orellfuessli.ch

Große Illusion Europa

Herausforderungen und Gefahren einer Idee

Was für eine herrliche Vision: nun, nach dem Verschwinden des Eisernen Vorhangs und des West-Ost-Antagonismus, das friedliche und prosperierende Westeuropa als vitalen Zellkern für die kommenden »Vereinigten Staaten von Europa« zu nutzen. Nur leider ist diese Vision eine Illusion, eine höchst riskante und gefährliche Selbsttäuschung. Weshalb das so ist, beschreibt Tony Judt mit der Unabhängigkeit eines Kosmopoliten, der sich seinen Blick weder durch leere Formeln noch durch das Pathos einer trügerischen Europabegeisterung verstellen lässt.
Portrait
Tony Judt, the author of eleven books, is Erich Maria Remarque Professor of European Studies at New York University and director and founder of the Remarque Institute.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.08.1996
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-18755-9
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 211/136/18 mm
Gewicht 274
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint in neuer Auflage
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Große Illusion Europa - Tony Judt

Große Illusion Europa

von Tony Judt

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=
Lutherbibel revidiert 2017 - Die Taschenausgabe

Lutherbibel revidiert 2017 - Die Taschenausgabe

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen