orellfuessli.ch

Ghostsitter, Band 01

Geister geerbt

(8)
Tom staunt nicht schlecht, als er von Onkel Heinrich eine waschechte Geisterbahn erbt, denn die Schreckensgestalten dieses Gruselkabinetts sind quicklebendig: Der Vampir Vlarad steht gar nicht so auf Menschenblut. Dummerweise mutiert er bei übermässigem Blutkonsum in das jeweilige Spenderwesen, zum Beispiel ein Meerschweinchen ... Wombie, der Zombie, hat einen knallpinken Plüschhasen und Hop-Tep, die Mumie, ein sehr heissblütiges Temperament. Wären da noch Toms Onkel, der Werwolf Welf, dem man bei Vollmond besser nicht begegnet, und das hübsche Gespenstermädchen Mimi. Tom hat alle Hände voll zu tun, diesen ungleichen, geisterhaften Haufen im Zaum und geheim zu halten. Und dass der fiese Zoracz noch eine Rechnung mit Opa offen hatte und sich die Geisterbahn unter den Nagel reissen will, macht die Sache nicht einfacher ...
Portrait

Tommy Krappweis stand für RTL-Samstag Nacht vor der Kamera und gründete 1999 die bumm film GmbH. Mit Norman Cöster erfand er die KiKA-Kultfigur Bernd das Brot, wofür es den Goldenen Spatz und den Adolf-Grimme-Preis gab. Im April 2015 war der Auftakt seiner Schneiderbuch-Trilogie "Mara und der Feuerbringer" auf der Kinoleinwand zu sehen. "Ghostsitter" ist Tommys neuester Streich.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-505-13757-0
Verlag Egmont Schneiderbuch
Maße (L/B/H) 218/159/27 mm
Gewicht 409
Abbildungen mit Illustrationen von Timo Grubing
Auflage 1
Illustratoren Timo Grubing
Verkaufsrang 12.208
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42415465
    Die magischen Augen von Stonehill
    von Juma Kliebenstein
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 42467299
    Archie Greene und die Bibliothek der Magie / Archie Greene Bd.1
    von D. D. Everest
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 37437623
    Das Haus, in dem es schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt
    von Tom Llewellyn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 42327876
    Der Feind erwacht / Spirit Animals Bd.1
    von Brandon Mull
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 47749775
    Johnny Sinclair - Beruf: Geisterjäger
    von Sabine Städing
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 42436014
    Ein Geist auf der Flucht / Monsterland Bd.1
    von Manfred Theisen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 42218677
    Das Geheimnis der Drachenburg / Alfie Bloom Bd.1
    von Gabrielle Kent
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 35297218
    Scary Harry - Von allen guten Geistern verlassen
    von Sonja Kaiblinger
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 45025762
    Hilfe, Zombie-Party! / Ghostsitter Bd.3
    von Tommy Krappweis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 44187008
    Der Goldene Machtkristall / Die unheimlichen Fälle des Lucius Adler Bd.1
    von Christian Humberg
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Die Geister sind los ...
von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2017

Tom ist ein ganz normaler Junge, der es liebt Online-Games zu spielen. Durch einen Brief vom Anwalt erfahren er und seine Omas, dass Großonkel Heinrich gestorben ist und sie bei der Testamentseröffnung dabei sein sollen. Am nächsten Tag steht ein seltsamer Mann vor der Tür, der sich als Onkel... Tom ist ein ganz normaler Junge, der es liebt Online-Games zu spielen. Durch einen Brief vom Anwalt erfahren er und seine Omas, dass Großonkel Heinrich gestorben ist und sie bei der Testamentseröffnung dabei sein sollen. Am nächsten Tag steht ein seltsamer Mann vor der Tür, der sich als Onkel Welf entpuppt. Gemeinsam fahren sie zum Anwalt. Das Testament besagt, dass Tom über 10 Millionen Euro erben wird, aber nur wenn er die Geisterbahn ?Schreckensfahrt? bis zu seinem 18. Geburtstag betreibt und mit ihr durchs Land zieht. Schließlich nimmt er das Erbe an ? Aber Tom ahnt nicht, das er es mit richtigen Geistern zu tun bekommen wird ... Das Buch ist nicht nur für Kinder geeignet. Erwachsene kommen auch auf ihre Kosten, da sie einige Anspielungen besser verstehen werden. Man sollte unbedingt einer Lesung mit Tommy Krappweis beiwohnen. Seine Buchvorstellungen sind einfach unglaublich witzig und mitreißend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Geisterbahn mit echten Geistern
von meggie aus Mertesheim am 24.08.2016

Tom erfährt überraschend, dass er von seinem Onkel Heinrich eine Menge Geld erben wird. Allerdings bekommt er dies nur, wenn er es schafft, mit der mitgeerbten Geisterbahn namens "Schreckensfahrt" durchs Land zu reisen und damit Geld zu verdienen. Toms Erstaunen wird jedoch noch größer, als er merkt, dass die... Tom erfährt überraschend, dass er von seinem Onkel Heinrich eine Menge Geld erben wird. Allerdings bekommt er dies nur, wenn er es schafft, mit der mitgeerbten Geisterbahn namens "Schreckensfahrt" durchs Land zu reisen und damit Geld zu verdienen. Toms Erstaunen wird jedoch noch größer, als er merkt, dass die Geisterbahn keine Plastikmonster beherbergt, sondern echte Geister, genauer gesagt einen Vampir, einen Geist, eine Mumie, einen Werwolf und einen Zombie. Nun müssen sich die fünf "Monster" und Tom zusammenraufen, denn es gibt jemanden, der die Geisterbahn unbedingt haben will - notfalls mit Hilfe göttlicher Heerscharen. Nach "Mara und der Feuerbringer" war ich begeistert vom Schreibstil des Autors und habe mich nun mit seiner zweiten Kinderbuch-Reihe beschäftigt. Diesmal geht es um die monströsen Sagengestalten und den 14 Jahre alten Tom, der mit seinem überraschenden Erbe erst mal gar nichts anfangen kann. Er nimmt es als gegeben hin, erkundet langsam die Lage und erkennt nach und nach das große Ausmaß des Erbes. Tom ist geflasht, aber auch gleich bereit, sich allem zu stellen. Dies hat mich etwas gestört, schließlich ist Tom erst 14 Jahre alt und kaum in der Lage, alleine Entscheidungen zu treffen, auch wenn er mit seinem Onkel Welf einen Vormund gestellt bekommt. Auch wäre es für einen Jungen in diesem Alter wohl angemessen, dass er tausend Fragen haben müsse, aber er hatte sie nicht. Diese Akzeptanz des Außergewöhnlichen fand ich dann doch ungewöhnlich. Erst nach und nach ergibt sich alles und damit wird auch Toms Abenteuerlust geweckt. Erst im letzten Drittel des Buches fängt Tom an zu hinterfragen und so bekommt er endlich meine ersehnten Antworten. Tom war mir jedoch gleich sehr sympathisch, genau wie die fünf "Monster". Jedes auf seine Art hat ein einnehmendes Wesen. Mimi, der Geist, Vlarad, der Vampir, Welf, der Werwolf, Hop-Tep, die Mumie und Wombie, der Zombie. Ein aufregendes Abenteuer beginnt und Tom findet endlich richtige Freunde, nachdem er sich vorher eher in der virtuellen Welt, sprich vor dem Computer aufgehalten hat. Natürlich gibt es einen fiesen Gegenspieler und alle müssen zusammenarbeiten, um das Böse abzuwenden. Der Schreibstil des Autors ist an die Kinder angepasst, für die diese Geschichte bestimmt ist. Und so ist man ohne lange Erklärungen mitten in der Geschichte drin und erlebt eine spannende Achterbahn, äh... nein Geisterbahnfahrt. Ich habe nun angefangen, das Buch nochmals zusammen mit meinem 7jährigen Sohn zu lesen, der nach drei Kapiteln auch schon total begeistert ist. Ich hatte beim Lesen das Gefühl, als würde der Autor hier seine gesamte kindliche Fantasie ausüben. Herausgekommen ist dabei eine spannende, monströse und vor allem von Freundschaft geprägte Geschichte voller Geheimnisse. Hierzu gibt es auch ein spannendes Interview mit Tommy Krappweis. Teil 2 "Vorsicht, Poltergeist" hab ich auch schon hier liegen und ich freue mich auf ein Wiederlesen mit Tom und seinen Geisterfreunden. Fazit: Eine Schreckensfahrt ins Ungewisse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender und amüsanter Reihenauftakt!
von Lines Bücherwelt aus Nentershausen am 14.06.2016

Auf dieses Buch waren wir sehr gespannt, ich habe es gemeinsam mit meinen großen Sohn Pascal gelesen und eins sei gesagt, dieses Buch ist der Hammer. Selten konnte uns ein Buch besser unterhalten. Das Cover ist doch der Wahnsinn oder? Es springt einem förmlich ins Auge. Tom kann es kaum glauben er... Auf dieses Buch waren wir sehr gespannt, ich habe es gemeinsam mit meinen großen Sohn Pascal gelesen und eins sei gesagt, dieses Buch ist der Hammer. Selten konnte uns ein Buch besser unterhalten. Das Cover ist doch der Wahnsinn oder? Es springt einem förmlich ins Auge. Tom kann es kaum glauben er hat doch tatsächlich eine Geisterbahn geerbt. Doch damit nicht genug denn die Bewohner der Geisterbahn haben es in sich. Ein Vampir, ein Werwolf, ein Zombie, eine Mumie und ein Geistermädchen treiben dort ihr Unwesen und sorgen so für eine unvergessliche Geisterbahnfahrt! Doch kann Tom alle Anforderungen des Erbes erfüllen, schafft er es die Geisterbahn "Schreckensfahrt" in Stand zu halten? Der Schreibstil des Autoren ist sehr locker und flüssig. Wir haben beide dieses Buch in Rekordzeit ausgelesen. Sowohl ich als auch Pascal waren von der ersten Seite an gefesselt. Das Cover finden wir ja schon richtig klasse, es passt hervorragend zum Buch. Doch auch im Buch sind weitere tolle Illustrationen, sie passen hervorragend zur Story und bringen dem Leser das Geschehen noch näher. Die gewählte Schriftgröße ist klasse und auch für jüngere Leser bestens geeignet. Die Charaktere sind authentisch und realistisch gezeichnet. Tom haben wir schnell in unser Herz geschlossen und auch Käthe ist ein Goldstück. Doch auch die anderen Charaktere sind voller Leben gezeichnet. Mein persönlich Liebling ist Wombie, Pascal hingegen war von Welf und Mimi angetan. Die Handlung ist unglaublich spannend. Von der ersten bis zur letzten Seite kam nie Langeweile auf. Pascal war derart begeistert das er sich gleich Band 2 geschnappt hat und damit verschwunden ist. Daher kann ich euch das Buch nur empfehlen. Egal ob ihr es selbst lesen wollt oder ob ihr es für eure Kinder kaufen möchtet, mit diesem Buch liegt ihr immer richtig. Fazit: Mit "Ghostsitter - Geister geerbt" ist dem Autoren ein spannendes und fesselndes Kinderbuch gelungen welches sowohl mir als auch Pascal bestens unterhalten hat. Spannende und aktionreiche Szenen aber auch eine große Prise Humor machen dieses Buch so besonders! Von uns bekommt dieses Buch die volle Punktzahl, 5 Eulen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ghostsitter, Band 01

Ghostsitter, Band 01

von Tommy Krappweis

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
+
=
Vorsicht! Poltergeist! / Ghostsitter Bd.2

Vorsicht! Poltergeist! / Ghostsitter Bd.2

von Tommy Krappweis

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale