orellfuessli.ch

In der Haut des Teufels

Thriller

Die wahre Geschichte von Hannibal Lecter


Al Kenner ist 2,20 m gross, hat einen höheren IQ als Einstein und ist ein bestialischer Serienmörder. Mit 15 Jahren ermordet er kaltblütig seine Grosseltern und fährt mit dem Motorrad durch Kalifornien, bevor er sich der Polizei stellt. In dieser Zeit tötet er acht Frauen, an denen er sich anschliessend vergeht – als letzte seine eigene Mutter. In der Psychiatrie studiert er Psychologie und wird nach Verbüssung seiner Haftstrafe Profiler für die Polizei. Er verliebt sich in die Tochter des Polizeikommissars, dem er bei der Aufklärung von Verbrechen hilft. Als die Hochzeit bevorsteht, beichtet er seinem künftigen Schwiegervater seine bis dahin noch nicht entdeckten Taten und outet sich als die Bestie, als die er in die amerikanische Geschichte und als »Hannibal Lecter« in die Literatur eingeht. Denn Dugains Roman basiert auf der wahren Geschichte von Edmund Kemper, der noch heute als einer der bestbewachten Delinquenten der USA in Kalifornien einsitzt.


Rezension
„Dugains Roman ist kein blutrünstiger Schocker, sondern ein fein nuanciertes Psychogramm eines Menschen, bei dem unglückliche Umstände dazu geführt haben, dass er tötet. Dugain wollte keine Biografie schreiben, sondern sich selbst in Edmund Kemper hineinversetzen. Das ist ihm wirklich gelungen.“
Portrait
Marc Dugain, geb. 1957 in Dakar/Senegal, studierte Politik und war Manager von Proteus Airlines, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er verfasste bisher acht Romane, in denen er sich vor allem mit Menschen der Zeitgeschichte befasst, die ausserhalb jeder gesellschaftlichen Norm stehen, etwa Stalin oder FBI-Chef Hoover (Der Fall Edgar Hoover, Frankfurter Verlagsanstalt 2007). Sie waren allesamt in Frankreich grosse Bestseller und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641123673
Verlag C. Bertelsmann Verlag
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44654061
    Todesplan
    von Michael Hübner
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44200974
    Die Witwe
    von Fiona Barton
    eBook
    Fr. 11.50
  • 27671758
    Die Wahrheit über Alice
    von Rebecca James
    (36)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40990812
    Hass
    von Arne Dahl
    (7)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40210440
    Tödliche Geliebte
    von Wolfgang Burger
    eBook
    Fr. 10.50
  • 17414046
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    (64)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 31511526
    Bleiernes Schweigen
    von Ferruccio Pinotti
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 38251486
    Erlöse mich
    von Michael Robotham
    (38)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 46305646
    PANIK! - das hammerkrasse Tournee-Ende
    von Wilhelm Karkoska
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42399797
    Todesdeal
    von Veit Etzold
    (22)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

In der Haut des Teufels

In der Haut des Teufels

von Marc Dugain

eBook
Fr. 10.90
+
=
Toter Himmel

Toter Himmel

von Gilly MacMillan

eBook
Fr. 14.50
+
=

für

Fr. 25.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen