orellfuessli.ch

Im Namen der Menschlichkeit

Rettet die Flüchtlinge!

Menschen fliehen, weil in ihrer Heimat die Hölle los ist. Und Europa schützt seine Grenzen, aber nicht die Flüchtlinge. Das Mittelmeer ist ein Friedhof geworden. Heribert Prantl hat ein leidenschaftliches Plädoyer geschrieben – gegen die Abschottung Europas und für ein radikales Umdenken in der Flüchtlings- und Einwanderungspolitik.
Portrait
Heribert Prantl, Jahrgang 1953, hat Rechtswissenschaften, Geschichte und Philosophie studiert. Seit 1995 leitet er das Ressort Innenpolitik der Süddeutschen Zeitung und seit 2011 ist er dort Mitglied der Chefredaktion. Prantl ist Autor zahlreicher Leitartikel und Kommentare; die Flüchtlingspolitik gehört seit jeher zu seinen grossen Themen. Er ist Autor mehrerer politischer Bücher; unter anderem wurde er dafür mit dem Geschwister-Scholl- und mit dem Kurt-Tucholsky-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 32, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783843712316
Verlag Ullstein eBooks
eBook
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42570884
    Im Namen der Menschlichkeit
    von Heribert Prantl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 42233197
    Die Akte Google
    von Ulrich Novak
    eBook
    Fr. 20.00
  • 34185696
    Das Washington-Dekret
    von Jussi Adler-Olsen
    (35)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 48974971
    Gebrauchsanweisung für Populisten
    von Heribert Prantl
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 42646700
    God Bless You, Putin!
    von Monika Donner
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 30671040
    Wir sind viele
    von Heribert Prantl
    eBook
    Fr. 4.50
  • 13528527
    Begutachtung traumatisierter Flüchtlinge
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 42746223
    Verknackt-vergittert-vergessen
    von Rainer Dabrowski
    eBook
    Fr. 18.90
  • 42154026
    Wer schützt die Verfassung vor dem Verfassungsschutz?
    von Heribert Prantl
    eBook
    Fr. 1.00
  • 51769239
    Gebrauchsanweisung für Populisten
    von Heribert Prantl
    eBook
    Fr. 15.00
  • 30838558
    Der Zorn Gottes
    von Heribert Prantl
    eBook
    Fr. 13.00
  • 46378656
    Trotz alledem!
    von Heribert Prantl
    eBook
    Fr. 7.00
  • 44103225
    Camille Claudel
    von Barbara Krause
    eBook
    Fr. 9.90
  • 43961512
    Das deutsche Flüchtlingsproblem
    von Lutz Gärtner
    eBook
    Fr. 1.50
  • 44078696
    Und das ist erst der Anfang
    eBook
    Fr. 12.00
  • 31329150
    Die Welt als Leitartikel
    von Heribert Prantl
    eBook
    Fr. 13.00
  • 42423653
    Wertschätzung, Selbstständigkeit, Menschlichkeit. Eine Auseinandersetzung mit dem pädagogischen Ausbildungskonzept des dm-Drogerie-Marktes
    von Sonja Trenker
    eBook
    Fr. 4.00
  • 34105433
    Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Kinder- und Jugendhilfe
    von Silke Bachert
    eBook
    Fr. 39.00
  • 42423836
    Klassische Theorien der Sozialen Arbeit. Silvia Staub-Bernasconi und Hans Thiersch
    von Hendrik Lang
    eBook
    Fr. 15.00
  • 41944679
    Der Berg ist flach
    von Dominik Prantl
    eBook
    Fr. 2.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im Namen der Menschlichkeit - Heribert Prantl

Im Namen der Menschlichkeit

von Heribert Prantl

eBook
Fr. 6.50
+
=
Wer den Wind sät - Michael Lüders

Wer den Wind sät

von Michael Lüders

(26)
eBook
Fr. 9.00
+
=

für

Fr. 15.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen