orellfuessli.ch

Grundlinien einer interkulturellen Ethik

Moral zwischen Pluralismus und Universalität

Studien zur theologischen Ethik 132

Individualismus und Pluralismus sind zu bestimmenden Charakteristiken unserer Gesellschaft geworden. Werden damit Pluralität und der mit ihr einhergehende Relativismus auch zur letzten Richtschnur der Moral? Bedeuten sie Auflösung und Ende gemeinsam anerkannter sittlicher Werte, Tugenden und Normen?
Portrait
Karl-Wilhelm Merks, Prof. Dr. theol., geb. 1939 in Willich, Studium der Klassischen Sprachen, Philosophie und Theologie in Bonn, Fribourg und Toulouse. Von 1981 bis 2004 Professor für Moraltheologie an der Theologischen Fakultät Tilburg in den Niederlanden.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum April 2012
Serie Studien zur theologischen Ethik 132
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-34130-4
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 229/161/23 mm
Gewicht 480
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 73.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33901542
    Fluchtpunkt Fundamentalismus?
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 63.90
  • 30702546
    Übungen des praktischen Lebens für Kinder unter 3 Jahren
    von Jutta Bläsius
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 33901580
    Handwörterbuch Theologische Anthropologie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 89.90
  • 33901519
    Meditation über das Wort "Gott"
    von Karl Rahner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 28946275
    Erlösung?
    von Dorothea Sattler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 45773331
    Magnificat November 2017
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 18172452
    Der radikale Mittelweg
    von Armin Risi
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47986634
    Die Peripherie
    von Andrea Riccardi
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 42995696
    Die Theologie der Stoa
    von Stefan Dienstbeck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 160.00
  • 47362371
    Verzeihung des Unverzeihlichen?
    von Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90

Weitere Bände von Studien zur theologischen Ethik

  • Band 129

    26283745
    Charakter - Tugend - Gemeinschaft
    von Klaus Klother
    Buch
    Fr.59.90
  • Band 130

    26283756
    Beteiligungsgerechtigkeit als Struktur und Verhaltensnorm
    von Anita Zocchi Fischer
    Buch
    Fr.69.90
  • Band 131

    28946249
    Der Streit um die Beseelung des Menschen
    von Tobias Hack
    Buch
    Fr.83.90
  • Band 132

    30702500
    Grundlinien einer interkulturellen Ethik
    von Karl-Wilhelm Merks
    Buch
    Fr.73.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 133

    30704606
    Theologische Ethik im Pluralismus
    von
    Buch
    Fr.83.90
  • Band 134

    32705104
    Nur zehn Worte
    von Christof Breitsameter
    Buch
    Fr.95.90
  • Band 135

    34155808
    Deontologie - Teleologie
    von Adrian Holderegger
    Buch
    Fr.113.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Grundlinien einer interkulturellen Ethik - Karl-Wilhelm Merks

Grundlinien einer interkulturellen Ethik

von Karl-Wilhelm Merks

Buch (Taschenbuch)
Fr. 73.90
+
=
Bultmann Handbuch

Bultmann Handbuch

Buch (Taschenbuch)
Fr. 72.90
+
=

für

Fr. 146.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale