orellfuessli.ch

Ich küss dich, Kismet

Eine Deutsche am Bosporus

Istanbul mit alles – Kulturschock für eine Deutsche, die ihr türkisches Ich entdecken will
Von Männern hat Hatice Akyün erst mal die Nase voll – und irgendwie auch von Deutschland. Feierlich übergibt ihr der Vater den Schlüssel zu einer kleinen Wohnung in Istanbul. Ist das ein Zeichen? Für Hatice Akyün ist Deutschland die Heimat. Doch plötzlich hadert sie mit ihrem Land. Sind die deutschen Politiker schuld? Oder ihre türkische Familie? Oder ist es wieder einmal Kismet? Nach einem öffentlichen Wutausbruch verlässt die ewige »Quotentürkin« Berlin Hals über Kopf und zieht nach Istanbul – auf der Suche nach ihrem anderen Ich.Die pulsierende Stadt am Bosporus mit ihrer alten Geschichte ist der Schauplatz für die Abenteuer, die Hatice Akyün nun zu bestehen hat, die Abenteuer einer Deutschen, die in die Heimat ihrer Eltern reist, damit sich ein familiärer Kreis schliessen kann. Doch es ist kein Märchen aus 1001 Nacht, dafür hat diese Metropole einfach keine Zeit. »Hilfe, ich bin Deutsche, klärt mich hier auf!«, will sie am liebsten ausrufen, denn die ererbte Wohnung entpuppt sich als stark renovierungsbedürftig – wie auch ihr eigenes Äusseres, das meinen zumindest die eleganten Istanbuler Frauen, und überhaupt: Wie funktioniert das Leben in diesem umtriebigen Schmelztiegel, in dem Gelassenheit und Hektik zwei Seiten einer Medaille sind? Jede Autofahrt, jeder Einkauf wird zur Herausforderung; Hatice Akyün sehnt sich nach Sicherheit, nach Vollkornbrot und Käsekuchen. Und als sie dem charmanten Fischer Cenk begegnet, ist das Chaos perfekt: Ein Herz ist schliesslich kein Fisch, sonst könnte man es angeln ...
Portrait
Hatice Akyün wurde 1969 in Akpinar Köyü, Anatolien, geboren und kam 1972 mit ihrer Familie nach Deutschland. Als Journalistin begann sie bei der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung in Duisburg und arbeitete dann für das Magazin Max. Seit 2003 schreibt sie als freie Journalistin unter anderem für Spiegel, Emma, taz und den Tagesspiegel. Dort erscheint seit 2011 auch ihre Kolumne »Meine Heimat«. 2005 veröffentlichte Hatice Akyün ihr Buch Einmal Hans mit scharfer Sosse, 2012 wurde der Bestseller verfilmt. 2008 erschien ihr zweites Buch Ali zum Dessert, 2013 bei KiWi der Spiegel-Bestseller Ich küss dich, Kismet. 2009 wurde sie mit dem Duisburger Toleranz- und Zivilcourage-Preis ausgezeichnet; ihr Blog Neulich in der Parallelwelt wurde für den Grimme Online Award nominiert. 2011 erhielt sie den Berliner Integrationspreis und 2013 den Sonderpreis für Toleranz und Integration der »Initiative Hauptstadt Berlin«. Hatice Akyün lebt in Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783462307283
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
eBook
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39803784
    Verfluchte anatolische Bergziegenkacke
    von Hatice Akyün
    eBook
    Fr. 10.00
  • 39525453
    Leben, um davon zu erzählen
    von Gabriel García Márquez
    eBook
    Fr. 10.00
  • 39229912
    Verfluchte anatolische Bergziegenkacke
    von Hatice Akyün
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45546050
    tolino page
    (39)
    eReader & Zubehör
    Fr. 79.00
  • 42541532
    Ich küss dich, Kismet
    von Hatice Akyün
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 32413874
    Die letzte Geisha
    von Sayo Masuda
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32517721
    Lassiter - Folge 2100
    von Jack Slade
    eBook
    Fr. 2.00
  • 43405277
    Der lange Abschied
    von Hans Jürgen Herber
    eBook
    Fr. 18.00
  • 35379370
    Der letzte Kaiser von Afrika
    von Prinz Asfa-Wossen Asserate
    eBook
    Fr. 15.00
  • 39672871
    Ali zum Dessert
    von Hatice Akyün
    eBook
    Fr. 9.90
  • 41800407
    Generation Erdoğan
    von Cigdem Akyol
    eBook
    Fr. 19.00
  • 44075862
    Laufen. Essen. Schlafen.
    von Christine Thürmer
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90
  • 20423221
    Unhaltbar
    von Lutz Pfannenstiel
    (3)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 44336766
    Körbchen mit Meerblick
    von Petra Schier
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39988993
    Falco: Die Wahrheit
    von Horst Bork
    eBook
    Fr. 14.90
  • 39154978
    Der Letzte der Engel
    von Fadhil Al-Azzawi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 22847710
    Callgirl
    von Jeannette Angell
    eBook
    Fr. 11.90
  • 21690798
    Die Windsors
    von Tom Levine
    eBook
    Fr. 9.00
  • 38864174
    Untergetaucht
    von Marie Jalowicz Simon
    (5)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 33068388
    Uli Borowka - Volle Pulle
    von Alex Raack
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich küss dich, Kismet - Hatice Akyün

Ich küss dich, Kismet

von Hatice Akyün

eBook
Fr. 10.00
+
=
Ich muss nicht alles glauben, was ich denke - Serge Marquis

Ich muss nicht alles glauben, was ich denke

von Serge Marquis

(3)
eBook
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 24.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen