orellfuessli.ch

Ich habe nichts mehr nachzutragen

Die christlichen Texte

»In einem Vorwort zu einem seiner Bücher sagt Hüsch, lange Zeit sei ihm nicht bewusst gewesen, wie christlich geprägt sein Werk von Anfang an war. Er selber konnte im Nachhinein nicht beschreiben, wann ihm das immer klarer wurde. Erst in den Achtzigern definierte er Texte dann als christlich, sei es als Psalm oder Predigt.«
[Quelle: Joachim Kosack im Vorwort]
»Was immer sein Geheimnis sein mag: Um ihn sammelt sich eine Gemeinde, wo und wofür und wogegen er auch auftritt, spontan und mit einer unaufhaltsamen Dynamik. Er könnte eine Kirche gründen.«
[Quelle: Klaus Harpprecht, Die Zeit]
Portrait
Hanns Dieter Hüsch (1925-2005) war Schriftsteller, Kabarettist, Liedermacher, Schauspieler, Synchronsprecher und Rundfunkmoderator. Mit über 53 Jahren auf deutschsprachigen Kabarettbühnen und 70 eigenen Programmen gilt er als einer der produktivsten und erfolgreichsten Vertreter des literarischen Kabaretts im Deutschland des 20. Jahrhunderts.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Helmut Lotz
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 300, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783860345863
Verlag Edition Diá
eBook
Fr. 9.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43913823
    Denn in jeder Leiche ist ein Kind versteckt
    von Hanns Dieter Hüsch
    eBook
    Fr. 9.50
  • 42437553
    Das Gemüt is ausschlaggebend. Alles andere is dumme Quatsch
    von Hanns Dieter Hüsch
    eBook
    Fr. 9.50
  • 42437551
    ... so dass sich die Landpfleger sehr verwundern
    von Hanns Dieter Hüsch
    eBook
    Fr. 9.50
  • 33166698
    Die Habenichtse
    von Katharina Hacker
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42437554
    ... dass die Erziehung seiner Kinder eine völlig verfahrene war
    von Hanns Dieter Hüsch
    eBook
    Fr. 9.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42874213
    Babalon
    von Bernhard Aichner
    eBook
    Fr. 9.50
  • 42404894
    Zwei himmlische Gefährten
    von Marion Metz
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40991014
    Nicht mehr Ich
    von Doris Wagner
    eBook
    Fr. 18.50
  • 42841054
    Skulpturale Texte
    von Constantin Lieb
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich habe nichts mehr nachzutragen

Ich habe nichts mehr nachzutragen

von Hanns Dieter Hüsch

eBook
Fr. 9.50
+
=
Ich sing für die Verrückten

Ich sing für die Verrückten

von Hanns Dieter Hüsch

eBook
Fr. 9.50
+
=

für

Fr. 19.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen