orellfuessli.ch

Glückskind mit Vater

Roman

Ironisch-humoristisch, anrührend, ohne Sentimentalität oder Sarkasmus erzählt Christoph Hein ein beispiellos-beispielhaftes Leben in mehr als sechzig Jahren deutscher Zustände.
Was verdankt ein von der Mutter »Glückskind« genannter Sohn dem Vater? Seit seiner Geburt im Jahr 1945 versucht Konstantin Boggosch, in der entstehenden DDR lebend, aus dem Schatten seines kriegsverbrecherischen toten Vaters zu treten: Er nimmt einen anderen Namen an, will in Marseille Fremdenlegionär werden, reist kurz nach dem Mauerbau wieder in die DDR ein, darf dort kein Abitur machen, bringt es gleichwohl, glückliche Umstände ausnutzend – Glückskind eben –, in den späten DDR-Jahren bis zum Rektor einer Oberschule – fast.
Am Ende erkennt er: Eine Emanzipation von der allgemeinen und der persönlichen Geschichte ist zum Scheitern verurteilt. Durch solche Verkettung von Vergangenheit und Gegenwart wird aus dem Glückskind ein Unheilskind. Gerade dadurch verkörpert Boggosch wie in einem Brennspiegel die unterschiedlichsten Gegebenheiten Deutschlands in den politischen, gesellschaftlichen und privaten Bereichen.
Rezension
»... wenn das nicht erzählenswert ist!«
Tobias Schwartz, tip Berlin 5/2016
Portrait
Christoph Hein wurde am 8. April 1944 in Heinzendorf/Schlesien geboren. Nach Kriegsende zog die Familie nach Bad Düben bei Leipzig, wo Hein aufwuchs. Ab 1967 studierte er an der Universität Leipzig Philosophie und Logik und schloss sein Studium 1971 an der Humboldt Universität Berlin ab. Von 1974 bis 1979 arbeitete Hein als Hausautor an der Volksbühne Berlin. Der Durchbruch gelang ihm 1982/83 mit seiner Novelle Der fremde Freund / Drachenblut.
Hein wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Uwe-Johnson-Preis und Stefan-Heym-Preis.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 527, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783518744536
Verlag Suhrkamp
Verkaufsrang 11.231
eBook
Fr. 14.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40990923
    Direkter Zugang zum Strand
    von Jean-Philippe Blondel
    (10)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 33120060
    Landnahme
    von Christoph Hein
    eBook
    Fr. 13.50
  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (103)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 47889266
    Trutz
    von Christoph Hein
    eBook
    Fr. 27.50
  • 34924055
    Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
    von Amos Oz
    eBook
    Fr. 13.50
  • 44852879
    Der Tangospieler
    von Christoph Hein
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44941954
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (63)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44140273
    Weit über das Land
    von Peter Stamm
    (19)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 42504814
    Ein untadeliger Mann
    von Jane Gardam
    (41)
    eBook
    Fr. 19.50
  • 44199251
    Die Fotografin
    von William Boyd
    (14)
    eBook
    Fr. 22.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25327233
    Der Turm
    von Uwe Tellkamp
    eBook
    Fr. 12.50
  • 29876769
    Irgendwann werden wir uns alles erzählen
    von Daniela Krien
    (55)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34503216
    Der fremde Freund. Drachenblut
    von Christoph Hein
    eBook
    Fr. 10.50
  • 41198527
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (104)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44191098
    Die Schönheitskönigin von Jerusalem
    von Sarit Yishai-Levi
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44401718
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (75)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45254823
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (56)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45833668
    Schnell, dein Leben
    von Sylvie Schenk
    eBook
    Fr. 13.50
  • 47840951
    Das kalte Blut
    von Chris Kraus
    eBook
    Fr. 35.50
  • 47889266
    Trutz
    von Christoph Hein
    eBook
    Fr. 27.50
  • 48975618
    Der Lärm der Zeit
    von Julian Barnes
    eBook
    Fr. 19.50
  • 62431155
    David
    von Judith W. Taschler
    (27)
    eBook
    Fr. 21.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Glückskind mit Vater - Christoph Hein

Glückskind mit Vater

von Christoph Hein

eBook
Fr. 14.50
+
=
Unterleuten - Juli Zeh

Unterleuten

von Juli Zeh

(75)
eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 26.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen