Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Identität und Differenz

Klostermann RoteReihe 39

Metaphysisches Denken ist seit seinem Anfang wesentlich bestimmt durch die Frage nach dem Bezug von Identität und Differenz, sei es, dass ihm - etwa bei Parmenides - Differenz oder Andersheit philosophisch gar nicht legitimierbar erscheint, sei es, dass es - etwa bei Platon - Differenz als notwendiges Konstituens des Seins im Ganzen denkt. Von Anfang an auch besteht diese Frage mit der nach Einheit und Vielheit und der nach Sinn und Funktion von Gegensätzen untrennbar zusammen.

Dieses Buch, das hier in unveränderter Neuauflage erscheint, versammelt in exemplarischer Weise die Themen, denen sich das Denken des Autors über Jahrzehnte immer aufs Neue gewidmet hat. Es entwirft eine umfassende Begriffsgeschichte von Identität und Differenz. In der Darstellung der dialektischen Problementfaltung wird deutlich, wie die Frage nach dem Bezug von Identität und Differenz das philosophische Denken von Platon und den Neuplatonikern über christliche Theologie und Frühe Neuzeit bis hin zum Deutschen Idealismus geprägt hat. Darüber hinaus zeigt das Buch, wie die Problemstellung in Adornos Kritik des Identitätsbegriffs auch in die Gegenwartsphilosophie hinein weiter fortwirkt.

Portrait

Werner Beierwaltes, einer der besten Kenner der platonischen und neuplatonischen Philosophie, ist Professor emeritus der Ludwig-Maximilians-Universität München und Mitglied der Bayerischen und der Heidelberger Akademie der Wissenschaften. 

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 328
Erscheinungsdatum Mai 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-465-04128-3
Verlag Klostermann
Maße (L/B/H) 20,1/12,4/2,3 cm
Gewicht 345 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 45.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Weitere Bände von Klostermann RoteReihe mehr

  • Band 35

    22326233
    Kant und das Problem der Metaphysik
    von Martin Heidegger
    Buch
    Fr.32.90
  • Band 36

    22999875
    Über Ewigkeit und Zeit
    von Plotin
    Buch
    Fr.45.90
  • Band 37

    23662117
    Das Absolute und das Subjekt
    von Gunnar Hindrichs
    Buch
    Fr.35.90
  • Band 39

    28744712
    Identität und Differenz
    von Werner Beierwaltes
    Buch
    Fr.45.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 40

    28447503
    Descartes' Meditationen
    von Friedrich-Wilhelm Herrmann
    Buch
    Fr.37.90
  • Band 41

    27338401
    Das Gute
    von Ulla Wessels
    Buch
    Fr.32.90
  • Band 42

    29010001
    Freiheit und Verantwortung
    von Ulrich Pothast
    Buch
    Fr.29.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale