orellfuessli.ch

Ich war Sklavin des IS

Wie ich von Dschihadisten entführt wurde und den Albtraum meiner Gefangenschaft überlebte

Die Jesidin Jinan ist 18 und frisch verheiratet, als sie von Kämpfern des IS verschleppt, von ihrer Familie getrennt und als Sklavin an zwei Dschihadisten, einen Polizisten und einen Imam, verkauft wird. In ihrer Gefangenschaft wird sie zur Konversion gezwungen, misshandelt, wie Vieh behandelt. Sie erlebt, wie andere im gleichen Haus eingesperrte und zum Teil minderjährige Mädchen vergewaltigt und schwer verletzt werden. Doch die Frauen haben Glück: Nach drei Monaten gelingt es ihnen, Schlüssel zum Haus zu stehlen und zu fliehen. Jinan findet sogar ihren Mann Walid wieder, von dem sie inzwischen ein Kind erwartet. In diesem Buch erzählt Jinan fesselnd und berührend von ihrem Martyrium in der Gewalt von Männern, die behaupten, für Gott zu kämpfen. Gemeinsam mit Thierry Oberlé, einem Journalisten der renommierten französischen Tageszeitung Figaro, hat sie ihre Geschichte aufgeschrieben, um sich selbst und den vielen anderen Versklavten eine Stimme zu geben. Ihr bewegender Bericht ist Anklage und stellvertretender Hilferuf von Tausenden gefangenen Frauen. Er hat François Hollande bei einem persönlichen Treffen mit Jinan dazu bewegt, den irakischen Kurden die volle Unterstützung Frankreichs zu versichern. Ein Signal und Vorbild für alle, die das Schicksal der Jesiden aufrührt.
Portrait
Thierry Oberlé ist Journalist und arbeitet seit 1997 als Korrespondent für die Zeitung Figaro. Er ist spezialisiert auf die Staaten des Maghreb und auf Afrika und das Thema internationaler Terrorismus.
Jinan (19) ist Jesidin und stammt aus dem Gebiet am Fuss des Sindschar-Gebirges im Norden des Irak, nicht weit von der syrischen Grenze entfernt. Am 4. August 2014 wurde sie von IS-Dschihadisten gefangen genommen und als Sklavin verkauft. Nach drei Monaten konnte sie mit einigen Mitgefangenen fliehen. Sie lebt heute in einem Flüchtlingscamp der UNO im irakischen Kurdistan.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 18.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86882-665-4
Verlag Mvg Verlag
Maße (L/B/H) 211/134/22 mm
Gewicht 277
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37356639
    Scharia in Deutschland
    von Sabatina James
    (3)
    Buch (Paperback)
    Fr. 11.90 bisher Fr. 16.90
  • 44069087
    Sie nannten mich "Held"
    von Christian Haller
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 45401853
    Wer dich "Schwester" nennt, ist nicht immer dein Bruder
    von Sahira Awad
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 42492197
    Der goldene Handschuh
    von Heinz Strunk
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42042667
    Ich bin zu alt für diese Scheiße!
    von Horst Heckendorn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 30871917
    Geschlossene Gesellschaft - Saudi-Arabien
    von Ulla Frei
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 43950859
    Syrien verstehen
    von Gerhard Schweizer
    (2)
    Buch (Geheftet)
    Fr. 13.90
  • 45372558
    Islamischer Staat & Co.
    von Werner Ruf
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 42775052
    Böse Gutmenschen
    von Bernd Höcker
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 43980112
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (48)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich war Sklavin des IS

Ich war Sklavin des IS

von Thierry Oberlé , Jinan Jinan

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Das Mädchen, das den IS besiegte

Das Mädchen, das den IS besiegte

von Farida Khalaf

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale