orellfuessli.ch

Illegal

Wir sind viele. Wir sind da.

Wir wissen alle, dass sie da sind. Dass sie viele sind. Dass sie für uns arbeiten. Und keine Papiere haben. Illegal sind. »wir arbeiten, wir sind ordentlich, wir sind fleissig, wir haben einen traum« – wie ein Song beginnt der Text von Björn Bicker. Er erzählt davon, wie sich das Leben in einem Land anfühlt, in dem man offiziell nicht existiert. Einer kommt aus der Ukraine. Er hat studiert und spricht vier Sprachen. Dort kann er nichts verdienen, hier schon. Mit Umzügen, Gartenarbeit. Einer kommt aus Kurdistan. Er ist gefoltert worden. Dafür wollten sie hier eine Quittung. Er wohnt in einem Zimmer ohne Fenster. Eine kommt aus Ecuador. Dort war sie Sekretärin. Hier putzt sie und hütet die Kinder deutscher Frauen. Einmal war sie schwanger und hat abgetrieben. Dann war sie wieder schwanger, ihr Freund ist ausgewiesen worden. Sie hat das Kind behalten und ist hier geblieben. Die Mutter und die Schwestern leben von ihrem Geld, sie wissen von nichts. Die Stimmen, die der Schriftsteller und Dramaturg Björn Bicker zu diesem Buch verdichtet hat, erzählen ganz und gar unsentimental von Abhängigkeit und Ausgeliefertsein, aber auch von einem unbändigen Lebensmut. Wer dieses Buch gelesen hat, wird anders durch seine Stadt gehen. Mit Empathie für die Menschen, die keine Papiere haben. Er wird sie sehen.
Portrait
Björn Bicker, geb. 1972, studierte Literaturwissenschaft, Philosophie und Allgemeine Rhetorik in Tübingen und Wien. Danach arbeitete er am Wiener Burgtheater. Von 2001-09 war er als Dramaturg an den Münchner Kammerspielen engagiert und Miterfinder viel beachteter Stadtprojekte, angesiedelt auf der Grenze zwischen künstlerischer und politischer Praxis. Seit 2009 arbeitet er als freier Autor, Projektentwickler und Kurator. Er schreibt Theaterstücke, Hörspiele und Essays und ist als Dozent für Dramaturgie und Szenisches Schreiben an verschiedenen Hochschulen tätig.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 124
Erscheinungsdatum 04.03.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88897-554-7
Verlag Antje Kunstmann
Maße (L/B/H) 195/128/20 mm
Gewicht 238
Auflage 2
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35191721
    Das Zirpen der Grillen
    von Charles Martin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 15210854
    Stille Wasser
    von Bethan Roberts
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 27.90
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90 bisher Fr. 35.90
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 64481439
    Berühre mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (49)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 57343978
    Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
    von Anne Jacobs
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (185)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47779831
    Kraft
    von Jonas Lüscher
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 63877526
    Manche mögen's steil
    von Ellen Berg
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Illegal - Björn Bicker

Illegal

von Björn Bicker

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 21.90
+
=
Havarie - Merle Kröger

Havarie

von Merle Kröger

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale