orellfuessli.ch

Gezeichnet

Kriminalroman

(4)

Franz Baumgartner, Leiter der Mordgruppe des steirischen Landeskriminalamts, rechnet noch in Schilling und glaubt unbeirrbar an das Gute - bis am Mathematikinstitut der Universität eine Reinigungskraft auf grausame Art und Weise ermordet wird. Neben ihr findet sich eine mysteriöse Botschaft. Eine Verschwörung? Ein wahnsinniger Einzeltäter? Gemeinsam mit der Profilerin Vera Königshofer versucht Baumgartner, in die Psyche des Mörders vorzudringen. Was dabei zum Vorschein kommt, droht den idealistischen Ermittler aus der Bahn zu werfen.
Reinhard Kleindl legt mit Gezeichnet ein ausgesprochen rasantes Krimidebüt vor. Fesselnd, mitreissend und düster - Gänsehaut ist garantiert.

Rezension
"Die Bänder, die Reinhard Kleindl beim Slacklinen über Bergschluchten spannt, um darüber zu balancieren und so auf spektakuläre Art sein Geld zu verdienen, sind so kunstvoll gewoben wie der rote Faden, den er durch seinen ersten Krimi zieht. Und der Abgrund darunter ist ähnlich tief - und potenziell tödlich." Steirerkrone, Christoph Hartner "Der erste Krimi des jungen Grazer Physikers Reinhard Kleindl ist eine gelungene Talentprobe." Kurier, Peter Pisa "Wenn ein Physiker und Slackline-Pionier einen Krimi schreibt, wird einem nicht fad." FM4, Maria Motter "... eine wirklich gelungene Mischung mit hohem Unterhaltungswert. Und das ist bei einem Debütroman eine beachtliche Leistung und lässt in Zukunft auf das Beste hoffen. Die Kombination aus gut gezeichneten Charakteren, einer gelungen konstruierten Handlung und einer ebenso geschickt einen Spannungsbogen erzeugenden Erzählweise ergibt einen beachtenswerten Krimi." buchkritik.at, Alfred Ohswald
Portrait
Reinhard Kleindl ist studierter Physiker, Wissenschaftsjournalist, Science-Fiction-Autor und begeisterter Slackliner und Sportkletterer. Er ist aktiv in allen Bereichen des Slackline-Sports, beging verschiedene Highlines, einige der längsten Longlines der Welt und machte als einer der ersten in Europa Flips auf der Slackline. Er gibt Slackline-Kurse, testet und entwickelt Slackline-Material mit AustriAlpin und ist im Verein slackline.at aktiv. Er lebt in Graz.
Zitat
„Die Bänder, die Reinhard Kleindl beim Slacklinen über Bergschluchten spannt, um darüber zu balancieren und so auf spektakuläre Art sein Geld zu verdienen, sind so kunstvoll gewoben wie der rote Faden, den er durch seinen ersten Krimi zieht. Und der Abgrund darunter ist ähnlich tief – und potenziell tödlich.“
Steirerkrone, Christoph Hartner
„Der erste Krimi des jungen Grazer Physikers Reinhard Kleindl ist eine gelungene Talentprobe.“
Kurier, Peter Pisa
"Wenn ein Physiker und Slackline-Pionier einen Krimi schreibt, wird einem nicht fad."
FM4, Maria Motter
„... eine wirklich gelungene Mischung mit hohem Unterhaltungswert. Und das ist bei einem Debütroman eine beachtliche Leistung und lässt in Zukunft auf das Beste hoffen. Die Kombination aus gut gezeichneten Charakteren, einer gelungen konstruierten Handlung und einer ebenso geschickt einen Spannungsbogen erzeugenden Erzählweise ergibt einen beachtenswerten Krimi.“
buchkritik.at, Alfred Ohswald
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 30.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85218-957-4
Verlag Haymon Verlag
Maße (L/B/H) 190/113/30 mm
Gewicht 290
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39678637
    Gezeichnet
    von Reinhard Kleindl
    (4)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 37282963
    Die Twilight Saga - Biss in alle Ewigkeit/The Complete Collection [11 DVDs]
    (10)
    Film (DVD)
    Fr. 56.90
  • 45326874
    Die Einsamkeit des Bösen
    von Herbert Dutzler
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 45520055
    Nujeen – Flucht in die Freiheit
    von Nujeen Mustafa
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 26.90
  • 15231616
    Wenn er kommt, dann laufen wir
    von David Klass
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 39143851
    Fährte des Todes (1)
    von Kathy Reichs
    (6)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 45321683
    Baumgartner kann nicht vergessen
    von Reinhard Kleindl
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 21232481
    Gezeichnet / House of Night Bd. 1
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (220)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30468551
    Versucht /House of Night Bd. 6
    von Kristin Cast
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 41040492
    Gezeichnet
    von Osamu Dazai
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 44953447
    Verlorene Welt / Pala Bd. 3
    von Marcel van Driel
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 41198747
    Revival
    von Stephen M. King
    (32)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 47092960
    Scharfe Hunde
    von Nicola Förg
    (5)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 46411410
    Der Geist im Totenbrunnen
    von Cedric Balmore
    eBook
    Fr. 3.27
  • 44290855
    Mayer-Zach, I: Helene Kaiser ermittelt in Graz
    von Ilona Mayer-Zach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44253132
    Die Holunderschwestern
    von Teresa Simon
    (26)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 43934746
    Die Mätresse des Marquess
    von Gillian Holden
    (1)
    eBook
    Fr. 1.90
  • 45575788
    Unbekannt verfahren
    von Alicia Jordan
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 39283302
    Ich bin unschuldig
    von Sabine Durrant
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44127713
    Schuld bist du
    von Jutta Maria Herrmann
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

Solides Debüt mit realistischer Ermittlungsarbeit
von dark_angel aus Ulm am 09.09.2014

Chefinspektor Baumgartner ist Leiter der Mordgruppe in Graz. Sein Alltag gerät ein wenig aus den Fugen, als er von seiner Frau verlassen wird und am Mathematikinstitut der Universität eine Reinigungskraft grausam ermordet wird. Neben der Leiche wird eine mysteriöse Botschaft gefunden, die den Ermittlern einige Rätsel abverlangt. Reinhard Kleindl legt... Chefinspektor Baumgartner ist Leiter der Mordgruppe in Graz. Sein Alltag gerät ein wenig aus den Fugen, als er von seiner Frau verlassen wird und am Mathematikinstitut der Universität eine Reinigungskraft grausam ermordet wird. Neben der Leiche wird eine mysteriöse Botschaft gefunden, die den Ermittlern einige Rätsel abverlangt. Reinhard Kleindl legt mit "Gezeichnet" sein Krimidebüt hin. Bereits von Anfang an darf gerätselt werden, was es mit dem Mord auf sich hat. Handelt es sich hierbei um eine Verschwörung oder um die Tat eines Geisteskranken? Die Charaktere werden im Laufe der Handlung eingeführt. Dies gelingt dem Autor ganz gut, ohne dass die Geschichte darunter leiden muss. Das Buch liest sich sehr flott und man hat das Gefühl, sich direkt in der Verfilmung zu befinden. Ob das nun positiv oder negativ ist, muss jeder für sich beantworten bzw. ob das dem jeweiligen Leser gefällt. Persönlich fand ich es hier leicht negativ. Ich befand mich zwar direkt in der Handlung und alles war an sich stimmig. Doch ich konnte mit keinem der Charaktere warm werden. Sie waren mir trotz der verpassten Hintergründe zu distanziert, was ich sehr schade finde. Groß punkten konnte der Autor mit der realistischen Beschreibung der Ermittlungen bzw. dem Ermittlungsalltag. Das ist ihm sehr gut gelungen. Die Handlung war gut konstruiert und auch die Auflösung erfolgte zufriedenstellend.

Bewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bexbach am 05.11.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin schon Jahre lang ein Kunde von Ihnen. Was mir besonders gut gefällt, ist dass ich meine E-Books im Internet aussuchen kann und ich die Bücher innerhalb einem Tag schon lesen kann. Vielen Dank

Mord in einer beschaulichen österreichischen Stadt
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 16.01.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Kommissar, eine ermordete Putzfrau, aufdringliche Presse und ein durchgeknallter Wissenschaftler. Das sind die Zutaten, aus dem dieser spannende Krimi ist. Teilweise ein bisschen sehr langatmig, aber die Story ist interessant, das Grazer Milieu gut gezeichnet. Für Krimi-Fans durchaus empfehlenswert.


Wird oft zusammen gekauft

Gezeichnet - Reinhard Kleindl

Gezeichnet

von Reinhard Kleindl

(4)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=
Baumgartner und die Brandstifter - Reinhard Kleindl

Baumgartner und die Brandstifter

von Reinhard Kleindl

(5)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale