orellfuessli.ch

Hegel und der Staat

Mit e. Nachw. v. Axel Honneth

Franz Rosenzweig entwickelte sein »Neues Denken«, dessen Entdeckung in der zeitgenössischen Philosophie gerade erst begonnen hat, in beständiger Auseinandersetzung mit den grossen idealistischen Entwürfen Hegels und Schellings. 1920 veröffentlichte er mit Hegel und der Staat die erste umfassende kritische Analyse der politischen Philosophie Hegels. Das Buch folgt allen Wendungen von Hegels Denkweg und mündet in eine grosse Analyse der Rechtsphilosophie, die an kritischer Sachkenntnis nach wie vor ihresgleichen sucht. Souverän verbindet Rosenzweig die Auslegung der Texte mit der wechselhaften politischen Biographie Hegels. Seine Analyse des christologischen Kerns der Rede von der Wirklichkeit des Vernünftigen harrt ebenso der Wiederentdeckung wie seine politische Situierung Hegels zwischen Revolution und Reaktion.
Portrait
Franz Rosenzweig (1886-1929) war Philosoph und Historiker und lehrte zu Beginn der zwanziger Jahre im Freien Jüdischen Lehrhaus in Frankfurt/M.
Frank Lachmann, geboren 1975, ist freier Autor, Texter, Tonträgersammler und Nachtlebentheoretiker. Er lebt in Berlin, arbeitete für SPEX Online und den Radiosender Motor FM.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Frank Lachmann
Seitenzahl 582
Erscheinungsdatum 16.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29541-0
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 178/111/30 mm
Gewicht 338
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.90
  • 13557845
    Utilitarianism /Der Utilitarismus
    von John Stuart Mill
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 3052806
    Wissenschaft als Beruf
    von Max Weber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.80
  • 3050763
    Kritik der reinen Vernunft / Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 2958484
    Zum ewigen Frieden
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 42463282
    Über Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinne
    von Friedrich Nietzsche
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 2938106
    Vom Geist der Gesetze
    von Charles de Montesquieu
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 20.50
  • 17571127
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 2966637
    Hegel für Anfänger
    von Ralf Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 25463621
    Friedrich Nietzsche: Hauptwerke
    von Friedrich Nietzsche
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hegel und der Staat - Franz Rosenzweig

Hegel und der Staat

von Franz Rosenzweig

Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
+
=
72 Tage - Thankmar Münchhausen

72 Tage

von Thankmar Münchhausen

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=

für

Fr. 64.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale