Hoffnungsland

Roman

(4)

Sie träumen von Reykjavík und einer Anstellung in einem feinen Haus: Guðfinna und Stefanía, zwei junge Mädchen vom Lande. Doch kaum in der Stadt angekommen, holt die Realität sie ein. Sie stranden in einer einfachen Hütte und müssen sich – genau wie ihre Wohngenossinnen - als Tagelöhnerinnen durchschlagen, als Waschfrauen und Kohleträgerinnen. Bis sich eines Tages eine Chance auftut, die einfach unwiderstehlich ist …


"Hoffnungsland" ist ein Roman über das Leben in Islands kleiner Hauptstadt Ende des 19. Jahrhunderts und die Geschichte einer Handvoll starker Frauen, die trotz aller Widrigkeiten und des Kampfes mit den gesellschaftlichen und patriarchalen Machtstrukturen die Hoffnung auf ein besseres Leben nicht aufgeben und denen mitunter unverhofft List und Liebe helfen. Kristín Steinsdóttir hat für ihre Bücher viel Anerkennung erhalten, nicht zuletzt für ihren mehrfach ausgezeichneten Roman "Im Schatten des Vogels". Mit "Hoffnungsland" legt sie einen weiteren, poetisch und anschaulich geschriebenen historischen Roman vor, der auf wahren Begebenheiten beruht.

Portrait
Kristín Steinsdóttir, 1946 geboren, lebt in Reykjavík und ist eine der meistgelesenen und preisgekrönten Kinderbuchautorinnen Islands. Ihr Roman "Eigene Wege" (C.H.Beck, 2009) erhielt u. a. den Isländischen Literaturpreis der Frau 2007 und wurde in viele Sprachen übersetzt. Auf Deutsch erschienen ausserdem der Roman "Im Schatten des Vogels" (C.H.Beck, 2011) und im gleichen Jahr bei Supposé die CD "Leben im Fisch: Kristín Steinsdóttir erzählt das Island ihrer Kindheit".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-70721-6
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 211/134/24 mm
Gewicht 345
Originaltitel Vonarlandið
Auflage 1
Übersetzer Anika Wolff
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 55372709
    Hoffnungsland
    von Kristín Steinsdóttir
    eBook
    Fr. 18.00
  • 48046069
    Hoffnungsland
    von Olaf Scholz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 25439196
    Leben im Fisch
    von Kristín Steinsdóttir
    (1)
    Hörbuch (Set)
    Fr. 39.90
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B.C. Schiller
    (9)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 48045969
    Ein geschenkter Anfang
    von Lorraine Fouchet
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 46997216
    Origin / Robert Langdon Bd.5
    von Dan Brown
    (99)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 28089165
    Im Schatten des Vogels
    von Kristin Steinsdottir
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 16963344
    Eigene Wege
    von Kristín Steinsdóttir
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 14610295
    Die Eismalerin
    von Kristín Marja Baldursdóttir
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47877610
    Die Sturlungen
    von Einar Kárason
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 46999105
    Fische haben keine Beine
    von Jón K. Stefánsson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42435538
    Eis
    von Ulla-Lena Lundberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47745353
    Wenn die Nacht am hellsten ist
    von Nadia Hashimi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 47773719
    Fabelhafte Mrs. Bridge
    von Evan S. Connell
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 46299346
    Schlaflied / Olivia Rönning & Tom Stilton Bd.4
    von Cilla Börjlind
    (72)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 53527172
    Der einarmige Engel
    von Leonie Ossowski
    eBook
    Fr. 12.00
  • 16198898
    Animal Farm
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 17591353
    Sonnenscheinpferd
    von Steinunn Sigurðardóttir
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 52931418
    Dinge, die vom Himmel fallen
    von Selja Ahava
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 28.90
  • 14581712
    Die Edda
    von Rudolf Simek
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Einfach schön!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.01.2018

Ein wunderbarer Roman über das harte Leben, den Zusammenhalt und die Selbstbestimmung der Frauen im Island Ende des 19. Jahrhunderts. Eine sprachlich und atmosphärisch perfekt umgesetzte tiefgründige Erzählung.

Beeindruckende lebensechte Geschichte
von Jennifer aus Stadtroda am 01.04.2017

INHALT Die jungen Isländerinnen Guðfinna und Stefanía entfliehen der ländlichen Enge ihres Heimatdorfs und wagen in Reykjavik einen Neuanfang. Dort gibt es zwar mehr Läden und allerhand zum Amüsieren, doch auch in der isländischen Hauptstadt liegt das Geld nicht auf der Straße. Und gerade als alleinstehende Frau muss man hart... INHALT Die jungen Isländerinnen Guðfinna und Stefanía entfliehen der ländlichen Enge ihres Heimatdorfs und wagen in Reykjavik einen Neuanfang. Dort gibt es zwar mehr Läden und allerhand zum Amüsieren, doch auch in der isländischen Hauptstadt liegt das Geld nicht auf der Straße. Und gerade als alleinstehende Frau muss man hart arbeiten, um überleben zu können. Daher verdingen sich die Freundinnen Guðfinna und Stefanía abwechselnd als Wäscherinnen oder Kohleträgerinnen. Eines ist klar, so haben sich beide ihr neues Leben jedenfalls nicht vorgestellt. MEINUNG Kristín Steinsdóttirs Roman "Hoffnungsland" erzählt eine dicht verwobene und atmosphärisch fesselnde Geschichte. Die Protagonisten Guðfinna und Stefanía führen Ende des 19. Jahrhunderts in Island ein entbehrungsreiches Leben. Gesellschaftliche und patriarchalische Machtstrukturen engen ihren persönlichen Entfaltungsfreiraum stark ein. Von einer unbeschwerten Jugend können beide nur träumen, denn auch die Flucht in die Großstadt bringt sie nicht weiter. Steinsdóttirs Roman fängt das damalige raue Arbeitsklima frappierend echt ein, was daran liegen mag, dass die Geschichte auf wahren Begebenheiten basiert. So verwundert es den Leser nicht, dass Tristesse, Verzweiflung und Alltagsgrau ca. 2/3 des Plots beherrschen. Hierbei fühlt sich die Autorin sehr versiert in Land und Leute ein und schafft es, die trübe bis deprimierende Grundstimmung der Erzählung durch einzelne Momente des Glücks aufzubrechen. So fungieren Freundschaft und Liebe als unzerstörbare Grundfesten in Zeiten tiefsten Graus. Infolge fühlt man als Leser mit Guðfinna und Stefanía mit und hofft auf ein gutes Endes für beide. Denn so viel sei verraten, die Autorin hat ihrer Geschichte nicht ohne Grund den Titel "Hoffnungsland" gegeben. FAZIT Ein atmosphärisch stimmiger Roman, der den Leser ab der erste Zeile gefangen nimmt und dabei noch einen interessanten Einblick ins isländische Leben gegen Ende des 19. Jh.s gewährt.

Ein Traum von Freiheit
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2017

Ein Roman, so rau und spröde wie das Land, in dem er spielt, und doch voller Wärme und mit großer Intensität erzählt. Und so leise, eindringlich und kraftvoll wie der Erzählton ist auch die Beharrlichkeit, mit der die Protagonistinnen trotz aller Widerstände in Würde ihren Weg gehen. Und letztendlich... Ein Roman, so rau und spröde wie das Land, in dem er spielt, und doch voller Wärme und mit großer Intensität erzählt. Und so leise, eindringlich und kraftvoll wie der Erzählton ist auch die Beharrlichkeit, mit der die Protagonistinnen trotz aller Widerstände in Würde ihren Weg gehen. Und letztendlich geht es genau darum: nicht zu zerbrechen in und an einer Welt, in der (weibliche) Würde nur wenig gilt.


Wird oft zusammen gekauft

Hoffnungsland - Kristín Steinsdóttir

Hoffnungsland

von Kristín Steinsdóttir

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=
Etwas von der Größe des Universums - Jón K. Stefánsson

Etwas von der Größe des Universums

von Jón K. Stefánsson

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 64.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale