orellfuessli.ch

Ich war ein Salafist

Meine Zeit in der islamistischen Parallelwelt

(1)
Er begleitete den Salafisten-Prediger Pierre Vogel auf der Pilgerfahrt nach Mekka, war die rechte Hand des Islamisten-Führers Sven Lau: Dominic Musa Schmitz konvertierte als 17-Jähriger zum Islam und war tief in den Zirkeln der deutschen Salafisten-Szene verankert. Mit professioneller Propaganda warb er neue Anhänger, einige seiner Brüder kämpften für den „Islamischen Staat“. Doch als er seinen besten Freund, einen Nicht-Muslim, im Namen Allahs verstossen muss, beginnt er sich Fragen zu stellen. Kann ein Glaube mit so vielen Dogmen richtig sein? Schritt für Schritt löst er sich von seinen radikalen Brüdern. In seinem Buch erzählt Dominic Musa Schmitz, warum ein radikaler Islam für junge Deutsche attraktiv ist, wie er die Zeit in Salafisten-Kreisen erlebte: geprägt von Hass, bigotter Heuchelei und dem unbedingten Willen zum Gehorsam. Dieser hochaktuelle Bericht eines ehemaligen deutschen Salafisten zeigt dem Leser aus nächster Nähe, was junge Erwachsene dazu bewegt, sich zu radikalisieren, und wie das gefährliche Salafisten-Netzwerk – mitten unter uns – funktioniert.
Rezension
„Plastisch, oft kurzweilig, unterhaltsam erzählt Schmitz von der schleichenden Gehirnwäsche. Ein empfehlenswertes Buch für jeden, der verstehen will, warum gerade junge Menschen der salafistischen Ideologie anheimfallen. Und es ist ein spannender Insiderbericht über die salafistische Szene.“, Deutschlandfunk, Manfred Götzke, 04.04.2016
Portrait
Dominic Musa Schmitz, *1987 in Mönchengladbach, konvertierte als Jugendlicher zum Islam und galt lange Zeit als Nachwuchsstar der deutschen Salafisten-Szene. Nach sechs Jahren im harten Kern stieg er aus. Heute ist Schmitz immer noch gläubiger Muslim und wirbt auf seinem YouTube-Kanal „MusaAlmani“ für einen friedlichen Islam.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843712545
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 8.767
eBook
Fr. 16.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42449113
    Generation Allah. Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen
    von Ahmad Mansour
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41211777
    Die schwarze Macht
    von Christoph Reuter
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32560233
    Du wirst tun, was ich will
    von Jan Becker
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45117515
    Die Fallschirmjäger der Fremdenlegion
    von Thomas Gast
    eBook
    Fr. 7.50
  • 44609141
    Die geheime Sprache der Bäume
    von Erwin Thoma
    eBook
    Fr. 22.50
  • 42783443
    Mandela
    von Christo Brand
    eBook
    Fr. 15.50
  • 44513792
    Ich war Sklavin des IS
    von Thierry Oberlé
    eBook
    Fr. 14.90
  • 42746099
    Lange war ich unsichtbar
    von Ursula Buchfellner
    eBook
    Fr. 16.90
  • 44726611
    Traum und Traumdeutung
    von Wolfgang Mertens
    eBook
    Fr. 9.50
  • 44247853
    Nicht auf den Kopf!
    von Markus Breitscheidel
    eBook
    Fr. 18.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

sehr interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Baasdorf am 14.02.2016

Ich habe bisher bloß die Leseprobe gelesen, bin jetzt schon voll fasziniert. ich werde mir jedenfall das Buch auf meine Tolino herunterladen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich war ein Salafist

Ich war ein Salafist

von Dominic Musa Schmitz

(1)
eBook
Fr. 16.50
+
=
Deutschland im Blaulicht

Deutschland im Blaulicht

von Tania Kambouri

(12)
eBook
Fr. 13.50
+
=

für

Fr. 30.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen