orellfuessli.ch

Ich bin der Herr deiner Angst

Hauptkommissar Jörg Albrecht

(57)
«In unserem Job bekommt man eine Menge Tote zu sehen. Das Bild aber, das sich uns hinter der Tür im ‹Fleurs du Mal› bot, wird mich bis an das Ende meines Lebens begleiten.
Viele unserer Leichen sehen so aus, als würden sie schlafen.
Das war hier nicht der Fall.»
Ein in jeder Hinsicht verstörender Mord führt die Ermittler Jörg Albrecht und Hannah Friedrichs ins Hamburger Rotlichtviertel: Das Opfer war ein Kollege, und es wird nicht das letzte sein. Die Taten nehmen an Grausamkeit zu. Und alle haben sie mit den dunkelsten Geheimnissen der Opfer zu tun, ihrer grössten Angst.
Irgendwann keimt in Albrecht eine Erinnerung: Der Traumfänger-Fall. Seit dreissig Jahren schlummert er in den Akten. Seit dreissig Jahren sitzt der Täter in der Psychiatrie. Wie es scheint, hat der Albtraum gerade erst begonnen ...
Rezension
Ein spannendes Psychoduell, ein packender und gut geschriebener Thriller.
Portrait
Stephan M. Rother wurde 1968 im niedersächsischen Wittingen geboren, ist studierter Historiker und war fünfzehn Jahre lang als Kabarettist unterwegs. Seit einem Jahrzehnt veröffentlicht er erfolgreich Romane, darüber hinaus ist er als Übersetzer tätig. Stephan M. Rother ist verheiratet und lebt in einem verwinkelten Haus voller Bücher und Katzen am Rande der Lüneburger Heide.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 576, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.04.2012
Serie Hauptkommissar Jörg Albrecht 1
Sprache Deutsch
EAN 9783644461215
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34608604
    Öffne deine Seele
    von Stephan M. Rother
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32061725
    Zorn – Tod und Regen
    von Stephan Ludwig
    (99)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 19684423
    Tief im Wald und unter der Erde
    von Andreas Winkelmann
    (32)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32306484
    Blutsommer
    von Rainer Löffler
    (64)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40990812
    Hass
    von Arne Dahl
    (7)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45192607
    Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (23)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 42655231
    Shutter Island
    von Dennis Lehane
    eBook
    Fr. 13.50
  • 17202572
    TKKG - Angst in der 9a
    von Stefan Wolff
    eBook
    Fr. 8.90
  • 40942251
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (101)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32824009
    Der Sommer des Kometen
    von Petra Oelker
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
57 Bewertungen
Übersicht
16
23
14
2
2

Sie kennen keine Furcht?
von Patricia Gotsmy aus Tulln am 18.04.2012

Eine Mordserie erschüttert die Hamburger Öffentlichkeit. Zunächst scheint es, als kämen die Opfer alle aus dem direkten Kollegenkreis der beiden ermittelnden Kommissare Jörg Albrecht und Hannah Friedrichs. Doch dann erweitert sich der Kreis der Toten. Albrecht und Friedrichs werden zum Spielball des Mörders und gehen über Grenzen, um diesen... Eine Mordserie erschüttert die Hamburger Öffentlichkeit. Zunächst scheint es, als kämen die Opfer alle aus dem direkten Kollegenkreis der beiden ermittelnden Kommissare Jörg Albrecht und Hannah Friedrichs. Doch dann erweitert sich der Kreis der Toten. Albrecht und Friedrichs werden zum Spielball des Mörders und gehen über Grenzen, um diesen zu fassen. Spannend, gruselig und fesselnd - das sind die Worte, mit denen ich einen guten Thriller beschreiben würde. So auch diesen hier. Großartiger Schreibstil gepaart mit einer atemberaubenden Story ergeben für mich den Stoff, aus dem die Thriller-Träume gemacht sind!! Absolut empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Hamburger Rotlicht....
von Marion Olßon aus Reutlingen am 01.03.2013

Mord im Hamburger Rotlichtviertel. Der Ermittler Jörg Albrecht und seine Kollegin Hannah Friedrich sind so manch grausamen Anblick gewöhnt, doch dieses Bild werden sie nie vergessen. Ausgerechnet ihren Arbeitskollegen müssen sie absolut grausam zugerichtet auffinden. Die Polizei ist schockiert, doch es gibt noch weitere Opfer und die Brutalität des... Mord im Hamburger Rotlichtviertel. Der Ermittler Jörg Albrecht und seine Kollegin Hannah Friedrich sind so manch grausamen Anblick gewöhnt, doch dieses Bild werden sie nie vergessen. Ausgerechnet ihren Arbeitskollegen müssen sie absolut grausam zugerichtet auffinden. Die Polizei ist schockiert, doch es gibt noch weitere Opfer und die Brutalität des Täters steigert sich enorm. Jörg fällt ein Fall aus längst vergangenen Tagen wieder ein, doch der Täter wurde geschnappt und fristet in einer Anstalt sein Dasein, oder etwa doch nicht? Auch diesmal wieder Spannung aus Deutschland vom Feinsten. Hamburg, ein gefährliches Pflaster….

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tödliche Angst
von Sabine Stauffer am 30.05.2012

Inhalt: Ein Kollege der polizeilichen Ermittler Jörg Albrecht und Hannah Friedrichs wird in Fetischkreisen auf bestialische Art und Weise ermordet. Als kurz darauf eine weitere hochschwangere Kollegin mit tödlicher Absicht grausam radioaktiv verstrahlt wird, beginnt die fieberhafte Suche nach einem Serienmörder und der grossen Frage WARUM und WER. Unaufhaltsam spitzt... Inhalt: Ein Kollege der polizeilichen Ermittler Jörg Albrecht und Hannah Friedrichs wird in Fetischkreisen auf bestialische Art und Weise ermordet. Als kurz darauf eine weitere hochschwangere Kollegin mit tödlicher Absicht grausam radioaktiv verstrahlt wird, beginnt die fieberhafte Suche nach einem Serienmörder und der grossen Frage WARUM und WER. Unaufhaltsam spitzt sich die makabre Mordserie zu und Albrecht erinnert sich an den alten Traumfänger-Fall. Der vor 30 Jahren inhaftierte Täter hatte sich damals zu einem "Studium" mit der menschlichen Angst und ihren Auswirkungen ausgiebig befasst. Seine Kollegin Friedrichs ist während dessen im Zwiespalt von Liebe und einem aufkommenden Verdacht und setzt dafür sogar ihre Ehe auf's Spiel. Meinung: Obwohl ich blutige und extreme Thriller liebe, hat dieses Buch meine Erwartungen nicht ganz erfüllen können. Der Autor wechselt häufig die Sichtweise der ermittelnden Beamten und brachte mich dabei immer wieder aus dem Lesefluss. Lange psychologische Erklärungen gab es für mich leider zu viele und auch der immer wieder gedanklich auftauchende Sokrates konnte mich nicht wirklich überzeugen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich bin der Herr deiner Angst

Ich bin der Herr deiner Angst

von Stephan M. Rother

(57)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Ein Grab mit deinem Namen

Ein Grab mit deinem Namen

von Stephan M. Rother

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Hauptkommissar Jörg Albrecht

  • Band 1

    31687425
    Ich bin der Herr deiner Angst
    von Stephan M. Rother
    (57)
    Fr. 11.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    34608604
    Öffne deine Seele
    von Stephan M. Rother
    (5)
    Fr. 11.50
  • Band 3

    40942464
    Ein Grab mit deinem Namen
    von Stephan M. Rother
    Fr. 11.50