orellfuessli.ch

Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung

Theorie, Methoden, Empirie

Geschlecht und Gesellschaft

Das Handbuch der Frauen- und Geschlechterforschung bietet mit seinen Beiträgen zu über 100 Stichworten einen fundierten Überblick über die Entwicklung und den aktuellen Stand der deutschsprachigen und internationalen Frauen- und Geschlechterforschung. Es eignet sich insbesondere als Nachschlagewerk für Forschung und Lehre.
Die Aufsätze behandeln zentrale Fragen der Frauen- und Geschlechterforschung aus unterschiedlichen Disziplinen (Soziologie, Pädagogik, Politik, Geschichte, Theologie, Philosophie, Kultur, Medizin, Psychologie, Wirtschaft, Recht, Technik- und Naturwissenschaften) und auf unterschiedlichen Ebenen: Das Spektrum der Beiträge reicht von den theoretischen Konzepten zum Geschlecht über Methoden der Frauen- und Geschlechterforschung bis zu zentralen Forschungs- und Arbeitsfeldern.
Die Artikel bieten eine Übersicht über die jeweiligen zentralen Definitionen, grundlegenden Studien und Debatten sowie über die aktuellen (Forschungs-)Ergebnisse des vorgestellten Themenbereichs und geben einen Ausblick auf Forschungsfragen und Zukunftsvisionen.

Portrait
Dr. Ruth Becker ist Professorin für Frauenforschung und Wohnungswesen in der Raumplanung an der Universität Dortmund und gemeinsam mit Dr. Beate Kortendiek Koordinatorin des Netzwerk Frauenforschung NRW an der Universität Dortmund.
Dr. Beate Kortendiek ist tätig im Netzwerk Frauenforschung NRW der Universität Dortmund.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Beate Kortendiek, Ruth Becker
Seitenzahl 968
Erscheinungsdatum 27.08.2010
Serie Geschlecht und Gesellschaft 35
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-17170-8
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 248/181/58 mm
Gewicht 1725
Auflage 3. erweiterte und durchgesehene Auflage.
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 89.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 89.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30662351
    Männlichkeitssoziologie
    von Sylka Scholz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 41.90
  • 3051708
    Geschlecht - Ethnizität - Klasse
    von Claudia Rademacher
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 68.90
  • 23048404
    Soziale Gerechtigkeit?
    von Matthias Lemke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.40
  • 28860330
    Change - Raum für Veränderung
    von Martina Schmidt-Tanger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 65280125
    Assimilation oder Multikulturalismus?
    von Ruud Koopmans
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 35359369
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 14608314
    Qualitative Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 44314546
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung

Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 89.90
+
=
Warum hasst ihr uns so?

Warum hasst ihr uns so?

von Mona Eltahawy

Buch (Paperback)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 114.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Geschlecht und Gesellschaft

  • Band 34

    4428521
    Abitur und was dann?
    von Elke Rosowski
    Fr. 62.90
  • Band 35

    22660110
    Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung
    von
    Fr. 89.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 43

    30459703
    Erkenntnis und Methode
    von
    Fr. 68.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale