orellfuessli.ch

Zur Seinsfrage

Ernst Jüngers Aufsatz "Über die Linie" erschien in einer Festschrift zu Martin Heideggers 60. Geburtstag. Der hier edierte Text "Über "Die Linie"" stellt Heideggers Antwort auf Jüngers Beitrag dar, in dem dieser das Programm einer Überwindung des Nihilismus durch die Metaphysik formuliert. Heideggers Antwort macht deutlich , dass er Jüngers Programm ablehnt, weil es dem Denken und der Sprache der Metaphysik verhaftet bleibe; die "Zuwendung zum Sein", die Jünger im Aushalten des Nichts als metaphysische Erfahrung zu erlangen hofft, muss ihm verwehrt bleiben, weil sich in der Metaphysik die Antwort auf die Frage, was das Seiende ist, verselbständigt und ablöst von Geschehen und Erfahrung der Frage nach dem Sein. Weil das verfügende Denken der Metaphysik das Wesen des Seins nicht zu denken vermag, kann es den Nihilismus nicht zu überwinden: nicht "über die Linie" gehen.

Portrait
Martin Heidegger (1889-1976) gilt neben Ludwig Wittgenstein als der einflussreichste und bedeutendste Philosoph des 20. Jahrhunderts.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 45
Erscheinungsdatum 1977
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-465-02909-0
Verlag Klostermann
Maße (L/B/H) 215/146/1 mm
Gewicht 69
Auflage 4. durchges. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Neuerscheinung
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25314857
    Phänomenologie der Wahrnehmung. Eine Philosophische Analyse des Autismus
    von Dimitrios Kalaitzidis
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 68.90
  • 2992680
    Der Vater aller Dinge
    von Konrad P. Liessmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 2968430
    Quantentheorie und Philosophie
    von Werner Heisenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 62244145
    Die Macht des Heiligen
    von Hans Joas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 2828749
    Vita activa oder Vom tätigen Leben
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 2835398
    Fragmente einer Sprache der Liebe
    von Roland Barthes
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 45257080
    Jenseits des Selbst
    von Wolf Singer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 2987411
    Sexualität und Wahrheit
    von Michel Foucault
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 2919757
    Eine Theorie der Gerechtigkeit
    von John Rawls
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 33841038
    Praktische Ethik
    von Peter Singer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 2948659
    Tractatus logico-philosophicus
    von Ludwig Wittgenstein
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45257342
    Was für Lebewesen sind wir?
    von Noam Chomsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 3010563
    Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3008223
    Überwachen und Strafen
    von Michel Foucault
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 47542782
    Autonomie
    von Beate Rössler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 2870478
    Identität und Lebenszyklus
    von Erik H. Erikson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 26400061
    Über die Revolution
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 13978975
    Manifest des evolutionären Humanismus
    von Michael Schmidt-Salomon
    (4)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 14.90
  • 30673218
    Ethik in der Medizin
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zur Seinsfrage - Martin Heidegger

Zur Seinsfrage

von Martin Heidegger

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=
Nietzsche und die Folgen - Andreas Urs Sommer

Nietzsche und die Folgen

von Andreas Urs Sommer

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen