orellfuessli.ch

Im Tal des wilden Eukalyptus

(16)
Das Glück scheint vollkommen: Moira und ihr Geliebter Duncan bekommen ein Kind! Ihr Leben in einer einfachen Hütte ist hart, aber sie sind glücklich. Bis Duncan fliehen muss, weil britische Soldaten ihn verfolgen. Da nutzt Moiras offizieller Ehemann die Gelegenheit und nimmt ihr den lang ersehnten Sohn. Moira ist am Boden zerstört. Doch sie nimmt den Kampf um ihr Kind auf und schreckt auch vor den lauernden Gefahren im Busch nicht zurück . . .
Portrait
Inez Corbi, geboren 1968, studierte Germanistik und Anglistik in Frankfurt/Main. Nach Erfolgen bei verschiedenen Kurzgeschichten-Wettbewerben widmet sie sich inzwischen vollständig dem Schreiben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783843702546
Verlag Ullstein eBooks
eBook
Fr. 9.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31621186
    Die roten Blüten von Whakatu
    von Inez Corbi
    eBook
    Fr. 8.90
  • 47527375
    Die Clifton-Saga 1-3: Spiel der Zeit/Das Vermächtnis des Vaters/ - Erbe und Schicksal (3in1-Bundle)
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    Fr. 30.90
  • 35370751
    Im Herzen der Koralleninsel
    von Inez Corbi
    eBook
    Fr. 9.50
  • 37922451
    Die Australierin
    von Ulrike Renk
    (29)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 42378894
    Eine Hoffnung am Ende der Welt
    von Sarah Lark
    (7)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44189034
    Unter fernen Himmeln
    von Sarah Lark
    (6)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 32376962
    Über eine nackte Zahnbürste und weitere 14 Fragezeichen
    von Erika Oczipka
    eBook
    Fr. 15.50
  • 44188827
    Der Tanz des Kolibris
    von Sofia Caspari
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40005443
    Der Zug der Waisen
    von Christina Baker Kline
    (24)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 22147069
    Jung, blond, tot
    von Andreas Franz
    (27)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
5
6
5
0
0

Genauso gut wie das erste Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Horgau am 24.02.2015

Es kommt keine Langeweile auf. Tolle Geschichte bis zum Schluss. Inez Corbi beschreibt wunderbar. Man wünscht sich eine Fortsetzung der Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vorgängerroman muss man nicht unbedingt gelesen haben
von Janine2610 am 24.09.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Leider habe ich erst ganz zum Schluss bemerkt, dass es zu diesem Buch eigentlich noch einen Vorgängerroman gab, das hat mich ein bisschen geärgert, den hätte ich dann nämlich ganz sicher vorher noch gelesen. War schlussendlich aber auch nicht weiter tragisch, denn man muss "Das Lied der roten Erde" nicht unbedingt vorher gelesen... Leider habe ich erst ganz zum Schluss bemerkt, dass es zu diesem Buch eigentlich noch einen Vorgängerroman gab, das hat mich ein bisschen geärgert, den hätte ich dann nämlich ganz sicher vorher noch gelesen. War schlussendlich aber auch nicht weiter tragisch, denn man muss "Das Lied der roten Erde" nicht unbedingt vorher gelesen haben, um in die Geschichte um Moira und Duncan voll eintauchen zu können. Es war alles ausreichend erklärt und ich habe mich wirklich immer voll und ganz ausgekannt, war nie verwirrt, ja eigentlich habe ich ja gar nicht gemerkt, dass es da noch ein Buch dazu gab. - Großer Pluspunkt! Sonst war es sehr schön zu lesen, vor allem äußerst bildhaft geschrieben und an einigen Stellen auch sehr aufregend und spannend. Ich muss zugeben, dass ich zeitweise richtig mit den Protagonisten mitgefiebert habe. So tragisch, wie das ganze um Moira, Duncan und ihrem kleinen Sohn begonnen, bzw. seinen Lauf genommen hat, geendet hat es trotzdem gut. - Toll war's für mich das Hin und Her, das Versteckspiel und einiges Unerwartetes zu verfolgen. Gelohnt hat es sich für mich auf jeden Fall, das Buch gelesen zu haben. Jederzeit wieder so eines dieser Sorte. Dafür gibt es von mir 5 Sterne und eine Leseempfehlung! :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Liebe und Leid in Australien
von einer Kundin/einem Kunden am 06.09.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch das zweite Buch über die Geschichte von Moira und Duncan hat mir sehr gut gefallen. Moira flieht gemeinsam mit ihrem Geliebten vor ihrem Ehemann und lebt mit Duncan in einer einfachen Hütte. Als Krönung ihres Glücks bekommen sie endlich das heiß ersehnte Kind.Aber die Intrigen nehmen kein Ende,Duncan ist wieder... Auch das zweite Buch über die Geschichte von Moira und Duncan hat mir sehr gut gefallen. Moira flieht gemeinsam mit ihrem Geliebten vor ihrem Ehemann und lebt mit Duncan in einer einfachen Hütte. Als Krönung ihres Glücks bekommen sie endlich das heiß ersehnte Kind.Aber die Intrigen nehmen kein Ende,Duncan ist wieder auf der Flucht vor den britischen Soldaten. Da Moira nicht von ihrem Ehemann geschieden ist,beansprucht dieser das Recht auf ihren Sohn. Für Moira beginnt eine schwere Zeit,sie muß den Alltag auf der kleinen Farm alleine bewältigen und ist in großer Sorge um Duncan ,der schwer verletzt ist.Dabei verliert sie nie das Ziel ,ihren Sohn zurückzubekommen ,aus den Augen. Inez Corbi ist eine gleichermaßen spannende wie gefühlvolle Geschichte gelungen,die nie kitschig war. Buchtitel: Im Tal des wilden Eukalyptus

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Im Tal des wilden Eukalyptus

Im Tal des wilden Eukalyptus

von Inez Corbi

(16)
eBook
Fr. 9.50
+
=
Das Lied der roten Erde

Das Lied der roten Erde

von Inez Corbi

(33)
eBook
Fr. 9.50
+
=

für

Fr. 19.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen