orellfuessli.ch

Ich

Der Einzelne in seinen Netzen

Unsere Gegenwart ist von einem Widerspruch gekennzeichnet: Auf der einen Seite beklagen wir einen zunehmenden Egoismus: Das „Selbst“ muss verwirklicht werden, der Konkurrenzdruck lässt einem kaum eine andere Wahl, als die imaginären Ellbogen einzusetzen. Hedonismus und Konsum triumphieren. Auf der anderen Seite scheint die Individualität der Menschen zu verschwinden: Der Gruppendruck nimmt zu, wer nicht gut vernetzt ist, gilt zunehmend als Aussenseiter. Was also ist dieses Ich, wie erleben sich Menschen in dieser Welt, wie gestalten sich Beziehungen in virtuellen Netzen? Diesen Entwicklungen sind beim 17. Philosophicum Lech Philosophen, Naturwissenschaftler und Soziologen nachgegangen.
Portrait
Konrad Paul Liessmann, geb. 1953 in Villach, Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie in Wien, Professor am Institut für Philosophie der Universität Wien, Essayist, Literaturkritiker und Kulturpublizist. Zahlreiche wissenschaftliche und essayistische Veröffentlichungen zu Fragen der Ästhetik, Kunst- und Kulturphilosophie, Gesellschafts- und Medientheorie, Technikphilosophie, Philosophie des 19. und 20. Jahrhunderts. Er erhielt 2004 den Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz im Denken und Handeln.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Konrad Paul Liessmann
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 17.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-552-05674-9
Verlag Zsolnay
Maße (L/B/H) 205/129/20 mm
Gewicht 322
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 2
Verkaufsrang 28.210
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5724630
    Soziologie des Körpers
    von Markus Schroer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 32209900
    Lob der Grenze
    von Konrad Paul Liessmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 16404118
    Risiko Gesundheit
    von Henning Schmidt-Semisch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 53.90
  • 43022928
    Amerikanisches Idyll
    von Philip Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 47870528
    Über Gott und die Welt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 26132406
    Der Staat
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 2992680
    Der Vater aller Dinge
    von Konrad P. Liessmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 18688405
    Persönlichkeiten statt Tyrannen
    von Michael Winterhoff
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 21265663
    Smoothfood
    von Markus Biedermann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 11209615
    Regelung und Kontrolle chaotischer Systeme
    von Tilo Hagel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 38776489
    Der Narzisst
    von Alfred J. Schindler
    eBook
    Fr. 1.06
  • 42445664
    Unter uns Band I: Wissen und Können
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 44358323
    Der letzte Granatapfel
    von Bachtyar Ali
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 18490038
    Assassin's Creed 01: Renaissance
    von Oliver Bowden
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44240034
    Jenes andere Leben
    von Nuruddin Farah
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 42799322
    Räuchern zu heiligen Zeiten
    von Hannelore Kleiss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 44116781
    Die Geburt der Freiheit Europas im Geiste des Christentums
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 94823701
    Feuer und Zorn
    von Michael Wolff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 71884232
    Heldenpapa im Krümelchaos
    von Pietro Lombardi
    (5)
    Buch (Geheftet)
    Fr. 14.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (33)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich

Ich

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=
Schuld und Sühne

Schuld und Sühne

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale