orellfuessli.ch

Hagard

Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2017

(6)

Ein Mann, eben stand er während des Feierabendgedrängels noch am Eingang eines Warenhauses, folgt aus einer Laune heraus einer Frau. Er kennt sie nicht, sieht sie auch nur von hinten, aber wie in einem Spiel sagt er sich: Geht sie dort entlang, folge ich ihr nicht weiter; geht sie in die andere Richtung, spiele ich das Spiel noch eine kleine Weile weiter. Es bedeutet ja nichts, niemand kommt zu Schaden, und der Abstand in der Menge ist so gross, dass die Frau es gar nicht bemerken wird. Eher ist es eine sportliche Aufgabe, sie in der Menge nicht zu verlieren.
In einer knappen Stunde hat Philip ohnehin einen wichtigen Termin. Aber schon fragt er sich, ob der nicht auch zu verschieben wäre, bis zur Abendverabredung bliebe ja noch etwas Zeit. Was ihn bewegt, ist erst einmal unklar. Ist der Verfolger einfach ein gelangweilter Schnösel? Ein Verrückter? Ein Verbrecher? Er scheint selbst vor etwas zu fliehen.
Etwas Bedrohliches liegt in der Luft, etwas Getriebenes. Ein atemloser Sog entsteht, in den auch der Leser gerät, je länger die Verfolgung anhält. Allen Sinneswahrnehmungen haftet etwas beunruhigend Surreales an. Die aufgerufenen Fragen über unsere Lebenswirklichkeit im 21. Jahrhundert gewinnen eine unabweisbare Schärfe.

Portrait

Lukas Bärfuss, geb. 1971 in Thun/Schweiz. Dramatiker und Romancier, Essayist. Seine Stücke werden weltweit gespielt, seine Romane sind in etwa zwanzig Sprachen übersetzt. Er lebt in Zürich.
Preise u. a.:
- Mülheimer Dramatikerpreis (2005)
- Anna-Seghers-Preis (2008)
- Mara-Cassens-Preis (2008)
- Schillerpreis der Schweizerischen Schillerstiftung (2009)
- Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis (Sonderpreis) (2009)
- Hans-Fallada-Preis der Stadt Neumünster (2010)
- Kulturpreis Berner Oberland (2011)
- Berliner Literaturpreis (2013)
- Solothurner Literaturpreis (2014)
- Thuner Kulturpreis (2014)
- Schweizer Literaturpreis (2014)
- Nicolas-Born-Preis (2015)

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 27.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8353-1840-3
Verlag Wallstein Verlag
Maße (L/B/H) 206/129/19 mm
Gewicht 281
Auflage 1
Verkaufsrang 129
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 44066771
    Weit über das Land
    von Peter Stamm
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47602443
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 46411876
    4 3 2 1
    von Paul Auster
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (56)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 44042089
    Ich bin so hübsch
    von Hazel Brugger
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 47693316
    Unsere Seelen bei Nacht
    von Kent Haruf
    (83)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 45313060
    Sturmherz
    von Corina Bomann
    (94)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44153151
    Der Mann, der das Glück bringt
    von Catalin Dorian Florescu
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44066771
    Weit über das Land
    von Peter Stamm
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 2954651
    Die dunkle Seite des Mondes
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 17688428
    Nach allem, was ich beinahe für dich getan hätte
    von Marie Malcovati
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 33789921
    Hörig
    von Petra Hammesfahr
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 48975374
    Zehntausend Augen
    von Klaus Seibel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
2
0

Wird oft zusammen gekauft

Hagard

Hagard

von Lukas Bärfuss

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=
Kraft

Kraft

von Jonas Lüscher

(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale