orellfuessli.ch

Ich und Karl der Große

Das Leben des Höflings Einhard

Einhard war anders: ausgebildet im Kloster Fulda, aber kein Mönch; ein Laie, aber hochgelehrt; ein freier Mann, aber so kleingewachsen, dass er kaum fähig war, ein Schwert zu führen; ein Höfling im Zentrum der Macht, aber aus unbedeutender Familie. Die Spannungen brachten Einhard schon früh dazu, über sich und seine Rolle in der Welt nachzudenken. Als junger Mann kam er auf Empfehlung des Fuldaer Abtes an den Hof Karls des Grossen. Dort machte er binnen weniger Jahre Karriere. Seine rasche Auffassungsgabe, sein Geschick und seine ausgeprägte politische Flexibilität erlaubten es ihm, mehr als drei Jahrzehnte hindurch alle Erschütterungen und Krisen des Frankenreichs im Herzen der Macht zu überleben und Politik zu gestalten. Wer Einhard beobachtet, erhält einen tiefen Einblick in die Kultur des Frankenreichs zur Zeit Karls des Grossen. Und er lernt einen Menschen aus dem Frühmittelalter kennen, der uns ungewöhnlich viel von sich selbst überliefert hat. Einhard war einer der engsten Berater Karls des Grossen und Ludwigs des Frommen. Als Karls Biograph hat er unser Bild des ersten Kaisers im Westen des mittelalterlichen Europas geprägt. Anschaulich erzählt Steffen Patzold Einhards bewegtes Leben zwischen kaiserlichem Hof und Heiligenkult.
Einhard war anders: ausgebildet im Kloster Fulda, aber kein Mönch; ein Laie, aber hochgelehrt; ein freier Mann, aber so kleingewachsen, dass er kaum fähig war, ein Schwert zu führen; ein Höfling im Zentrum der Macht, aber aus unbedeutender Familie. Die Spannungen brachten Einhard schon früh dazu, über sich und seine Rolle in der Welt nachzudenken. Als junger Mann kam er auf Empfehlung des Fuldaer Abtes an den Hof Karls des Grossen. Dort machte er binnen weniger Jahre Karriere. Seine rasche Auffassungsgabe, sein Geschick und seine ausgeprägte politische Flexibilität erlaubten es ihm, mehr als drei Jahrzehnte hindurch alle Erschütterungen und Krisen des Frankenreichs im Herzen der Macht zu überleben und Politik zu gestalten. Wer Einhard beobachtet, erhält einen tiefen Einblick in die Kultur des Frankenreichs zur Zeit Karls des Grossen. Und er lernt einen Menschen aus dem Frühmittelalter kennen, der uns ungewöhnlich viel von sich selbst überliefert hat.
Rezension
"Patzold zeichnet ein anschauliches und überzeugendes Panorama des frühen Mittelalters, das alle wesentlichen Merkmale und Eigenheiten dieser Zeit (Reisekönigtum, Reliquienverehrung, Bildungsanspruch) vermittelt. Seine Biographie des Karlsbiographen eignet sich für ein breites Publikum und ist sehr zu empfehlen."
Silke Schwandt, Geschichte für Heute, September 2015
"... dieses Buch ist ein Schlüssel, der die Tür zu dieser so fernen Welt der Karolinger öffnen kann."
Eberhard Obermeyer, Westfälische Nachrichten, 10.4.2014
Portrait
Steffen Patzold, geboren 1972, Studium der Geschichte, Kunstgeschichte und Journalistik an der Universität Hamburg. 1999 Promotion über »Konflikt im Kloster« im ottonisch-salischen Reich. Seit 2007 Professor für Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften in Tübingen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 407
Erscheinungsdatum 25.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94764-9
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 217/144/33 mm
Gewicht 626
Abbildungen 8 Seiten Tafelteil, zahlreiche schwarzweisse Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 39.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 945916
    Karl der Große
    von Matthias Becher
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45272808
    Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther
    von Petra Gerster
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 28941720
    Nur die Wahrheit macht uns frei
    von Sabatina James
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 34580586
    Karl der Große
    von Johannes Fried
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 40430387
    Karl der Große
    von Stefan Weinfurter
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 48778704
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    (17)
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90
  • 47872033
    Besser als Bus fahren
    von Renate Bergmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32018377
    Thoma, L: Wer hat Angst vorm zweiten Mann?
    von Lilian Thoma
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 47878119
    Die Diagnose
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 47877916
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich und Karl der Große

Ich und Karl der Große

von Steffen Patzold

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
+
=
Die Verfeinerung der Deutschen

Die Verfeinerung der Deutschen

von Erwin Seitz

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 41.90
+
=

für

Fr. 81.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale