orellfuessli.ch

In stillen Nächten

Gedichte

(8)
Rezension
"Herausgekommen sind [...] fast 100 gewohnt düstere, präzise und teilweise höchst amüsante, nämlich passend schwarzhumorige Preziosen über das Dunkle in Herrn Lindemann [...]." Jenni Zylka Rolling Stone 20131101
Portrait
Der Autor, Till Lindemann, wurde 1963 in Leipzig als Sohn des DDR-Kinderbuchautors und Schriftstellers Werner Lindemann und der Kulturjournalistin Brigitte Lindemann geboren. In der Jugend Leistungssportler (Schwimmen), nach einer Internatszeit Lehre als Tischler und tätig als Zimmermann, Korbflechter und Techniker. Seit 1994 Sänger und Texter von 'Rammstein'. Lebt in Berlin. Bisherige Veröffentlichung: 'Messer'. Gedichte und Photos, Frankfurt, 2005.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Alexander Gorkow
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 02.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04524-6
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 195/121/20 mm
Gewicht 241
Auflage 3. Auflage
Illustratoren Matthias Matthies
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 62432554
    Yukon
    von Joey Kelly
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 109.00
  • 45383870
    Was kann einer allein gegen Zen Buddhisten
    von Mani Matter
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 28.90
  • 39289552
    Regentonnenvariationen
    von Jan Wagner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 4428300
    Der sanfte Weg zur Mitte - die Dorn-Methode
    von Gamal Raslan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 41195616
    Der Tastenficker
    von Flake
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 11385382
    A blede Gschicht
    von Peter Tramontana
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 17.90
  • 44066661
    Regentonnenvariationen
    von Jan Wagner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30571223
    Überleben auf Festivals
    von Oliver Uschmann
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 937737
    Gedichte
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 44239931
    Hold Your Own
    von Kate Tempest
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Gedichte wie aus dem Eis gekratzt
von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2017

Das der Frontsänger der Deutschen Band Rammstein nicht nur selbst die Texte zu den harten und oft die Grenze des "guten" Geschmacks übertretenden Lieder schreibt, ist wohl allgemein bekannt. Das Till Lindemann allerdings auch schon den zweiten Gedichtband herausgebracht hat - der erste mit dem Titel Messer, ist schrecklicherweise... Das der Frontsänger der Deutschen Band Rammstein nicht nur selbst die Texte zu den harten und oft die Grenze des "guten" Geschmacks übertretenden Lieder schreibt, ist wohl allgemein bekannt. Das Till Lindemann allerdings auch schon den zweiten Gedichtband herausgebracht hat - der erste mit dem Titel Messer, ist schrecklicherweise vergriffen und für Fans der Band und des Sängers zu horrenden Preisen zu haben - wissen wahrscheinlich nicht viele. Für den nicht bibliophilen Leser gibt es allerdings eine Alternative: Kiepenheuer&Witsch hat vor einigen Jahren ein Taschenbuch herausgebracht, dass den schlichten Titel "Die Gedichte" trägt und das beide Bücher vereint. In stillen Nächten - heißt nun der zweite Gedichtband und beim Lesen der einzelnen Gedichte kommt mir unweigerlich Lindemanns einzigartige Stimmte in den Sinn - und lese es still mit einem lauten und starken rollenden R. Hier könnte ich mir eine Hör-CD gut vorstellen, die von Lindemann selbst gesprochen wird. Unterstrichen werden die Gedichte mit den Illustrationen von Matthias Matthies - teilweise sehr frivol - mir gefallen sie. Im Vorwort heißt es sinngemäß, dass Rhythmus und Reimschemata oft nicht zugegen sind und das die Inhalte oft tabuisiert sind - es geht teilweise um sexuelle Ausbeutung und um Altersdiskriminierung. Sie sind wie in kalten Nächten aus dem Eis gekratzt. Von Lindemanns Gedichten wird der geneigte Leser aber auch nichts anderes erwarten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
In stillen Nächten weint ein Mann, weil er sich erinnern kann
von Kim Blomberg aus Remscheid am 16.05.2017

Viele Gedichte in diesem Buch liest man und glaubt sie gleich verstanden zu haben. Ich habe den Band gleich zweimal gelesen und oft verbarg sich hinter dem Offensichtlichen noch etwas Geheimes, Leises, das man erst suchen musste. Häufig kommt es vor, dass die Verse nicht perfekt sind. Sie reimen... Viele Gedichte in diesem Buch liest man und glaubt sie gleich verstanden zu haben. Ich habe den Band gleich zweimal gelesen und oft verbarg sich hinter dem Offensichtlichen noch etwas Geheimes, Leises, das man erst suchen musste. Häufig kommt es vor, dass die Verse nicht perfekt sind. Sie reimen sich schon mal nicht oder das Versmaß ist verlorengegangen. Vielleicht gab es auch überhaupt keines. In dem Vorwort dieses Buches, geschrieben von Alexander Gorkow, steht, dass Lindemann oftmals erst mit seinen Zeilen zufrieden war, wenn er sie gebrochen hatte. Typisch. Einige der Texte sind erwartungsgemäß roh und naturalistisch, andere brachten mich zum lachen, doch so manch ein Gedicht hat mich mit seiner Zartheit überrascht und berührt. Besonders mochte ich "Vatertag", "Schönheit", "Neuschnee" und "Kein Herz", aber dies sind nur einige der vielen guten Gedichte, die es sich lohnt zu lesen und über die man etwas nachdenken kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
nicht nur für Rammsteinfans
von Daniela Dauner aus Ulm am 22.03.2014

"Nur Was verliert man mit dem Augenschlag? Den Augenblick? Viele die Zeit Einige das Bewußtsein Manche das Leben" Quelle: Till Lindemann " In stillen Nächten" So atemberaubend und knallhart wie seine andere Texte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

In stillen Nächten - Till Lindemann

In stillen Nächten

von Till Lindemann

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=
Die Gedichte - Till Lindemann

Die Gedichte

von Till Lindemann

(5)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale