orellfuessli.ch

In Seide und Leinen. Geschichte einer Königstochter

(8)
Katharina wächst als einzige Tochter eines mächtigen Königs in vollkommenem Reichtum, aber auch in grosser Einsamkeit auf. Nichts wünscht sie sich sehnlicher als ein Dorffest besuchen zu können und so zu sein wie jedes andere freie Bauernmädchen. Als das Königreich überfallen wird und sie in den Kleidern ihrer Zofe fliehen muss, wird ihr Wunsch schliesslich wahr. Viel zu wahr. Denn noch vor dem Erreichen des benachbarten Königshofs wird Katharina ihres Namens beraubt und ist plötzlich nichts weiter als eine Gänsemagd – und ihre gerissene Zofe die dem Prinzen versprochene Braut…
Portrait
Patricia Rabs ist Theaterschauspielerin und stand viele Jahre in Aachen auf der Bühne. 2011 zog sie für zwei Jahre nach Japan und hat sich damit ihren grössten Traum erfüllt. In dieser Zeit begann sie auch mit dem Schreiben und Publizieren von Romanen. Nebenbei hat sie sich zum Ziel gesetzt alle Stephen-King-Bücher zu besitzen, ihre Babyratte Hermine zu erziehen und hinter das feine Netz der Welt zu blicken.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 278, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 07.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783646601442
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 20.120
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44338594
    Die vierte Braut
    von Julianna Grohe
    (27)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 44368348
    Sinabell. Zeit der Magie
    von Jennifer Alice Jager
    (30)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45502153
    Küsse keine Capulet (Luca & Allegra 2)
    von Stefanie Hasse
    (10)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 37437713
    Das Königsmädchen
    von Martina Fussel
    (8)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 52010329
    Im Blut ein Schwarzbär (Heart against Soul 4)
    von Anika Lorenz
    (3)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44881637
    Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1)
    von Stefanie Hasse
    (29)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44401437
    Hokuspokus, liebe mich
    von Amy Alward
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42380514
    Elemente der Schattenwelt: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Laura Kneidl
    (3)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44368356
    Royal: Princess. Der Tag der Entscheidung (Royal-Spin-off)
    von Valentina Fast
    (7)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40319648
    Zwischen Schnee und Ebenholz (Die Märchenherz-Reihe 1)
    von Ann-Kathrin Wolf
    (8)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
3
1
0
0

Eine wundervolle Interpretation des Märchens "Die Gänsemagd"
von suggar am 22.06.2015

Patricia Rabs schafft es mit ihrer Adaption des Märchens "die Gänsemagd" den Leser in eine vertraute und dennoch neue, bezaubernde & märchenhafte Welt zu entführen :) "Katharina wächst als einzige Tochter eines mächtigen Königs in vollkommenem Reichtum, aber auch in großer Einsamkeit auf. Nichts wünscht sie sich sehnlicher als ein Dorffest... Patricia Rabs schafft es mit ihrer Adaption des Märchens "die Gänsemagd" den Leser in eine vertraute und dennoch neue, bezaubernde & märchenhafte Welt zu entführen :) "Katharina wächst als einzige Tochter eines mächtigen Königs in vollkommenem Reichtum, aber auch in großer Einsamkeit auf. Nichts wünscht sie sich sehnlicher als ein Dorffest besuchen zu können und so zu sein wie jedes andere freie Bauernmädchen. Als das Königreich überfallen wird und sie in den Kleidern ihrer Zofe fliehen muss, wird ihr Wunsch schließlich wahr. Viel zu wahr. Denn noch vor dem Erreichen des benachbarten Königshofs wird Katharina ihres Namens beraubt und ist plötzlich nichts weiter als eine Gänsemagd – und ihre gerissene Zofe die dem Prinzen versprochene Braut…" Mit viel Gefühl und einem mitreissenden Schreibstil taucht man in die Welt von Katharina ein: ein sympathisches junges Mädchen, welches die Vorteile ihres Standes geniesst, aber dennoch Sehnsucht nach "Normalität" verspürt. Die Autorin verwebt in ihrer Geschichte geschickt altbekannte Elemente aus dem Märchen als auch völlig neue Aspekte, ohne dass es dem Leser auffällt :) Mir hat dies ausgesprochen gut gefallen! Ein Märchen zum Mitträumen & -bangen und ein Muss für jede "Prinzessin" ;) Und so gibt es auch für diese Geschichte ein HappyEnd und 5*!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschön
von Nicole aus Nürnberg am 28.05.2015

Meine Meinung zum Buch: In Seide und Leinen Ich bin ein absoluter Märchenfan. Einerseits weil sie so einfach gestrickt sind, andererseits weil man daraus immer noch eine Menge lernen kann. Mein liebstes Märchen ist die Schöne und das Biest. Und umso neugieriger war ich auf das Buch von Patricia Rabs.... Meine Meinung zum Buch: In Seide und Leinen Ich bin ein absoluter Märchenfan. Einerseits weil sie so einfach gestrickt sind, andererseits weil man daraus immer noch eine Menge lernen kann. Mein liebstes Märchen ist die Schöne und das Biest. Und umso neugieriger war ich auf das Buch von Patricia Rabs. Auch wenn sie nicht mein Lieblingsmärchen neu erfunden hat, sondern das Märchen von der Gänsemagd. Doch gerade hier liegt ihr Schlüssel zu meinem Herzen. Inhalt in meinen Worten: Es geht um das Märchen der Gänsemagd. Nicht kurz und bündig wie es bei den Gebrüder Grimm der Fall ist, sondern Patricia hat das Märchen ausgeschmückt. Auf eine ganz besondere Art und Weise und gleichzeitig machte Patricia es zu ihrem Märchen, denn das Ende ist anders als das ich es bisher gekannt habe, und gerade das fand ich sehr schön. Charaktere: Ich treffe Katharina, und viele andere tolle Charaktere. Selbst der Bösewicht in diesem Buch, ist trotz seiner Boshaftigkeit sehr gut beschrieben. Ich hatte richtig das Gefühl mit im Buch zu stecken, und war immer wieder überrascht wie bezaubernd die Charaktere mir begegnet sind. Spannungsbogen: Aufgrund dessen, das Patricia das Buch ausgeschmückt hat, kam auch wirklich Spannung auf, auch weil sie Gegensätze die in der altbekannten Geschichten stecken, mit aufgegriffen hat und daraus noch mal etwas ganz besonderes gezaubert hat. Ihre Ideen die ich im Buch finde, haben mich richtig begeistert und aufgrund dessen kam auch keine Langeweile auf, sondern ich musste wissen wie sie diese Geschichte abrunden wird. Was mag ich besonders an der Geschichte? Das sie lebendig wirkt, das sie voller Mitgefühl, Kampfgeist und Heldenmut steckt. Das eben nicht alles enden muss, wie man etwas kennt, sondern das es auch noch Elemente gibt, mit denen man etwas altes in ein richtig schönes neues Gewand stecken kann. Fazit: Ich bin richtig begeistert von dieser wunderschönen Märchenadaption. Ich lege das Buch allen nahe, die Märchen lieben und sich auch auf neues einlassen können. Sterne: 5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
märchenhafter Lesespaß
von Anja am 09.05.2015

Da Krieg in ihrem Land herrscht, leben Königstochter Katharina und ihre zwei Brüder nahezu eingesperrt in ihrem Schloss. Als ihre Eltern Katharina eröffnen, dass sie mit einer Verheiratung mit einem anderen Prinzen zum Frieden beitragen könnte, reagiert die junge Frau geschockt, schließlich kennt sie diesen Mann gar nicht. Und... Da Krieg in ihrem Land herrscht, leben Königstochter Katharina und ihre zwei Brüder nahezu eingesperrt in ihrem Schloss. Als ihre Eltern Katharina eröffnen, dass sie mit einer Verheiratung mit einem anderen Prinzen zum Frieden beitragen könnte, reagiert die junge Frau geschockt, schließlich kennt sie diesen Mann gar nicht. Und so flieht sie nachts aus dem Schloss, um wenigstens noch einmal an einem der Dorffeste teilzunehmen, die sie so liebt. Aber ausgerechnet in dieser Nacht, wird das Dorf und ihr zuhause angegriffen. Katharina verliert in der Folge nahezu alles, sogar ihren Namen... In Seide und Leinen ist an das Märchen Die Gänsemagd von den Gebrüdern Grimm angelehnt. Ich habe das Märchen im Anschluss an das Buch gelesen, fand die Lektüre im Vergleich zu Patrica Rabs Geschichte aber aufgrund der Erzählweise recht anstrengend, obwohl sie ja vergleichsweise kurz ist. In Seide und Leinen erinnert zwar an vielen Stellen an die Märchenschreibweise – besonders die altertümlich-höfliche Sprechweise in den Dialogen ist hier als Beispiel zu nennen – und schafft damit eine sehr passende Atmosphäre, der Text lässt sich aber trotzdem absolut flüssig lesen, weil die Sätze nicht zu gestelzt und umständlich daherkommen. Prinzessin Katharina ist die Ich-Erzählerin der Geschichte. Dadurch erhält der Leser einen eingeschränkten Blick auf die Handlung, denn auch Katharina erfährt von vielen Ereignissen erst später über Erzählungen. Ermöglicht werden aber Einblicke in ihr Innenleben, wodurch die Veränderung, die sie im Verlauf der Handlung durchmacht, gut nachvollziehbar ist. Und so wird die verwöhnte Königstochter mit der Zeit zu einer sehr sympathischen Protagonistin, die für das Leben ihrer Freunde bereit ist, ihr eigenes aufzugeben. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Das Märchen Die Gänsemagd war mir ohnehin relativ unbekannt, und die Handlung war für mich oft überraschend. Es ist sehr spannend, Katharinas Weg zu verfolgen und man kann mitfiebern, wann und wie es ihr vielleicht gelingen wird, doch noch ihre wahre Identität zu verraten. Dabei gibt es viele ruhige, gefühlsbetonte Szenen, aber auch Schreckensmomente und eine gewisse, den Märchen nicht untypische, Grausamkeit fehlen nicht. Erst beim anschließenden Lesen des Märchens ist mir bewusst geworden, wie gelungen Patricia Rabs einige Elemente des Märchens untergebracht hat. So gibt es in der Handlung natürlich große Abweichungen, aber einige Aussprüche wurden wortwörtlich übernommen und manche Figuren tauchen in ganz neuen Rollen wieder auf und sorgten so nachträglich noch für ein kleines Schmunzeln. Gelungene Märchenadaption, die mit einem bildhaften, ruhigen Schreibstil für angenehme Lesestunden sorgt. Die Ausweglosigkeit der Handlung sorgt dafür, dass man immer weiterlesen möchte und mit den Figuren mitfiebert, in welche Richtung ihr Schicksal sie lenken wird. Denn nicht für jeden scheint die Wahrheit die beste Lösung zu sein...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

In Seide und Leinen. Geschichte einer Königstochter

In Seide und Leinen. Geschichte einer Königstochter

von Patricia Rabs

(8)
eBook
Fr. 4.50
+
=
Royal 1: Ein Leben aus Glas

Royal 1: Ein Leben aus Glas

von Valentina Fast

(33)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen