orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Grammatik der Multitude

Öffentlichkeit, Intellekt und Arbeit als Lebensformen. Mit einem Anhang 'Der Engel des General Intellect, Individuation bei Duns Scotus und Gilbert Simondon'. Hrsg. u. eingel. v. Klaus Neundlinger und Gerald Raunig

Die Grammatik der Multitude bezieht sich auf die spinozistischen Figur der multitudo. Virno beschreibt die Verdrängung dieses Begriffs durch den des 'Volks' im 17. Jahrhundert. Die multitudo wurde im Laufe dieser Entwicklung immer mehr zum Synonym für das ungeordnete, wilde und gemeine Aussen des Staatsvolks.
Erst in der heutigen postfordistischen Lage, in der sich eine hinterhältige Form von 'Kommunismus des Kapitals' breit macht, wird die multitudo wieder zu einer Eigenschaft des gesellschaftlichen Systems und setzt sich als Phänomen und Begriff ihrerseits gegen das (Staats-)Volk durch. Die Multitude konstituiert eine 'nicht-staatliche Öffentlichkeit', aus der mannigfache Formen der Selbstbestimmung und -organisation hervorgehen können, die aber auch als Quelle schrankenloser Angst eine tiefe Ambivalenz in sich birgt.
In 'Die Engel und der General Intellect' untersucht Virno das sich daran anschliessende Problem der Individuation anhand der Texte von Duns Scotus und Gilbert Simondon.
Portrait
Paolo Virno unterrichtet an der Universität Rom.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum Oktober 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85132-453-2
Verlag Turia + Kant, Verlag
Maße (L/B/H) 200/123/17 mm
Gewicht 210
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18939663
    Exodus
    von Paolo Virno
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 17.90
  • 11354075
    Foucaults Archäologie und Kritik der Erfahrung
    von Gerhard Unterthurner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 30795676
    Die Existenzweise technischer Objekte
    von Gilbert Simondon
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 53.90
  • 2962083
    Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 2843341
    Apologie des Sokrates / Kriton
    von Platon
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 43758269
    Ethik
    von William K. Frankena
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 35384409
    Werkzeuge des Philosophierens
    von Jonas Pfister
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.90
  • 42443045
    Juristische Methoden für Dummies
    von Werner F. König
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Grammatik der Multitude - Paolo Virno

Grammatik der Multitude

von Paolo Virno

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Die Macht des Denkens - Giorgio Agamben

Die Macht des Denkens

von Giorgio Agamben

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=

für

Fr. 58.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale