Warenkorb
 

Fr. 30.- Rabatt auf (fast) alles* - Code: 46WEEK

Im Namen der Toten - Inspector Rebus 16

Kriminalroman

Inspector Rebus 16

(2)
Ian Rankin – der Meister des Spannungsromans!

Sommer 2005. Die ganze Welt blickt auf Edinburgh, wo in einem Luxushotel gerade das G8-Gipfeltreffen stattfindet. Die Stadt befindet sich im Ausnahmezustand, und für die Sicherheitsvorkehrungen wird jeder Mann gebraucht. Nur einer ist zum Stillsitzen verdonnert: Detective Inspector John Rebus. Zu gross ist die Angst, er könnte sich in die Nesseln setzen und in dieser angespannten Situation für Ärger sorgen. Doch dann liefert ein Stofffetzen in einem Baum den ersten Hinweis auf einen Serienkiller, der seine Opfer unter kürzlich entlassenen Sexualstraftätern sucht. Drei Tote gibt es bereits, und der nächste Mord scheint nur eine Frage der Zeit zu sein. Währenddessen begibt sich Rebus’ Kollegin Siobhan Clarke auf einen privaten Rachefeldzug – mit dramatischen Konsequenzen.

Portrait
Ian Rankin, geboren 1960, ist Grossbritanniens führender Krimiautor, seine Romane sind aus den internationalen Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken. Ian Rankin wurde unter anderem mit dem Gold Dagger für "Das Souvenir des Mörders”, dem Edgar Allan Poe Award für „Tore der Finsternis" und dem Deutschen Krimipreis für „Die Kinder des Todes” ausgezeichnet. „So soll er sterben” und „Im Namen der Toten” erhielten jeweils als bester Spannungsroman des Jahres den renommierten British Book Award. Für seine Verdienste um die Literatur wurde Ian Rankin mit dem "Order of the British Empire" ausgezeichnet.

Mit „Ein Rest von Schuld” hatte Ian Rankin seinen Ermittler John Rebus nach 17 Fällen in den Ruhestand geschickt und liess Inspector Malcolm Fox die Bühne betreten. Doch mit "Mädchengrab" kehrte Rebus wieder zurück.

Ian Rankin lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Edinburgh.
Zitat
"Ich empfehle einen Krimi vom Feinsten: politisch intelligent, satirisch, komplex. [...] Ein Super-Rankin."
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 592 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641012847
Verlag Manhattan
Originaltitel The Naming of the Dead
Dateigröße 770 KB
Übersetzer Juliane Gräbener-Müller
Verkaufsrang 25.054
eBook
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Inspector Rebus mehr

  • Band 13

    20292990
    Die Tore der Finsternis - Inspector Rebus 13
    von Ian Rankin
    (4)
    eBook
    Fr.11.90
  • Band 14

    40974951
    Die Kinder des Todes - Inspector Rebus 14
    von Ian Rankin
    eBook
    Fr.11.90
  • Band 15

    13412148
    So soll er sterben - Inspector Rebus 15
    von Ian Rankin
    eBook
    Fr.11.90
  • Band 16

    17414049
    Im Namen der Toten - Inspector Rebus 16
    von Ian Rankin
    eBook
    Fr.11.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 17

    18150072
    Ein Rest von Schuld - Inspector Rebus 17
    von Ian Rankin
    (7)
    eBook
    Fr.11.90
  • Band 18

    34081724
    Mädchengrab - Inspector Rebus 18
    von Ian Rankin
    (23)
    eBook
    Fr.11.90
  • Band 19

    39364978
    Schlafende Hunde - Inspector Rebus 19
    von Ian Rankin
    (7)
    eBook
    Fr.11.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2018
Bewertet: anderes Format

Diese Krimi- Reihe ist faszinierend und der Ermittler Inspector Rebus, eine Figur, die man auch nach der Lektüre des Krimi, nicht so schnell vergisst.

von einer Kundin/einem Kunden am 04.08.2018
Bewertet: anderes Format

Intelligente Spannung und ein selbstironischer Inspector - eine großartige Mischung!