orellfuessli.ch

Hirngespenster

Roman

(11)
Ein Psychodrama so intensiv wie verstörend, so spannend wie gefühlsgeladen
Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden – und die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen.
„Eine hochkarätige melodramatische Bombe“ Andrea Kossmann
Rezension
"Ein packender Thriller." / "Ein Thriller zum Verschlingen." Hessenschau, 27.09.2015
Portrait
Seit ihrer Kindheit liebt Ivonne Keller das Spiel mit der Sprache. Aufgewachsen in einem hessischen Dorf, begeisterte sie sich bereits in der Schule für englischsprachige Literatur und lernte später während eines Auslandsstudiums im andalusischen Granada Spanisch. Die Faszination für Sprache, gekoppelt mit dem Interesse für alles Menschliche, führte sie neben ihrer früheren Tätigkeit als Personalerin zum Schreiben. Dabei interessiert es sie besonders, was mit Menschen passiert, die kurz davor sind, auszuflippen. Wenn das Leben so anstrengend wird, dass die Fassade bröckelt und man auf das schauen kann, was dahinter liegt. Meist sind Frauen ihre Hauptfiguren - so wie in ihrem ersten Roman 'Hirngespenster'. Sie lebt mit ihrem Mann, drei Söhnen und einer bunten Katze in der Nähe von Frankfurt am Main.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51549-5
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/123/32 mm
Gewicht 310
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44153451
    Was im Dunkeln lauert / Cassandra Neary Bd.2
    von Elizabeth Hand
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40891116
    Lügentanz
    von Ivonne Keller
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39192566
    Wer Böses in sich trägt
    von Lisa Unger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3133159
    In Vino Veritas
    von Carsten Sebastian Henn
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42435982
    Schatten der Schuld
    von Petra Johann
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (204)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 42419317
    Dark Places - Gefährliche Erinnerung
    von Gillian Flynn
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33793723
    Blick in die Angst / Nadine Lavoie Bd. 3
    von Chevy Stevens
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46299354
    Totenrausch / Totenfrau-Trilogie Bd.3
    von Bernhard Aichner
    (89)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 32174290
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von Steve Watson
    (102)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
1
2
0
0

Freiheit
von eskimo81 am 15.01.2015

Silvie, eine lebensfrohe Mutter, erwacht nach einem Unfall, gefangen im eigenen Körper. Niemand ahnt, dass sie alles mitbekommt... Ihre Schwester Anna scheint verschwunden und ihre Pflege übernimmt ihre Rivalin Sabine... Ein Buch, dass mich fassungslos zurücklässt. Man weiss, wie skrupellos Menschen sein können, aber das? Ein verlorener Regenschirm auf dem Cover, der... Silvie, eine lebensfrohe Mutter, erwacht nach einem Unfall, gefangen im eigenen Körper. Niemand ahnt, dass sie alles mitbekommt... Ihre Schwester Anna scheint verschwunden und ihre Pflege übernimmt ihre Rivalin Sabine... Ein Buch, dass mich fassungslos zurücklässt. Man weiss, wie skrupellos Menschen sein können, aber das? Ein verlorener Regenschirm auf dem Cover, der Titel, nichts weisst darauf hin, dass man ein explosives Buch in der Hand hält. Psychothriller pur! Ivonne Keller schafft Charaktere die einen einfach sprachlos machen. So hinterhältig, verlogen, skrupellos, einfach Menschen, die man hassen muss. Die aber das Buch so spannend machen. Das ist wirklich schwer in einer Rezi zu beschreiben, das muss man einfach selber lesen und sich seine Meinung bilden! Das Leben der Protagonistin wird detailliert erzählt... Aus der jeweiligen Sicht der "Mitspieler" (gut unterteilt als Titel) und immer mal wieder die aktuellen Gedanken und Gefühle von Silvie, gefangen in ihrem Körper. Einfach ein fantastisches, fesselndes Buch, das einen wirklich sprach- und fassungslos zurücklässt. Zu Beginn dachte ich, Männer, typisch, gefühlslos und kalt, einfach - ja ich gebe es zu - meine Gedanken war "Schweine" Beim weiterlesen musste ichs relativieren, auch Frauen können mies sein (Schweine :-)) Mit dem absolut unerwarteten Schluss legt die Autorin noch einen drauf. Unfassbar. Fazit: Ein absolut fesselndes, unglaubliches Wunderwerk. Ein MUSS für Spannungsliebhaber, die auf der Suche nach etwas ungewöhlichem sind. Verstörend, spannend, anders! Zitat vom Rückentext

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
sprachlos
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 12.02.2015

Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden – und die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen. Ich bin sprachlos.... Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden – und die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen. Ich bin sprachlos. Super geschrieben, obwohl ich mir persönlich zu viele Sichtweisen waren. Da es am Schluss 4 Stück waren, war es manchmal etwas schwer zu folgen. Da die Geschichte am Anfang noch leicht zu lesen war ging es aber um so weiter man kam um so schwerer war es bei mir der Geschichte zu folgen. Doch sie war auch so spannend geschrieben, dass ich das Buch an einem Tag gelesen habe. Sehr melodramatisch, gefühlvoll und faszinierend. Das Buch würde ich nicht lesen, wenn ich einen sch... Tag hatte, da es nicht gerade eine leichte Kost ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wahnsinnig spannend. Aussergewöhnlich!
von MissRichardParker am 26.09.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Die dramatische Geschichte von zwei Schwestern... So könnte man das Buch ganz kurz und bündig zusammenfassen. Viel mehr möchte ich eigentlich dazu auch nicht sagen.. Man muss es selber lesen, es lohnt sich. Durch die verschiedenen Erzählperspektiven und dass die Geschichte in der Gegenwart und in der Vergangenheit geschrieben ist, machte... Die dramatische Geschichte von zwei Schwestern... So könnte man das Buch ganz kurz und bündig zusammenfassen. Viel mehr möchte ich eigentlich dazu auch nicht sagen.. Man muss es selber lesen, es lohnt sich. Durch die verschiedenen Erzählperspektiven und dass die Geschichte in der Gegenwart und in der Vergangenheit geschrieben ist, machte es für mich zum zerreissen spannend was da genau passiert ist. Auch wenn nicht viel "passiert", passiert eben doch eine Menge. Es wird von Seite zu Seite mehr und mehr und man will nur noch wissen was hier genau schief gelaufen ist! Ich war schon etwas sprachlos am Ende. Ich habe so einiges erwartet, aber das dann nun doch nicht. Die Autorin hat einen ganz tollen, fesselnden Schreibstil und ich konnte das Buch wirklich kaum aus der Hand legen. Die Geschichte der beiden Schwestern hat mich so in den Bann gezogen dass es danach noch lange in mir nachhallte... Ein ungewöhnliches Buch und absolut empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Hirngespenster - Ivonne Keller

Hirngespenster

von Ivonne Keller

(11)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Unglücksspiel - Ivonne Keller

Unglücksspiel

von Ivonne Keller

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale