orellfuessli.ch

Ich wünsch dir ein glückliches Leben

Das Leid meiner Mutter und ihr Geschenk an mich

Zwei Ghettos und zwei Konzentrationslager liegen 1945 hinter der polnischen Jüdin Fela Dreksler. Eine Leidensgeschichte, die auch nach Kriegsende noch nicht vorbei ist. Denn nur zwei Monate nach ihrer Befreiung wird Fela von einer anderen ehemaligen KZ-Insassin zu Unrecht denunziert. Sie soll in Auschwitz Mitgefangene misshandelt haben.
Im Gefängnis bekommt Fela einen Sohn, Jacky, – und endlich Hilfe. Die Gefängniswärterin Claire Stahl nimmt sich ihrer an und erreicht schliesslich, dass Fela aufgrund ihres schlechten Gesundheitszustandes begnadigt wird. Jacky und Fela ziehen zu ihrer Retterin. Doch schon früh ahnt der kleine Jacky, dass das Motivfür Frau Stahls Hilfsbereitschaft alles andere als reine Nächstenliebe ist. Hinter der Maske der aufopferungsvollen Helferin verbirgt sich eine glühende Nationalsozialistin.
Als Jacky neun Jahre alt ist, stirbt seine Mutter und hinterlässt einen Sohn, der nicht viel anderes kennt als Leid, Ausgrenzung, Lügen und Unterdrückung. In seinem Buch erzählt er, wie es ihm trotzdem gelang, ein erfolgreicher Mann und glücklicher Familienvater zu werden. Und wie sehr ihm das bemerkenswerte Credo seiner Mutter dabei half: »Du musst versuchen, glücklich zu sein. Egal, was kommt. Du musst es wollen. Mehr als alles andere.«
Rezension
»Ein wirklich sehr berührendes Buch [ …] Das habe ich so oder so ähnlich noch nirgendwo gehört.«
Markus Lanz
»Ein sehr gutes Buch.«
Petra Pluwatsch, KÖLNER STADT-ANZEIGER
»Eine bemerkenswerte Autobiografie«
Gisela Steinhauer, WDR 2 MONTALK
»Dieser Mann müsste Deutschland hassen, doch stattdessen schreibt er Witze.«
Stephan Draf und Stefan Schmitz, STERN.DE
»Mit lebendiger Selbstironie und fundierter Recherche erzählt Jacky Dreksler seine Lebensgeschichte so berührend wie schelmenhaft.«
Bettina Hesse, WDR 5 BÜCHER
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 15.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783832189136
Verlag DUMONT Buchverlag
eBook
Fr. 25.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 25.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32736985
    Lieben
    von Karl Ove Knausgard
    (8)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44711226
    Lasst meine Tochter endlich frei
    von Renate Janka
    eBook
    Fr. 7.50
  • 44400238
    Es war einmal in einem anderen Leben
    von Mohsin Hamid
    eBook
    Fr. 22.50
  • 44721011
    Im Block
    von Walter Kempowski
    eBook
    Fr. 21.90
  • 44979676
    Ich möcht' nicht mehr weiter jetzt
    von Susanne Linzer
    eBook
    Fr. 17.50
  • 44513742
    Jetset-Bea im Wilden Westen
    von Bea Swietczak
    eBook
    Fr. 14.90
  • 44401834
    Der Zauber meines viel zu kurzen Lebens
    von Kate Gross
    eBook
    Fr. 13.90
  • 44400243
    Volksfeinde
    von Bernard-Henri Levy
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44986209
    Nadeshda Konstantinowna Krupskaja - Ich war Zeugin der größten Revolution in der Welt
    von Volker Hoffmann
    eBook
    Fr. 17.50
  • 44989763
    Entkommen aus dem Netz des Jägers
    von Andrea Wegener
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich wünsch dir ein glückliches Leben

Ich wünsch dir ein glückliches Leben

von Jacky Dreksler

eBook
Fr. 25.50
+
=
Unterleuten

Unterleuten

von Juli Zeh

eBook
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 43.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen