orellfuessli.ch

Halbe Miete

Ein Fall für Lilo Gondorf

(30)
Willkommen auf Rügen, wo die Kurgäste verschwinden …



Ex-Polizistin Lilo Gondorf vermietet in Gross Zicker Ferienbungalows – und das mit grossem Erfolg. Schliesslich kann sie seit Jahren die Höchstwertung – Fünf Seesterne, verliehen von der Kurverwaltung Rügen – halten. Doch dann wird Lilos Gast Werner Koch, ein pensionierter Notar, bei einer Wanderung um den Bodden entführt. Die einzige Zeugin: seine blinde Ehefrau. Das macht Lilo ganz schön zu schaffen – und weckt in ihr die Sehnsucht nach dem alten Beruf. Und da die Polizei, unter anderem Lilos Tochter Verena von der Kripo Stralsund, auf der Stelle tritt, muss Lilo wohl oder übel selbst ermitteln. Gemeinsam mit ihrem Nachbarn Oskar kommt sie dem entführten Notar auf die Spur – und einem handfesten Verbrechen ……




Portrait
Nadja Quint wurde 1959 in Ostwestfalen geboren und ist im Hauptberuf Fachärztin für Psychosomatische Medizin– ihre Kinder schämen sich noch heute dafür, wenn sie den Beruf der Mutter irgendwo angeben müssen. Dabei hilft ihr das Wissen um die Psyche des Menschen ganz ungemein, wenn sie sich ihrer liebsten Nebentätigkeit widmet: Kriminalromane schreiben. Nach mehreren historischen Krimis hat sie nun mit der Krimireihe um Lilo Gondorf, die ermittelnde Pensionswirtin aus Rügen, einen Grund gefunden, ganz oft auf die beliebte Ferieninsel zu reisen – natürlich ausschliesslich zu Recherchezwecken.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 14.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74918-8
Verlag btb
Maße (L/B/H) 188/118/27 mm
Gewicht 291
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40785027
    Der Inselschamane / Frerk Thönnissen Bd.3
    von Hanne Nehlsen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 30595493
    Küstennebel / Mamma Carlotta Bd.6
    von Gisa Pauly
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33710392
    Rote Grütze mit Schuss
    von Krischan Koch
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33787985
    Tod im Watt / Frerk Thönnissen Bd.1
    von Hanne Nehlsen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 40402020
    Rollmopskommando / Thies Detlefsen Bd.3
    von Krischan Koch
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40999398
    Die besten Kurzkrimis von der Waterkant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 42827187
    Tide, Tat und Tod
    von Bernd Mannhardt
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 37430322
    Strandräuber / Frerk Thönnissen Bd.2
    von Hanne Nehlsen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 33787984
    Dünenmord / Romy Beccare Bd.2
    von Katharina Peters
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30595493
    Küstennebel / Mamma Carlotta Bd.6
    von Gisa Pauly
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33710392
    Rote Grütze mit Schuss
    von Krischan Koch
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33787984
    Dünenmord / Romy Beccare Bd.2
    von Katharina Peters
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 33787985
    Tod im Watt / Frerk Thönnissen Bd.1
    von Hanne Nehlsen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 40402020
    Rollmopskommando / Thies Detlefsen Bd.3
    von Krischan Koch
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
7
8
12
3
0

Halbe Miete
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 27.04.2016

Lilo betreibt auf Rügen eine kleine Vermietung für Feriengäste, nachdem sie ihren Beruf als Polizistin bereits nach einem Jahr wiedaufgegeben hatte. Ihre Tochter Verena ist beruflich in ihre Fussstapfen als Poliziszin getreten. Als ein Feriengast von ihr entführt wird und als einzige Zeugin lediglich dessen blinde Ehefrau Aussagen zum... Lilo betreibt auf Rügen eine kleine Vermietung für Feriengäste, nachdem sie ihren Beruf als Polizistin bereits nach einem Jahr wiedaufgegeben hatte. Ihre Tochter Verena ist beruflich in ihre Fussstapfen als Poliziszin getreten. Als ein Feriengast von ihr entführt wird und als einzige Zeugin lediglich dessen blinde Ehefrau Aussagen zum Tathergang machen kann, fängt Lilo automatisch an, zu ermitteln, ganz so wie früher. Das Buch besticht von Anfang an durch Spannung und einen angenehmen Lesefluss, Lilo und ihre Tochter werden gut Charakterisiert, dabei wird auf den üblichen Generationenkonflikt weitgehend verzichtet und Lilo verkommt auch nicht zur Hobbydedektiven, wie es leider sonst in Krimis üblich ist. Nebenbei machen die Schilderungen der Landschaft Lust auf Urlaub auf den Spuren der Protagonisten. Bereits die Leseprobe hatte versprochen, was das Buch gehalten hat: spannende Lektüre mit angenehmen Hauptfiguren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Halbe Miete – nichtssagender Titel für einen richtig guten Krimi
von Katja Brune aus Marienfeld am 30.10.2015

„Halbe Miete“ ist ein unkomplizierter Krimi eingebettet in Urlaubsidylle, Garten- und Hausarbeit. Die Ex-Polizistin Lilo Gandorf hat sich auf Rügen niedergelassen und vermietet 2 Ferienhäuser. Ausgerechnet ihr Gast Werner Koch wird entführt. Zusammen mit der blinden Ehefrau Elisabeth Koch und Lilos Nachbarn Oskar ermittelt Lilo auf eigener Faust und überführt... „Halbe Miete“ ist ein unkomplizierter Krimi eingebettet in Urlaubsidylle, Garten- und Hausarbeit. Die Ex-Polizistin Lilo Gandorf hat sich auf Rügen niedergelassen und vermietet 2 Ferienhäuser. Ausgerechnet ihr Gast Werner Koch wird entführt. Zusammen mit der blinden Ehefrau Elisabeth Koch und Lilos Nachbarn Oskar ermittelt Lilo auf eigener Faust und überführt die Verbrecher. Die Geschichte bleibt bis zum Schluss spannend, die Hintergründe werden sogar erst auf den letzten Seiten anhand von Auszügen der Vernehmungsprotokollen deutlich. Die Personen sind einem eigentlich alle sympathisch, umso überraschender ist der Ausgang der Geschichte. So ganz nebenbei wird natürlich auch kräftig Werbung für Rügen gemacht. Die Beschreibung der Landschaft macht Lust auf Urlaub. Originell fand ich den Steckbrief von Lilo am Anfang und das Interview am Ende und hilfreich den Kartenausschnitt vom Mönchgut. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, flüssig und angenehm zu lesen. Das Buch würde ich Krimilesern „light“ sehr empfehlen. Wer eine knallharte, blutrünstige Geschichte erwartet, wäre mit diesem Buch falsch beraten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
unterhaltsam, empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Oranienburg am 08.07.2015

Auch wenn mir der Titel und das Cover absolut nicht zugesagt haben, bin ich angenehm überrascht worden. Die Geschichte hat mich gleich von Anfang an in den Bann gezogen. Lilo Gendorf, Endfünfzigerin und Expolizistin hat sich nach dem Tod ihres Ehemannes auf die Insel Rügen zurückgezogen und... Auch wenn mir der Titel und das Cover absolut nicht zugesagt haben, bin ich angenehm überrascht worden. Die Geschichte hat mich gleich von Anfang an in den Bann gezogen. Lilo Gendorf, Endfünfzigerin und Expolizistin hat sich nach dem Tod ihres Ehemannes auf die Insel Rügen zurückgezogen und vermietet hier 2 auf ihrem Grundstück befindliche Bungalows. Der Ehemann eines bei ihr eingemieteten Ehepaares wird auf den Klippen entführt, verschwindet spurlos obgleich seine Ehefrau bei dieser Entführung anwesend ist – aber die ist vollkommen blind und kann das Geschehen nur anhand ihrer akustischen Wahrnehmungen schildern. Lösegeldforderungen kommen nicht. Ist er vielleicht schon nicht mehr am Leben? Lilo lässt die Sache nicht auf sich ruhen und ermittelt – gemeinsam mit ihrem pensionierten Nachbarn Oskar auf eigene Faust. Es entspinnt sich eine spannende Ermittlungsarbeit, die nicht immer zum Ziel führt, aber die dadurch die handelnden Personen authentisch , menschlich und liebenswert erscheinen lassen. Sehr gut gelungen empfinde ich auch, wie in der Handlung die nach der Wende sich stark verbreiteten Immobilienbetrügereien, getarnt als Steuersparmodelle, dem Leser hier die Machenschaften erklärt werden. Nadja Quint ist es meiner Meinung nach hervorragend gelungen die Lust, den Frust, die Sorgen und Zwiespälte, die sich in Lilo Gendorf abgespielt haben, sprachlich umzusetzen. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Halbe Miete - Nadja Quint

Halbe Miete

von Nadja Quint

(30)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=
Es beginnt am siebten Tag - Alex Lake

Es beginnt am siebten Tag

von Alex Lake

(13)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale