orellfuessli.ch
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 114, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783944652092
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Arndt Drechsler, Anja Dreher
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35196878
    Heliosphere 2265 - Band 4: Das Gesicht des Verrats (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    (10)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 35349312
    Heliosphere 2265 - Band 6: Die Bürde des Captains (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    Fr. 3.00
  • 47346829
    Heliosphere 2265 - Band 39: Das Erwachen (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    Fr. 3.50
  • 35427428
    Heliosphere 2265 - Band 7: Die Opfer der Entscheidung (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    Fr. 3.00
  • 38432535
    BattleTech 1: Das Goldene Zeitalter 1
    von Michael Diel
    eBook
    Fr. 9.50
  • 44178111
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 3: Das KAERI-Protokoll (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44570621
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 1 - Dunkle Fragmente (Bände 1-4)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43068894
    ZBV 48: Symbiose Herbstgewitter
    von K.H. Scheer
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43361987
    Atlan 45: Vorstoß der Rebellen (Blauband)
    von Rainer Castor
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38524584
    Heliosphere 2265 - Band 14: Das erste Ziel (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    (2)
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Mit jedem Band nimmt die Spannung zu!
von Viktoria K. am 04.03.2017

"Ishida blieb stehen und wandte sich um. Schritte erklangen. Pulserschüsse surrten." - Zitat aus dem Buch Es handelt sich hier um den 5. Band der Serie "Heliosphere 2265" von Andreas Suchanek. ACHTUNG! Meine Rezensionen der Bände bauen aufeinander auf! Für jemanden, der die vorherigen Bände noch nicht gelesen hat, könnte es... "Ishida blieb stehen und wandte sich um. Schritte erklangen. Pulserschüsse surrten." - Zitat aus dem Buch Es handelt sich hier um den 5. Band der Serie "Heliosphere 2265" von Andreas Suchanek. ACHTUNG! Meine Rezensionen der Bände bauen aufeinander auf! Für jemanden, der die vorherigen Bände noch nicht gelesen hat, könnte es zu Spoiler kommen! Inhalt: Der Verräter wurde enttarnt, doch was war seine eigentliche Aufgabe, was steckte hinter der Infiltration der HYPERION? Als die Raumstation am Rand des Stillen Sektors einen Anstieg von Fraktal-Energie entdeckt, wird die Space Navy aktiv. Doch was erwartet die ausgesandte Crew im Zentrum der Gewalten? Zum Cover: Diesmal bin ich in die Motivwahl richtig verliebt! Das Hauptmotiv passt perfekt zum Inhalt! Die Farbwahl ist ebenso absolut passend. Zum Inhalt: Zu Beginn des Bandes bekommen wir einen Einblick in das "neue System" der Solaren Union. Wir erfahren im Laufe des Bandes wie mit potenziellen Verräter umgegangen wird und wie unmenschlich diese behandelt werden. Die Hyperion ist zurück in der Solaren Union und wird wieder Instand gesetzt. Zudem bekommen sie neuen unangenehmen Zuwachs in der Crew, Teile aus der bestehenden Crew werden ausgetauscht. Schließlich schickt Präsident Sjöberg die Hyperion auf eine neue Mission. Im stillen Sektor wurde eine erhöhte Fraktal-Strahlung gemessen. Die Crew erwartet Unglaubliches. Zudem werden Jayden Cross Dinge offenbart, mit denen er absolut nicht gerechnet hat. Auch dieser Band hielt wieder einige Überraschungen für uns Leser bereit. Offenbarungen wurden gemacht und Erfahrungen gesammelt. Jene Offenbarungen öffnen einigen Personen die Augen und lässt so vieles in neuem Licht erscheinen. Es gab wieder sehr viel Action, leider mussten dabei auch wieder Unschuldige ihr Leben lassen. Wieder erfahren wir mehr über die persönlichen Hintergründe eines wichtigen Mitgliedes der Crew. Dadurch ist es nun viel einfacher, gewisse Handlungsweisen zu verstehen. Die Spannung steigt mit diesem Band wieder enorm an und die Puzzleteile um die Verschwörung von Sjöberg werden mehr. Gedanklich werde ich mittlerweile von der Geschichte verfolgt und möchte nicht mehr aufhören zu lesen. Mein Fazit: Dieser Band ist wieder super spannend und lässt einen nicht mehr los. Der Schreibstil des Autors ist weiterhin flüssig und locker. Die Serie hat Suchpotenzial!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rezension zu "Heliosphere 2265 - 5 - Im Zentrum der Gewalten"
von Zsadista am 22.08.2015

Der Verräter auf der Hyperion ist entlarvt, kann allerdings fliehen. So kehrt die Hyperion mit ihrer Besatzung zurück in ihre Heimat. Doch dort ist nichts mehr, wie es einmal war. Die Regierung ist nicht mehr vorhanden. Sjörberg hat sich an die Spitze gesetzt und es herrscht das Militär als... Der Verräter auf der Hyperion ist entlarvt, kann allerdings fliehen. So kehrt die Hyperion mit ihrer Besatzung zurück in ihre Heimat. Doch dort ist nichts mehr, wie es einmal war. Die Regierung ist nicht mehr vorhanden. Sjörberg hat sich an die Spitze gesetzt und es herrscht das Militär als Macht. Wer nicht für ihn ist, ist ohne Frage gegen ihn und verschwindet. Leute, die in der Vergangenheit auch nur das Kleinste mit Michalew zu tun hatten, verschwinden einfach oder werden festgesetzt. Das Kriegsrecht regiert die Welt und drückt ihr ihren schweren Stempel auf. Selbst auf der Hyperion ist das zu spüren. Alles hat sich geändert. Doch wo führt das hin? „Heliosphere 2265 – 5 – Im Zentrum der Gewalten“ ist der 5. Band der „Heliosphere 2265“ Reihe. Wieder begleiten wir Captain Cross und seine Crew auf der Hyperion. Allerdings werden in diesem Band einige Hintergründe aufgedeckt. Und einige Puzzleteile setzten sich langsam zusammen. Diesem Band ist der Umbruch in der Geschichte anzumerken. Was mit dem ersten Band als lockere Science Fiction Geschichte angefangen hat, setzt sich in einer spannungsgeladenen Reihe fort. Die Geheimnisse und Intrigen werden immer mehr aufgedeckt. Das Grauen was dahinter steckt, zieht einem in den Bann. Der Autor Suchanek versteht es, mich absolut begeistert in diese Welt hinein zu ziehen. Ich gestehe, dass ich keine Buchreihe kenne, die mich jetzt wirklich so frisst, dass ich es kaum erwarten kann, den nächsten Band zu lesen. Ich kann die Reihe einfach nur weiter empfehlen. Ich habe mit den ebooks angefangen und lese jetzt die Printbücher. Aber egal ob ebook oder Print … ich hoffe, die Geschichte kann bis zum Ende diese Qualität halten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Heliosphere 2262 - Band 5
von Erika Ritterswürden aus Dorsten am 16.08.2015

Meine Meinung: Es wird immer spannender und fesselnder. Man kann diese Kurzgeschichten flott weg lesen, macht neugierig und süchtig auf mehr. Es ist so viel geschehen und die Ereignisse überschlagen sich förmlich. Der Verräter ist ausgelöscht. Aber ein neuer Intrigant und Hinterlistiger Mann ist in Vordergrund getreten, Björn Sjöberg. Einen Mann... Meine Meinung: Es wird immer spannender und fesselnder. Man kann diese Kurzgeschichten flott weg lesen, macht neugierig und süchtig auf mehr. Es ist so viel geschehen und die Ereignisse überschlagen sich förmlich. Der Verräter ist ausgelöscht. Aber ein neuer Intrigant und Hinterlistiger Mann ist in Vordergrund getreten, Björn Sjöberg. Einen Mann den man das nie zugetraut hätte. Noch gefährlicher als Michalew, er geht ohne mit der Wimper zu zucken über Leichen. Dazu hat er sich durch einen raffinierte Art und Weise zum Präsidenten erhoben. Auch Johnston, der eingeschleust wurde auf der HYPERION ist ein gefährlicher Mann und treu dem Präsidenten ergeben. Sarah McCall tauchte kurz auf und es wird immer geheimnisvoller, was oder wer sie überhaupt ist. Der Schreibstil ist und bleibt wie immer flüssig. Ein sehr gutes Buch, voller Spannung und Abenteuer. Es macht immer mehr Spaß diese Reihe zu lesen. Wenn es weiter so geht sage ich nur super. Für alle Fans die gerne Zukunftsromane lesen, kann ich diese reihe empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Heliosphere 2265 - Band 5: Im Zentrum der Gewalten (Science Fiction)

Heliosphere 2265 - Band 5: Im Zentrum der Gewalten (Science Fiction)

von Andreas Suchanek

(7)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Heliosphere 2265 - Band 6: Die Bürde des Captains (Science Fiction)

Heliosphere 2265 - Band 6: Die Bürde des Captains (Science Fiction)

von Andreas Suchanek

(8)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen