischen Denkens vertraut sein.

Portrait
Heinz D. Kurz ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Karl-Franzens-Universität Graz und Leiter des Graz Schumpeter Centre. Er hat zahlreiche Aufsätze und Bücher veröffentlicht, etliche darunter sind in mehrere Sprachen übersetzt worden. Er war Gastprofessor an zahlreichen Universitäten und ist Herausgeber zweier Fachzeitschriften.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 04.04.2017
Serie Beck Reihe 2784
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-65553-1
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 180/118/12 mm
Gewicht 123
Auflage 2. durchgesehene Auflage
Verkaufsrang 14.048
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14293928
    Die wichtigsten Wirtschaftsdenker
    von Vera Linss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 9.90
  • 31241752
    Geschichte der politischen Ideen
    von Marcus Llanque
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 47779399
    Wirtschaftsgeschichte der Neuzeit
    von Christian Kleinschmidt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 4155885
    Faktor Öl
    von Rainer Karlsch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 36448380
    Die langen Wellen der Konjunktur
    von Nikolai Kondratieff
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 34791116
    Geschichte des Kapitalismus
    von Jürgen Kocka
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 13644893
    Geschichte des modernen Staates
    von Wolfgang Reinhard
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 14421943
    Geschichte Skandinaviens
    von Harm G. Schröter
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 62388826
    Geschichte Polens
    von Jürgen Heyde
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39921613
    Wirtschaftlicher Erfolg in Zeiten des politischen Niedergangs
    von Gerhard Seibold
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 98.90

Weitere Bände von Beck Reihe

  • Band 2781

    34791119
    Wirtschaftsgeschichte des Mittelalters
    von Hans-Jörg Gilomen
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 2782

    34791150
    November 1938
    von Raphael Gross
    Buch
    Fr.13.90
  • Band 2783

    34791116
    Geschichte des Kapitalismus
    von Jürgen Kocka
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 2784

    34955784
    Geschichte des ökonomischen Denkens
    von Heinz D. Kurz
    Buch
    Fr.12.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2785

    34791148
    Dekolonisation
    von Jan C. Jansen
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 2786

    34577988
    Hochbegabung
    von Franzis Preckel
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 2787

    34791114
    Wilhelm II.
    von John C. G. Röhl
    Buch
    Fr.12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Geschichte des ökonomischen Denkens - Heinz D. Kurz

Geschichte des ökonomischen Denkens

von Heinz D. Kurz

Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Zahlen bitte! - Markus Marterbauer

Zahlen bitte!

von Markus Marterbauer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 40.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale