orellfuessli.ch

Horrorstör

Thriller

(12)

Im stilechten Look eines Möbelkatalogs führt Horrorstör in die Untiefen eines ganz besonderen Spukhauses: des Möbelladens ORSK in Cleveland, wo die Angestellten Morgen für Morgen auf zerstörte Ware und Schmierereien an den Wänden treffen. In Ermangelung brauchbaren Materials von den Überwachungskameras werden drei Mitarbeiter dazu verdonnert, eine Nacht im ORSK-Store zu verbringen. Während sie einsam ihre Runden drehen, entwickelt der Laden mehr und mehr ein Eigenleben ...

Rezension
"Das Buch sieht exakt so aus wie der Katalog einer weltbekannten schwedischen Möbelhauskette. Aber "Horrorstör" ist ein Roman, in den der Amerikaner Grady Hendrix viel Kreativität investiert hat." dpa, 29.10.2015
Portrait
Grady Hendrix ist ein Autor und Journalist, der für Variety, The New York Post und den Playboy geschrieben hat. Ausserdem hat er einige Jahre an der Telefonhotline einer parapsychologischen Forschungsorganisation gearbeitet. "Horrorstör" ist sein erster Roman.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 276
Erscheinungsdatum 01.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51722-2
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 226/140/25 mm
Gewicht 709
Abbildungen zweifarb. Abbildungen
Illustratoren Michael Rogalski
Buch (Paperback)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (235)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 23623137
    Es
    von Stephen King
    (57)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 42436448
    Finderlohn / Bill Hodges Bd.2
    von Stephen King
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 42436522
    Die Schattenbucht
    von Eric Berg
    (17)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 39988445
    Cowboys vs. Zombies
    von Eric S. Brown
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 9.40
  • 25903381
    Die Eindringlinge
    von Michael Marshall
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40952850
    Das Mädchen ohne Gesicht
    von Tami Hoag
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30616414
    Benjamins Parasit
    von Jeff Strand
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 17.90
  • 43764786
    Die Bücher des Blutes I - III
    von Clive Barker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 40401969
    Die Spur des Barolo
    von Paul Grote
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31690250
    Apartment 16
    von Adam Nevill
    (4)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 35146066
    Ich bin die Nacht / Francis Ackerman junior Bd.1
    von Ethan Cross
    (118)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 23623109
    Christine
    von Stephen King
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39213899
    Ich bin die Angst / Francis Ackerman junior Bd.2
    von Ethan Cross
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 28846192
    Die Flüsse von London / Peter Grant Bd.1
    von Ben Aaronovitch
    (135)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47878383
    Der Raum
    von Peter Clines
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
6
4
2
0
0

Absoluter Pageturner
von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 09.02.2016

Die klassische Horrorfilmgeschichte. Ein Gebäude wird auf den Ruinen eines Ortes erbaut, an dem schreckliche Dinge geschahen und die geplagten Seelen kommen und triezen die Menschen, die sich in der heutigen Zeit täglich dort tummeln müssen. Klingt zuerst nach einer Geschichte, die wir schon tausendmal gehört haben. Ha, weit gefehlt. Dieses... Die klassische Horrorfilmgeschichte. Ein Gebäude wird auf den Ruinen eines Ortes erbaut, an dem schreckliche Dinge geschahen und die geplagten Seelen kommen und triezen die Menschen, die sich in der heutigen Zeit täglich dort tummeln müssen. Klingt zuerst nach einer Geschichte, die wir schon tausendmal gehört haben. Ha, weit gefehlt. Dieses Buch ist ein wahrer Goldschatz. Die Charaktere sind super sympathisch und unsere Protagonistin bringt einen mit Ihrer Art dazu Seite um Seite weiterzublättern, denn Sie ist nicht nur das typische White Girl, das sonst in den Horrorfilmen immer schreiend davon rennt, sondern Sie nimmt die Dinge in die Hand und mischt das Gespenstervolk ordentlich auf. Was dieses Buch aber erst richtig besonders macht, ist das grandiose und absolut detailverliebte Design, welches mit voller Absicht an den Katalog eines schwedischen Möbelhauses erinnert. Inklusive richtig coolen Produktbeschreibungen. Einfach klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Originelle Aufmachung
von Silke Schröder aus Hannover am 06.09.2015

Wer dieses Buch in die Hand nimmt, sieht sich schon bei der Betrachtung des liebevoll-gruselig gestalteten Covers an jene große schwedische Möbelkette erinnert, die alljährlich sämtliche Haushalte mit ihren Katalogen versorgt. Auch die Produktbezeichnungen und die Illustrationen im Text erinnern unweigerlich an ‘Ikea’. Erst bei näherem Hinsehen realisiert man,... Wer dieses Buch in die Hand nimmt, sieht sich schon bei der Betrachtung des liebevoll-gruselig gestalteten Covers an jene große schwedische Möbelkette erinnert, die alljährlich sämtliche Haushalte mit ihren Katalogen versorgt. Auch die Produktbezeichnungen und die Illustrationen im Text erinnern unweigerlich an ‘Ikea’. Erst bei näherem Hinsehen realisiert man, dass es sich hier um einen Horrorroman handelt, und zwar um das Erstlingswerk des US-Amerikaners Grady Hendrix. Die Idee und die Aufmachung des Buches sind genial. Die Story, die voller knisternder Erwartungen beginnt, kommt zwar flott über die knapp 300 Seiten des Buches, verliert aber auf der Strecke etwas an Spannung, obwohl Hendriks Antiheldin Amy alles tut, um ihre Kollegen vor den bösen Geistern zu bewahren, die nachts auf dem “hellerleuchteten Pfad”, dem zentralen Rundgang durch alle Abteilungen, herzuwandern scheinen. Das macht aber nichts, denn allein für die originelle Aufmachung lohnt sich Grady Hendrixs Parodie “Horrorstör” - zum selber lesen oder als witzige Geschenkidee, nicht nur für Ikeafans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 04.07.2017
Bewertet: anderes Format

Grandioser Thriller mit einer Spur Horror. Perfekt gemacht für Fans des Übernatürlichen, die schon immer geahnt haben, dass es nirgends nach Ladenschluss mit rechten Dingen zugeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Horrorstör

Horrorstör

von Grady Hendrix

(12)
Buch (Paperback)
Fr. 23.90
+
=
Nachts schwimmen

Nachts schwimmen

von Sarah Armstrong

(7)
Buch (Paperback)
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale