orellfuessli.ch

Hegel. Eine Vergegenwärtigung seines Denkens

Kommentar zur 'Phänomenologie des Geistes'. Mit e. Anh.: Hegel, Marx u. d. Christentum

Kojeves Buch über Hegel gehört zu den provokativsten wie auch einflussreichsten Interpretationen der Hegelschen Philosophie im 20. Jahrhundert. Es hatte einen massgeblichen Einfluss auf die französische Nachkriegsphilosophie, in deren Schriften sich etliche Spuren von Kojeves eigenwilliger Deutung finden. Als Interpret Hegels versteht sich Kojeve gleichzeitig als dessen Anhänger, überzeugt von der Wahrheit der Hegelschen Philosophie, die es in unserer Zeit zu "vergegenwärtigen" gelte. Was von den einen als "historisch distanzlose" Interpretation, von den anderen als "genialische Auslegung" angesehen wird, ist eine Studie, an deren originellen Denkansätzen niemand vorbeigehen kann, der sich ernsthaft mit Hegel beschäftigt. Diese Neuausgabe ist ergänzt um einen Briefwechsel zwischen Alexandre Kojeve und Iring Fetscher.
Portrait

Iring Fetscher wurde am 4. März 1922 in Marbach am Necker geboren und starb am 19. Juli 2014 in Frankfurt am Main. Der Politikwissenschaftler war von 1963 bis 1987 Professor für Politische Theorie und Sozialphilosophie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Er widmete sich insbesondere Studien über Rousseau, Hegel und Marx und die verschiedenen Richtungen des europäischen Marxismus.

Iring Fetscher wurde am 4. März 1922 in Marbach am Necker geboren und starb am 19. Juli 2014 in Frankfurt am Main. Der Politikwissenschaftler war von 1963 bis 1987 Professor für Politische Theorie und Sozialphilosophie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Er widmete sich insbesondere Studien über Rousseau, Hegel und Marx und die verschiedenen Richtungen des europäischen Marxismus.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Iring Fetscher
Seitenzahl 339
Erscheinungsdatum 06.01.1975
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-27697-6
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 180/111/30 mm
Gewicht 227
Originaltitel Introduction à la lecture de Hegel, Leçons sur la phénoménologie de l'esprit
Auflage 6
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13904743
    Jenseits von Gut und Böse
    von Friedrich Nietzsche
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40
  • 15586070
    Der Antichrist
    von Friedrich Nietzsche
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.90
  • 17571127
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 45258027
    Das Leben der Freiheit
    von Thomas Khurana
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 2985270
    Götzen-Dämmerung oder Wie man mit dem Hammer philosophiert
    von Friedrich Nietzsche
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 2987875
    Jenseits von Gut und Böse
    von Friedrich Nietzsche
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.20
  • 2816334
    Über die Freiheit
    von John Stuart Mill
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.30
  • 26240696
    Kritik der praktischen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 6.40
  • 21265550
    Vom Kriege
    von Carl Clausewitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.50
  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hegel. Eine Vergegenwärtigung seines Denkens

Hegel. Eine Vergegenwärtigung seines Denkens

von Alexandre Kojève

Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
+
=
Das Ende der Geschichte und der bürgerliche Rechtsstaat

Das Ende der Geschichte und der bürgerliche Rechtsstaat

von Henk de Berg

Buch (Taschenbuch)
Fr. 45.40
+
=

für

Fr. 69.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale