orellfuessli.ch

Hab ich mich verirrt?

Roman

Sicher und entschieden ist da nichts. Dieser eine Tag einer 35-jährigen Frau im heutigen Teheran beginnt nicht gut. Sie erinnert sich nur schwach, ob sie ihren Sohn Samyar in den Kindergarten gebracht hat. In ihrem benebelten Kopf machen sich Erinnerungen breit, oft lebhaft unterbrochen vom tatsächlichen Tagesgeschehen. Auch Fetzen aus ihren Therapiegesprächen mit einem Psychiater durchschneiden den Gedankenfluss. Gegenwart, Vergangenheit, Realität, Erinnerung, Selbstbefragung und Selbstzweifel sind zu einem dichten Text verwoben.
Vor acht Jahren hat sie mit Gandom, ihrer besten Freundin und wichtigsten Bezugsperson, ihrem alter Ego, gebrochen. Seit acht Jahren haben sich die beiden nicht mehr gesehen. Dennoch ist die Freundin ständig im Buch präsent, drehen sich beinahe alle Erinnerungen um sie. Immer wichtiger wird dabei der frühere Studienkollege und gemeinsame Freund aus der ehemaligen Clique Farid Rahdar, den sie seit damals an Gandom verloren glaubte.
Im Verlauf des Tages scheinen die Vorherrschaft der geliebten Freundin und der Selbstzweifel in ihrem Kopf zu schwinden. Eine Autofahrt durch die Stadt, ein Ausflug mit dem kleinen Sohn, unerwartete Begegnungen und Vorfälle deuten auf eine positive Wende hin. Und sie entschliesst sich, auf der Suche nach der 'verlorenen' Freundin, Farid Rahdar in seiner Magazinredaktion aufzusuchen. Was sie bei ihm findet, ist für die Protagonistin wie für die Leser gleichermassen überraschend und verstörend.
Das moderne Teheraner Alltagsleben, die Sitten und die Politik in Iran sind der Rahmen und Hintergrund dieses intensiven Kampfes einer Frau um ihr Selbst.
Portrait
Jutta Himmelreich, geb. 1957, ist als Literaturübersetzerin, Dolmetscherin und Autorin in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Farsi tätig und seit 1990 als Diplomatin im Dienste der Weltliteratur im Einsatz. Sie legt den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf die Förderung und Verbreitung von Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 27.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87410-132-5
Verlag Kirchheim
Maße (L/B/H) 210/127/19 mm
Gewicht 275
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 21.30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.30 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43269955
    Teheran, Stadt ohne Himmel
    von Amir Hassan Cheheltan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47092969
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47366125
    Wir sind die Guten
    von Dora Heldt
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 47877999
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    (20)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 47092768
    Sternenstaub
    von Nora Roberts
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44194358
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (77)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47826775
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (131)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47093228
    Das Mädchen aus Brooklyn
    von Guillaume Musso
    (15)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hab ich mich verirrt?

Hab ich mich verirrt?

von Sara Salar

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 21.30
+
=
The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015

The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015

von Steffen Benndorf

(15)
Spielwaren
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 35.20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale