orellfuessli.ch

Handbuch der Onanie

Dieses Buch macht glücklich und schön

(2)
Fast alle tun es, aber kaum einer traut sich, über das Thema zu reden. Die Onanie ist eines der letzten Tabuthemen unserer Zeit und wird meist nur als Ersatzbefriedigung im Schatten der Partnerschaftserotik gesehen.
Dabei findet sich in ihr ein sinnlicher Kosmos, der nicht nur Heranwachsenden die eigene Sexualität erschliessen kann.
'Das Handbuch der Onanie' ermutigt dazu, die Facetten der Autoerotik zu entdecken und sich selbst und seine Vorlieben kennenzulernen. Und es beweist: Onanie bewusst erlebt und zelebriert schafft einen angstfreien und unbeschränkten Lustgarten, in dem man allein kraft seiner Fantasie auch von den verbotenen Früchten naschen darf. Gönnen Sie sich diese erotische Reise!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783847514206
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43316341
    Alles über Squirting
    von Giada Armani
    eBook
    Fr. 5.90
  • 29689490
    Guter Sex trotz Liebe
    von Ulrich Clement
    eBook
    Fr. 9.50
  • 40095085
    Renata geht tanzen
    von Sabina Naber
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45691591
    Verboten - Das letzte Tabu
    von Catherine Blake
    eBook
    Fr. 11.90
  • 43245695
    Der freche Michel
    von Peter Pan
    eBook
    Fr. 4.50
  • 29198673
    Wir, intim
    von Dietlind Tornieporth
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39989054
    So zarte Lippen, so weiche Haut
    von Andrea Burri
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41602751
    Nackt!
    von Stefan Weis
    eBook
    Fr. 22.50
  • 38799742
    Unanständig
    von Rosa Sophie Mai
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39989136
    Callboy Steve
    von Steve Ross
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Handbuch der Onanie
von einer Kundin/einem Kunden aus Sachsenheim am 26.03.2015

Ein gutes, manchmal etwas langatmiges Buch (Zeitgeschichte), aber auf jeden Fall ein Buch, dass ein Thema beleuchtet, dass in den meisten Partnerschaften ein Tabu-Thema ist. Fast jede/jeder machts, aber keiner redet darüber. Eine heiter geschriebene Story, über ein heikles Thema. Solche Bücher braucht dieses prüde, aus vielen Sittenwächter bestehende Land. Finde... Ein gutes, manchmal etwas langatmiges Buch (Zeitgeschichte), aber auf jeden Fall ein Buch, dass ein Thema beleuchtet, dass in den meisten Partnerschaften ein Tabu-Thema ist. Fast jede/jeder machts, aber keiner redet darüber. Eine heiter geschriebene Story, über ein heikles Thema. Solche Bücher braucht dieses prüde, aus vielen Sittenwächter bestehende Land. Finde ein empfehlenswertes Buch!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
am Thema etwas vorbei
von einer Kundin/einem Kunden aus Wertingen am 11.09.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Was hatte ich eigentlich erwartet als ich dieses Buch kaufte? Sicher kein Handbuch "Wie mache ich es mir selbst". Zu wenig Informationen über das eigentliche Thema Onanie,dafür aber ausreichend Kampf zwischen Wiebke und Alex. Würde das Buch nicht weiter empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Handbuch der Onanie - Wiebke Kunert, Axel H. Kunert

Handbuch der Onanie

von Wiebke Kunert , Axel H. Kunert

(2)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Entführt! - In den Händen von Verbrechern - Anne Hope

Entführt! - In den Händen von Verbrechern

von Anne Hope

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 14.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen