orellfuessli.ch

Halbzeitküsse

Jamie und Lillian

(10)
Lillian ist Reporterin mit Leib und Seele. Sie lebt für ihren Job und hat kein Problem damit, für die Vip and Style das Privatleben der Promis in London auseinander zu nehmen. Aber als ihre Chefin ihr aufträgt das Fussballteam von London City während der Championsleague Saison zu begleiten, ist sie wenig begeistert. Nicht nur, dass sie sich nicht für Fussball interessiert, sie hat auch keine Lust sich mit den schmutzigen Details aus dem Leben der Fussballer zu beschäftigen. Und auch die Jungs heissen sie nicht gerade herzlich willkommen, schliesslich eilt ihr Ruf ihr voraus. Doch dann lernt sie das Team besser kennen und vor allem Jamie O'Conner entpuppt sich als weniger kratzbürstig als zunächst angenommen. Es knistert heftig zwischen den beiden. Plötzlich sieht sich Lillian vor die Wahl zwischen ihrer Karriere und Jamie gestellt...
Von Alexandra Görner sind bei Forever erschienen:
Verliebt, verlobt, vielleicht
Süsse Küsse unterm Mistelzweig
Sie dürfen die Nanny jetzt küssen
Land, Luft und Liebe
Halbzeitküsse
Forever: Lesen, lieben, träumen.
Portrait
Alexandra Görner ist 32 Jahre alt und lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in einer kleinen Stadt in Sachsen. Sie arbeitet in einem Zuliefererbetrieb für die Automobilindustrie und schreibt nur in ihrer Freizeit. Die verbringt sie ausserdem am liebsten mit ihrer Familie und natürlich mit tollen Büchern.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 300, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958180567
Verlag Forever
Verkaufsrang 6.540
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45174406
    Verlieb dich, verlieb dich nicht
    von Alexandra Görner
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41131643
    Sie dürfen die Nanny jetzt küssen
    von Alexandra Görner
    (21)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41067141
    Süße Küsse unterm Mistelzweig
    von Alexandra Görner
    eBook
    Fr. 2.50
  • 45075551
    Nights within Stardust
    von Drucie Anne Taylor
    (3)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 46326364
    Verliebt in der Nachspielzeit
    von Poppy J. Anderson
    (11)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45178149
    Act of Law - Liebe verpflichtet
    von Karin Lindberg
    (11)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46128798
    Winterzauber: Eine Liebe am See
    von Zora Gienger
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43477101
    Ein Kuss in aller Freundschaft
    von Kelly Stevens
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44612584
    Rockstars sind auch nur Idioten mit Herz
    von Lyn Baker
    (1)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 46305336
    True Bliss
    von Liora Blake
    (5)
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
2
4
3
0
1

Heiß und hitzig!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2016

Inhalt: Lillian ist Reporterin mit Leib und Seele. Sie lebt für ihren Job und hat auch im Grunde kein Problem damit, für die Vip & Style das Privatleben der Promis in London auseinander zu nehmen. Aber als ihre Chefin ihr aufträgt das Fußballteam von London City während der Championsleague... Inhalt: Lillian ist Reporterin mit Leib und Seele. Sie lebt für ihren Job und hat auch im Grunde kein Problem damit, für die Vip & Style das Privatleben der Promis in London auseinander zu nehmen. Aber als ihre Chefin ihr aufträgt das Fußballteam von London City während der Championsleague Saison zu begleiten um prickelnde Details über das Privatleben der Fußballstars herauszufinden, ist sie wenig begeistert. Sie mag Fußball nicht mal. Und auch die Jungs heißen sie nicht herzlich willkommen, schließlich eilt ihr Ruf ihr voraus. Doch dann lernt sie das Team besser kennen und vor allem Jamie O'Conner entpuppt sich als weniger kratzbürstig als zunächst angenommen. Es knistert heftig zwischen den beiden, und dann sieht Lillian sich vor die Wahl zwischen ihrer Karriere und Jamie gestellt… meine Eindrücke: Die toughe Journalistin Lillian Loman muss sich auf Druck ihrer Chefin hin mit Fußball auseinadersetzen und regelmäßige Artikel über die Fußballer jenes Clubs veröffentlichen, in dem vor kurzem Jamie O'Connor gewechselt war. Über berufliche Differenzen hinweg und nach einige Startschwierigkeiten lernen sich die beiden näher kennen und verlieben sich. Doch zwischen ihnen stehen die Karriere, der Erfolg und die Vergangenheit. Eine Entscheidung muss getroffen werden. Vielleicht jene, die selbst ihre neu gewonnene Freundschaft nicht zu überbrücken vermag. Schon vom Anfang weg merkt man, dass hier zwei sehr feurige und leidenschaftliche Figuren aufeinander treffen. Als Leser wird man mehrmals überrascht und ist immerzu neugierig, was weiterhin passieren wird. Manchmal hat man das Gefühl, dass sich Lillian nun den Avancen von Jamie hingibt, doch sie ist sehr standhaft und eine starke Frau. Durch das Wechselspiel der Perspektiven erfährt man immer genau das richtige zum richtigen Zeitpunkt und beide Protagonisten werden ausreichend charakterisiert, wodurch man sich besonders gut in die Geschichte hineinversetzen kann. Für Großbritanienliebhaber (wie mich) ist er Schauplatz ein schöner Bonus, doch dass der Fußball - passend zur WM und zum Champions League Finale - genauso im Zentrum des Geschehens steht ist ein noch größeres Extra. Der Schreibstil der Autorin Alexandra Görner ist sehr schön und angenehm. Ein richtig gutes Wochenendbuch zum Dahinschmelzen und Gedanken freilassen. Heiße, erotische Szenen, kluge, sexy Figuren und eine spannende Story sind wie ein klassisches Rezept für eroitsche Frauenliteratur. Der Roman ist der 5. Teil der London-City Reihe. Ich kanns nur wärmstens empfehlen und freu mich schon auf mehr.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Moderne Fußballromanze
von Jennifer aus Stadtroda am 16.04.2016

INHALT Reporterin Lillian soll das Team von London City für eine Exklusivstory der Zeitschrift Vip & Style für geraume Zeit begleiten. Lillian ist darüber alles andere als begeistert. Denn für den Fußballsport und explizit für den arroganten und Kratzbürstigen Londoner Starkicker Jamie O'Conner kann sie sich nicht begeistern. Doch schon bald... INHALT Reporterin Lillian soll das Team von London City für eine Exklusivstory der Zeitschrift Vip & Style für geraume Zeit begleiten. Lillian ist darüber alles andere als begeistert. Denn für den Fußballsport und explizit für den arroganten und Kratzbürstigen Londoner Starkicker Jamie O'Conner kann sie sich nicht begeistern. Doch schon bald nach ihrer ersten gemeinsamen Champions-League-Reise muss sie ihr vorschnelles Urteil über Jamie revidieren... MEINUNG Alexandra Görners Fußballromanze "Halbzeitküsse" überzeugt durch spritzig-moderne Dialoge und gut inszenierte Klischees. Schon beim ersten Blick auf das Cover dürfte klar sein, dass es sich um eine Liebesgeschichte handelt, die im Fußballmilieu spielt. Genau wie in Görners vorangegangenen seichten Fußballgeschichten stehen sich mit den Hauptfiguren zwei konträre Charaktere gegenüber. Während Reporterin Lillian eher inhaltliche als optische Akzente setzt, hat der attraktive Profifußballer Jamie keine Probleme sich in Szene zu setzen und den ein oder anderen flapsigen Spruch vom Stapel zu lassen. So kommt es, wie es kommen muss. Sie streiten und sie lieben sich. Darüber hinaus hadert Lillian stark mit ihrem Beruf als Enthüllungsjournalistin, weil sie einerseits Jamies Geheimnisse auf keinen Fall in die Öffentlichkeit bringen will, andererseits verliert sie mit diesem eigenmächtigen Vorgehen auch ihren Job. Alles in allem, versteht es Görner vortrefflich, den emotionalen Ausnahmezustand zwischen Lillian und Jamie zu porträtieren. Hierbei kommt auch die wechselnde Erzählperspektive zwischen beiden Protagonisten sehr gelegen. Auch wenn das Fußballbusiness in diesem Roman eher eine Nebenrolle spielt, so konnte die vorhersehbare Geschichte trotz mancher Dramaanklänge gut unterhalten. Einer flüssigen Lektüre stand nichts im Weg. FAZIT Leichte Unterhaltungslektüre für Romantikfans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Halbzeitküsse
von Sabine Panagl aus Wien am 04.07.2016

Zum Cover: Ich finde, die bisherigen Bücher passten vom Cover her alle gut zusammen - dieses Buch sticht heraus, weil es ein komplett anderes hat, und das finde ich schade, auch wenn es sehr schön ist - schöner hätte ich aber gefunden, wenn sie im Stil alle zusammenpassen. Ich... Zum Cover: Ich finde, die bisherigen Bücher passten vom Cover her alle gut zusammen - dieses Buch sticht heraus, weil es ein komplett anderes hat, und das finde ich schade, auch wenn es sehr schön ist - schöner hätte ich aber gefunden, wenn sie im Stil alle zusammenpassen. Ich habe vor dem aktuellen Buch auch noch den ersten und zweiten Teil der Serie gelesen, und dazu kann ich gleich als allererstes feststellen, dass sich der Schreibstil gegenüber Buch 1 sehr verbessert hat. Zum Inhalt: Die Geschichte wird abwechselnd aus den Perspektiven von Jamie und Lillian erzählt. Sowas gefällt mir immer sehr gut, gibt es dem Leser doch Gelegenheit, sich noch besser in beide Charaktere einfühlen zu können. Ich mochte Lillian sehr gerne, und auch Jamie fand ich einen sympathischen Charakter, der durchaus sein Päckchen zu tragen hat, das allerdings nicht gleich jedem auf die Nase bindet, in Anbetracht dessen, dass er in der Öffentlichkeit steht, ist das ja auch verständlich. Die Handlung war schlüssig erzählt, und auf Grund der Einblicke in die Gedanken der beiden fiel es mir leicht, mich einzulesen und ich konnte mir die Charaktere und ihren Umkreis auch sehr gut vorstellen. Was mir gut gefallen hat, war die kleinen Streiche, die sie sich gegenseitig gespielt haben, und dass - obwohl gleich von Beginn an die Funken zwischen den beiden gesprüht haben - sie der Anziehung nicht gleich nachgegeben und sich Zeit gelassen haben, sich näher kennenzulernen. Das Thema Treue wurde ebenfalls gut abgehandelt, dass nicht in eine bestehende Beziehung eingegriffen wurde, das mag zwar altmodisch von mir sein, aber ich finde das gut :-) Das Buch bot einige romantische und auch ein paar prickelnde Momente, das spricht genau meine Seele an :-) Es gab hin und wieder kleine Längen, in denen die Geschichte ruhig ein wenig gestrafft werden hätte können, aber bevor es zu langweilig wurde, hat die Handlung dann wieder angezogen. Der Verlauf war jetzt nicht unbedingt was Neues und das Ende absehbar, aber trotzdem hat mich dieses Buch wirklich gut unterhalten, und es hat Spaß gemacht, die Protagonisten aus den vorigen Bänden kennenzulernen, auch wenn es absolut nicht notwendig ist, dass man die vorigen Bücher gelesen haben muss, weil jedes in sich abgeschlossen ist. Alles in allem ist es ein Buch, das mir gut gefallen und mich gut unterhalten hat. Ich vergebe dafür gerne eine Leseempfehlung für alle, die gerne locker-leichte Liebesgeschichten lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Halbzeitküsse

Halbzeitküsse

von Alexandra Görner

(10)
eBook
Fr. 4.50
+
=
Land, Luft und Liebe

Land, Luft und Liebe

von Alexandra Görner

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen