orellfuessli.ch

Humor in der Antike

Reclam Universal-Bibliothek

Nicht nur das Wort "Humor" stammt aus dem Lateinischen, auch die antike Literatur enthält jede Menge Erheiterndes. Der Band versammelt unterhaltsame Text unterschiedlicher Form: Anekdoten über niedrig- und hochstehende Persönlichkeiten, Botschaften in Graffiti und Inschriften, scharfzüngige Epigramme und Witzsammlungen - aber auch literarische Kabinettstücke von Autoren ersten Ranges wie Homer, Aristophanes, Theophrast, Horaz, Ovid, Petron, Lukian und vielen anderen.
Rezension
Antiker Humor tritt erstaunlich selten in das Blickfeld der Altertumswissenschaften. Bekannt sind v.a. die griechischen und römischen Komödien mit ihrem zum Teil recht derben Humor. Aber eine konkrete Vorstellung davon, worüber ein Grieche oder Römer lachte, will sich nicht so recht einstellen. Diesem Dilemma möchte das vorliegende Büchlein abhelfen: Karl-Wilhelm Weeber präsentiert heitere, sarkastische, satirische und schlicht witzige Texte aus allen Gattungen und Epochen der antiken Literatur, die er zusammengestellt, übersetzt und kommentiert hat. (...) So erschliesst sich Stück für Stück durch die Lektüre der originalen Quellen ein unmittelbares Bild vom Humor der Antike und den Unterschieden zwischen "griechischem" und "römischem" Humor. Die einleitenden Kommentare Weebers erläutern für alle Unterkapitel knapp den kulturellen Kontext, ohne den die gattungsspezifischen und zeitbedingten Unterschiede nur schwer verständlich wären. Antike Welt Eine humoristische Zeitreise in die Antike verspricht zurecht der Übersetzer und Herausgeber Weeber. Zu den Ostfriesen und Burgenländern von einst - den Bewohnern von Abdera und Kyme sowie den Sidoniern - entführt er mit dem Buch im reisefreundlichen und preisgünstigen Reclamformat. Ebensolch rez-E-zine
Portrait
Prof. Dr. Karl-Wilhelm Weeber, geb. 1950, ist ehem. Direktor des Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums in Wuppertal und Professor für Alte Geschichte an der Universität Wuppertal sowie Lehrbeauftragter für die Didaktik der Alten Sprachen an der Ruhr-Universität Bochum.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Karl-Wilhelm Weeber
Seitenzahl 134
Erscheinungsdatum 01.01.2006
Serie Reclam Universal-Bibliothek 18376
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018376-2
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 149/96/14 mm
Gewicht 68
Buch (Taschenbuch)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 5.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2962083
    Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 47542782
    Autonomie
    von Beate Rössler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 36032032
    Kleines Mittelhochdeutsches Wörterbuch
    von Beate Hennig
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 3043542
    Steine auf dem Küchenbord
    von Astrid Lindgren
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 2039693
    Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch
    von Matthias Lexer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 32046657
    Die Kanji lernen und behalten 1. Neue Folge
    von Robert Rauther
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 33720416
    Historischer Atlas von Mittelerde
    von Karen W. Fonstad
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 5738654
    Griechische Mythologie
    von Reiner Abenstein
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 45208816
    Einführung in die Erzähltheorie
    von Michael Scheffel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 57992222
    Guernica oder Picassos »Abscheu vor der militärischen Kaste«
    von Jörg Martin Merz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 24.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Humor in der Antike

Humor in der Antike

von Karl-Wilhelm Weeber

Buch (Taschenbuch)
Fr. 5.90
+
=
Die römischen Kaiser

Die römischen Kaiser

von Manfred Clauss

Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 18366

    2921895
    Gedichte
    von Friedrich Schiller
    Fr. 6.40
  • Band 18367

    13558129
    Madama Butterfly /Madame Butterfly
    von Giacomo Puccini
    Fr. 5.90
  • Band 18373

    6574503
    Alles sieht so festlich aus
    von Evelyne Polt-Heinzl
    Fr. 6.40
  • Band 18374

    6399451
    Der Troianische Krieg und die Heimkehr der Helden
    von Uwe Wittmeyer
    Fr. 7.90
  • Band 18375

    6399448
    Altägyptische Zaubersprüche
    von Hans-W. Fischer-Elfert
    Fr. 7.90
  • Band 18376

    6399442
    Humor in der Antike
    von Karl-Wilhelm Weeber
    Fr. 5.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 18377

    6399443
    Symposion
    von Lukian
    Fr. 5.40
  • Band 18378

    6399447
    Canzoniere
    von Francesco Petrarca
    Fr. 15.90
  • Band 18379

    6399424
    Kunst
    von Georg W. Bertram
    Fr. 12.90
  • Band 18381

    6399426
    Was ist Philosophie?
    von Rolf Elberfeld
    Fr. 11.20
  • Band 18382

    6399427
    Moralischer Nihilismus
    von Winfried Schröder
    Fr. 14.90
  • Band 18383

    6399418
    Literaturtheoretische und ästhetische Schriften
    von Gotthold Ephraim Lessing
    Fr. 9.90
  • Band 18385

    6399421
    Die Abentheuer der Sylvester-Nacht
    von E.T.A. Hoffmann
    Fr. 4.80
  • Band 18386

    6399415
    Professor Bernhardi
    von Arthur Schnitzler
    Fr. 10.00

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale