orellfuessli.ch

Historisches Ortslexikon für die Niederlausitz, Band 2

Die Kreise Cottbus, Spremberg, Guben und Sorau

Reprint. Die Erstauflage des Werkes erschien in Marburg 1979, im Selbstverlag des Hessischen Landesamtes für geschichtliche Landeskunde. Nachgedruckt mit freundlicher Genehmigung des Hessischen Landesamtes für geschichtliche Landeskunde, Marburg.
Reprint Faksimile, sorgfältig manuell digitalisiert mit einem professionellem Buchscanner, 600 dpi bitonal, Seiten ausgerichtet, entfleckt und beschnitten, Softcover, säurefreies Papier.
Portrait

»Geboren als Sohn eines Volksschullehrers, siedelte er schon im Juli 1900 mit seinen Eltern nach Senftenberg über. Er besuchte von 1904 bis 1911 das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in Cottbus und begann, sich für die Niederlausitzer Heimatgeschichte zu interessieren. Nach dem Studium der Geschichte, Germanistik und der Lateinischen Sprache in Leipzig, Heidelberg, München und Berlin wurde er 1917 mit einer Arbeit über "Die ältere Geschichte des Cisterzienserklosters Dobrilugk in der Lausitz" bei Karl Ludwig Hampe magna cum laude promoviert. Wegen eines Herzklappenfehlers blieb ihm der Kriegsdienst erspart - seinen Berufswunsch Archivar konnte er sich trotzdem nicht erfüllen, und so schloss sich eine pädagogische Ausbildung an. 1926 wurde er Studienrat am Reformrealgymnasium in Senftenberg. Bereits 1920 trat er in den Vorstand der Niederlausitzer Gesellschaft für Geschichte und Altertumskunde ein, deren Vorsitzender er 1930 wurde und bis zur Auflösung 1945 blieb. Zum Jahresende 1946 wurde er aus dem Schuldienst entlassen.Erst 1949 wurde er Archivleiter in Lübben. Er betrieb den Ausbau des alten Niederlausitzer Ständearchivs zu einem Landesarchiv. Wegen Publikationstätigkeit in Westdeutschland wurde er 1958 genötigt, seinen Beruf aufzugeben, und die gesamten historischen Bestände des von ihm aufgebauten Lübbener Landesarchiv wurden nach Potsdam überführt. Nach dem Mauerbau 1961 wurden wissenschaftliche Kontakte über die innerdeutsche Grenze immer schwerer, und als 1962 auch die Archivbibliothek nach Potsdam verbracht wurde, war an eine Weiterarbeit in Lübben nicht mehr zu denken. Er fasste den Entschluss, die DDR zu verlassen, und siedelte 1964 nach Marburg über. Dort konnte er dank der Förderung von Walter Schlesinger noch mehrere grosse Projekte fertigstellen und zur Veröffentlichung bringen. Sein Nachlass wurde in der Forschungsstelle für Geschichtliche Landeskunde Mitteldeutschlands in Marburg aufbewahrt und später an das Brandenburgische Landeshauptarchiv in Potsdam abgegeben.Seit 1921 war er mit der Cottbuser Lehrerin Erna Kieschke verheiratet, mit der er vier Kinder hatte.« Quelle Wikipedia.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Klaus-Dieter Becker, Klaus Neitmann
Seitenzahl 439
Erscheinungsdatum 31.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941919-90-7
Verlag Klaus-D. Becker
Maße (L/B/H) 221/154/24 mm
Gewicht 629
Buch (Taschenbuch)
Fr. 46.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 46.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28744656
    Historisches Ortslexikon für die Niederlausitz. Band 1
    von Rudolf Lehmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 55.90
  • 13696039
    Metzler Lexikon Antike
    von Kai Brodersen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 61.90
  • 33817251
    Weltberühmte Bauwerke im Detail
    von Philip Wilkinson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 17197115
    Europa im Spätmittelalter 1215-1378
    von Bernd Fuhrmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 29017386
    Lexikon der Heraldik
    von Gert Oswald
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 46436529
    Chronik 1957
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.90
  • 4188020
    Lexikon Geschichtswissenschaft
    von Stefan Jordan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 42450586
    Athen und Sparta
    von Raimund Schulz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 17578772
    Pierenkemper, T: Wirtschaftsgeschichte
    von Toni Pierenkemper
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 35327602
    Auschwitz – Täter, Gehilfen, Opfer und was aus ihnen wurde
    von Ernst Klee
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Historisches Ortslexikon für die Niederlausitz, Band 2

Historisches Ortslexikon für die Niederlausitz, Band 2

von Rudolf Lehmann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 46.90
+
=
Historisches Ortslexikon für Brandenburg, Teil IX, Beeskow-Storkow.

Historisches Ortslexikon für Brandenburg, Teil IX, Beeskow-Storkow.

von Joachim Schölzel

Buch (Taschenbuch)
Fr. 46.90
+
=

für

Fr. 93.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale