orellfuessli.ch

Gottes Werk und Teufels Beitrag

(36)
Homer ist anders als die anderen Kinder im Saint-Cloud´s Waisenhaus: Er will nicht weg. Nach vier gescheiterten Adoptionsversuchen erlaubt Dr. Larch ihm daher, zu bleiben – unter der Bedingung, dass er im Waisenhaus mit angeschlossener Entbindungs- und Abtreibungsstation bei »Gottes Werk« – dem Entbinden – und bei »Teufels Beitrag« – dem Abtreiben – assistiert. Doch das ist nur der Beginn von Homers Odyssee.
Portrait
John Irving, geboren 1942 in Exeter, New Hampshire, lebt in Toronto. Seine bisher dreizehn Romane wurden alle Weltbestseller und in mehr als 35 Sprachen übersetzt, vier davon verfilmt. 1992 wurde Irving in die National Wrestling Hall of Fame in Stillwater, Oklahoma, aufgenommen, 2000 erhielt er einen Oscar für die beste Drehbuchadaption für die Verfilmung seines Romans ›Gottes Werk und Teufels Beitrag‹. 2013 erhielt er die weltweit wichtigsten Auszeichnungen für seine Darstellung von sexueller
Toleranz und Gleichbehandlung in seinem literarischen Werk.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 848, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783257600209
Verlag Diogenes
Verkaufsrang 4.326
eBook
Fr. 17.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33074436
    Garp und wie er die Welt sah
    von John Irving
    eBook
    Fr. 13.00
  • 2994913
    Gottes Werk und Teufels Beitrag
    von John Irving
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 33074487
    Das Hotel New Hampshire
    von John Irving
    (17)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 47839828
    Das Mädchen aus Brooklyn
    von Guillaume Musso
    (53)
    eBook
    Fr. 17.00
  • 44344004
    Straße der Wunder
    von John Irving
    (15)
    eBook
    Fr. 17.00
  • 33074468
    Die wilde Geschichte vom Wassertrinker
    von John Irving
    eBook
    Fr. 15.00
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (73)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 64194549
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (28)
    eBook
    Fr. 26.00
  • 33074511
    Letzte Nacht in Twisted River
    von John Irving
    (13)
    eBook
    Fr. 17.00
  • 33074380
    Die Pension Grillparzer
    von John Irving
    eBook
    Fr. 7.00
  • 42419912
    Conni Gelbe Reihe: Lustige Vorübungen zum Schreiben
    von Hanna Sörensen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 39547606
    Verlangen und Melancholie
    von Bodo Kirchhoff
    eBook
    Fr. 15.00
  • 45254821
    Am Ende aller Zeiten
    von Adrian J. Walker
    eBook
    Fr. 12.00
  • 35471151
    Die Springflut
    von Cilla Börjlind
    (51)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42057676
    Salz auf unserer Haut
    von Benoite Groult
    (18)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 25768953
    Middlesex
    von Jeffrey Eugenides
    (28)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 29339062
    Der Sommer ohne Männer
    von Siri Hustvedt
    (62)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 39272213
    Und morgen du / Kommissar Fabian Risk Bd.1
    von Stefan Ahnhem
    (76)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 42451979
    Gottes Werk und Teufels Beitrag
    von John Irving
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 38.90
  • 36370688
    Der lange Gang über die Stationen
    von Reinhard Kaiser-Mühlecker
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15147547
    Tender Bar
    von J. R. Moehringer
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30983494
    Drop City
    von T.C. Boyle
    eBook
    Fr. 16.00
  • 32663217
    Kanada
    von Richard Ford
    (36)
    eBook
    Fr. 18.00
  • 33074436
    Garp und wie er die Welt sah
    von John Irving
    eBook
    Fr. 13.00
  • 33074487
    Das Hotel New Hampshire
    von John Irving
    (17)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 33691666
    Der Wolkenatlas
    von David Mitchell
    (36)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 34926221
    Der Mann ohne Eigenschaften
    von Robert Musil
    eBook
    Fr. 1.00
  • 38222374
    Der Distelfink
    von Donna Tartt
    (60)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 45406479
    Die Geheimnisse der Küche des Mittleren Westens
    von J. Ryan Stradal
    eBook
    Fr. 27.00
  • 47004923
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (101)
    eBook
    Fr. 29.00
  • 48839754
    Rubinrotes Herz, eisblaue See & Eisblaue See, endloser Himmel
    von Morgan Callan Rogers
    eBook
    Fr. 22.00
  • 64509549
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (144)
    eBook
    Fr. 22.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
36 Bewertungen
Übersicht
31
4
1
0
0

Spannendes Thema
von einer Kundin/einem Kunden am 26.06.2014

Das Thema Abtreibungen, pro und contra, ist interessant und sehr kontrovers. Selbigen Zugang dazu hat die Hauptfigur Homer Wells. Der Beginn und Aufbau der Geschichte, Personen und Umwelt gestalten sich als interessant; leider verliert sie etwas im Mittelstück, da sich kaum etwas bewegt und am Ende überschlagen sich die Ereignisse... Das Thema Abtreibungen, pro und contra, ist interessant und sehr kontrovers. Selbigen Zugang dazu hat die Hauptfigur Homer Wells. Der Beginn und Aufbau der Geschichte, Personen und Umwelt gestalten sich als interessant; leider verliert sie etwas im Mittelstück, da sich kaum etwas bewegt und am Ende überschlagen sich die Ereignisse regelrecht und sie findet zu einem vorhersehbaren Schluss. Grundsätzlich ein sehr empfehlenswertes Buch mit kleineren Schwachstellen.

Ihr Prinzen von Maine, Könige Neuenglands...
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2017
Bewertet: Taschenbuch

..mit diesem Gute-Nacht-Gruß schickt Dr. Larch allabendlich seine Zöglinge in den Schlaf. Er ist Arzt aus Leidenschaft und leitet St.Cloud's eine Klinik und zugleich ein Waisenhaus, dort finden alle die nicht gewollt waren ein Zuhause. Wilbur Larch ist Geburtshelfer, "Gottes Werk", aber gleichzeitig auch ein Abtreibungsarzt "Teufels Beitrag". Auch... ..mit diesem Gute-Nacht-Gruß schickt Dr. Larch allabendlich seine Zöglinge in den Schlaf. Er ist Arzt aus Leidenschaft und leitet St.Cloud's eine Klinik und zugleich ein Waisenhaus, dort finden alle die nicht gewollt waren ein Zuhause. Wilbur Larch ist Geburtshelfer, "Gottes Werk", aber gleichzeitig auch ein Abtreibungsarzt "Teufels Beitrag". Auch Homer Wells kommt dort zur Welt und wächst in St. Cloud's heran. Alle Versuche ihm eine Familie zu finden scheitern. Doch Homer möchte auch gar nicht fort, will nicht adoptiert werden. Er möchte bei Dr. Larch bleiben in dem er eine Vaterfigur sieht. Dr. Larch ist das nur allzu recht, er liebt diesen Jungen, möchte ihn fördern, einen Arzt aus ihm machen, der eines Tages sein Werk dort fortsetzt.Hlmer lernt die Geburtshilfe, assistiert auch bei Abtreibungen, nimmt Sektionen vor. Doch er erkennt das "Teufels Beitrag" nichts für ihn ist. Dieser Konflikt führt ihn aus St. Cloud's fort, auf eine Apfelfarm, er versucht ein anderes Leben zu führen jenseits der Medizin. Doch das Leben stellt auch ihn vor Entscheidungen, er muss sich Grundsätzlichen ethischen Fragen stellen, denn nur er kann helfen. Wird er nach St. Cloud's zurückkehren? Lesen Sie selbst. Irving's Roman ist in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts angesiedelt. Die Not vieler Frauen, Vergewaltigung, Inzest, Missbrauch, ungewollte Schwangerschaften sind sein Thema. In Dr. Larch schafft er eine Figur die nicht wegsieht. Er ist Arzt aus Leidenschaft und er erkennt dass nicht nur die ungewollten Kinder seine Hilfe und Aufmerksamkeit brauchen, sondern vor allem auch die Mütter, sie brauchen seine Hilfe in der größten Verzweiflung damit sie nicht in irgendwelchen Hinterhöfen dilettantischen "Engelmachern" Abtreiben ausgeliefert sind. Er begreift seine Verantwortung. Er moralisiert nicht sondern er handelt und bewegt sich damit am Rande der Legalität.Irving ist drastisch, schockierend, polarisiert und fordert seinen Lesern einiges ab. Er entwickelt seine Figuren mit viel Liebe und Empathie, lässt Ihnen Raum, sie wachsen einem an's Herz. Gleichzeitig versteht er es ein schwieriges Thema mit einer gewissen Leichtigkeit, Humor und leisem Spott und Gesellschaftskritik zu erzählen. Er hat sich damit in die Geschichte der amerikanischen Literatur hineingeschrieben. Ein wirklich großer Roman zu einem großen Thema.

von einer Kundin/einem Kunden am 25.08.2017
Bewertet: anderes Format

Ein einfühlsamer und tiefgründiger Roman mit tollen Charakteren. Moralischer Zwiespalt, Liebe, Freundschaft, Selbstfindung. Auch die Verfilmung ist sehr zu empfehlen!


Wird oft zusammen gekauft

Gottes Werk und Teufels Beitrag - John Irving

Gottes Werk und Teufels Beitrag

von John Irving

(36)
eBook
Fr. 17.00
+
=
Owen Meany - John Irving

Owen Meany

von John Irving

(15)
eBook
Fr. 15.00
+
=

für

Fr. 32.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen