orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Ich war ein Salafist

Meine Zeit in der islamistischen Parallelwelt

Er begleitete den Salafisten-Prediger Pierre Vogel auf der Pilgerfahrt nach Mekka, war die rechte Hand des Islamisten-Führers Sven Lau: Dominic Musa Schmitz konvertierte als 17-Jähriger zum Islam und war tief in den Zirkeln der deutschen Salafisten-Szene verankert. Mit professioneller Propaganda warb er neue Anhänger, einige seiner Brüder kämpften für den „Islamischen Staat“. Doch als er seinen besten Freund, einen Nicht-Muslim, im Namen Allahs verstossen muss, beginnt er sich Fragen zu stellen. Kann ein Glaube mit so vielen Dogmen richtig sein? Schritt für Schritt löst er sich von seinen radikalen Brüdern. In seinem Buch erzählt Dominic Musa Schmitz, warum ein radikaler Islam für junge Deutsche attraktiv ist, wie er die Zeit in Salafisten-Kreisen erlebte: geprägt von Hass, bigotter Heuchelei und dem unbedingten Willen zum Gehorsam.
Dieser hochaktuelle Bericht eines ehemaligen deutschen Salafisten zeigt dem Leser aus nächster Nähe, was junge Erwachsene dazu bewegt, sich zu radikalisieren, und wie das gefährliche Salafisten-Netzwerk – mitten unter uns – funktioniert.
Rezension
"Plastisch, oft kurzweilig, unterhaltsam erzählt Schmitz von der schleichenden Gehirnwäsche. Ein empfehlenswertes Buch für jeden, der verstehen will, warum gerade junge Menschen der salafistischen Ideologie anheimfallen. Und es ist ein spannender Insiderbericht über die salafistische Szene.", Deutschlandfunk, Manfred Götzke, 04.04.2016
Portrait
Dominic Musa Schmitz, *1987 in Mönchengladbach, konvertierte als Jugendlicher zum Islam und galt lange Zeit als Nachwuchsstar der deutschen Salafisten-Szene. Nach sechs Jahren im harten Kern stieg er aus. Heute ist Schmitz immer noch gläubiger Muslim und wirbt auf seinem YouTube-Kanal „MusaAlmani“ für einen friedlichen Islam.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 12.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-430-20213-8
Verlag Econ
Maße (L/B/H) 205/136/32 mm
Gewicht 376
Verkaufsrang 41.899
Buch (Paperback)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32018160
    Gefangen in Afrika
    von Hera Lind
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 52845564
    Irrtum NPD - Ansichten - Einsichten - Erkenntnisse
    von Holger Apfel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 44200497
    Stummer Abschied
    von Stefan Krauth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42435884
    Sechs Jahre
    von Charlotte Link
    (34)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44066794
    Das Mädchen und der Gotteskrieger
    von Güner Yasemin Balci
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 13974505
    Tod durch fremde Hand
    von Jürgen Litfin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 44187067
    Sturz in die Tiefe
    von Gela Allmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44441473
    Der Entführungsfall Natascha Kampusch
    von Peter Reichard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42492521
    Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 44138498
    Over the Top and Back
    von Tom Jones
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich war ein Salafist - Dominic Musa Schmitz

Ich war ein Salafist

von Dominic Musa Schmitz

Buch (Paperback)
Fr. 26.90
+
=
Das Mädchen, das den IS besiegte - Andrea C. Hoffmann, Farida Khalaf

Das Mädchen, das den IS besiegte

von Andrea C. Hoffmann

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 55.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale