orellfuessli.ch

Hiob

Roman eines einfachen Mannes

Weitere Formate

Joseph Roth (2.9.1894 - 27.5.1939) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist.
Roths Leben und Schaffen wurde von den beiden Weltkriegen sowie dem Zerfall Österreich-Ungarns stark geprägt.
Roths Bücher wurden von den Nationalsozialisten verboten und verliess Roth am 30.1.1933, dem Tag von Hitlers Ernennung zum Reichskanzler, Deutschland endgültig.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 174, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783837051728
Verlag Books on Demand
eBook
Fr. 0.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 0.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44992855
    Fersengeld
    von Inga Tomsen
    eBook
    Fr. 2.50
  • 43476972
    Zwischen Himmel und Watt
    von Tina Lenz
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45720015
    Hiob
    von Joseph Roth
    eBook
    Fr. 2.50
  • 39034554
    Hiob
    von Joseph Roth
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44820671
    Die Erfindung der deutschen Grammatik
    von Rasha Abbas
    (1)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 36508634
    Hiob
    von Joseph Roth
    eBook
    Fr. 3.50
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (75)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 70648320
    Die Geheimnisse der Sommerfrauen (Exklusiv vorab lesen)
    von Sissi Flegel
    eBook
    Fr. 5.90
  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (34)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 71390432
    Inselpink
    von Stina Jensen
    (4)
    eBook
    Fr. 2.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hiob

Hiob

von Joseph Roth

eBook
Fr. 0.90
+
=
In der ersten Reihe sieht man Meer

In der ersten Reihe sieht man Meer

von Michael Kobr

(74)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 12.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen