orellfuessli.ch

Inklusiver Sportunterricht in Theorie und Praxis

Theorie, Empirie, Praxis

Der Inklusionsdiskurs ist allgegenwärtig und wird die gegenwärtige Bildungslandschaft in bisher nicht gekannter Form verändern. Gleichwohl fehlt es bis dato sowohl in der Behindertenpädagogik als auch in der Sport- und Bewegungspädagogik an einem einheitlichen Verständnis dessen, was unter "der" Inklusion eigentlich genau zu verstehen sei. In diesem Sinne möchte der vorliegende Band in einem ersten Teil versuchen, die Diskussion um eine einheitliche grundlagentheoretische und anthropologisch fundierte inklusive Sportdidaktik anzustossen und macht konkrete Vorschläge, wie eine solche Didaktik aussehen könnte. Es werden auch Einblicke in die inklusive Praxis gegeben. Kernstück des Buches bildet der zweite Teil, in dem erprobte und reflektierte Unterrichtsbeispiele vorgestellt werden, die auf den theoretischen Überlegungen basieren und zeigen möchten, wie ein inklusiver Sportunterricht aussehen kann, der sich der Förderung der Autonomie aller Beteiligten versprochen hat.
Portrait
Martin Giese ist nach dem 1. und 2. Staatsexamen in den Fächern Deutsch und Sport als Studienrat in den Schuldienst eingestiegen. Zunächst an verschiedenen gymnasialen Regelschulen tätig, arbeitete er danach an einer Bildungseinrichtung für hochgradig sehbehinderte und blinde Menschen. Parallel zu Referendariat und Schuldienst promovierte er in der Sport- und Bewegungspädagogik und wurde 2007 mit dem ersten Ommo-Grupe-Preis ausgezeichnet. M.A. in der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik. Seit 2014 Gastprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Linda Weigelt ist nach dem 1. und 2. Staatsexamen in den Fächern Deutsch und Sport als Lehrerin und Jahrgangsleiterin 5/6 an einer inklusiven Oberschule tätig. Sie promovierte in der Sportpädagogik. Ihre For­schungsschwerpunkte sind Sportpädagogik und -didaktik, Heterogenität in Schule und Unterricht sowie inklusive Lernsettings. Linda Weigelt nimmt Lehraufträge in der Sportwissenschaft an der Universität Stiftung Hildesheim wahr und ist Mitglied des Herausgeberkollegiums der Zeitschrift Sportpädagogik.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Martin Giese, Linda Weigelt
Seitenzahl 228
Erscheinungsdatum 04.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89899-971-7
Verlag Meyer + Meyer
Maße (L/B/H) 211/149/20 mm
Gewicht 334
Abbildungen mit 25 schwarzweissen Abbildungen, 3 Tabellen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47904872
    Inklusiver Sport- und Bewegungsunterricht
    von Martin Giese
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 49.90
  • 18690718
    Sport für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen
    von Michael Schoo
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 45.90
  • 23981335
    "Letzte Schritte gemeinsam"
    von Sabine Schrank
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 98.90
  • 40906556
    Allgemein motorische, koordinative und athletische Grundausbildung im Grundlagentraining
    von Paul Guhs
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 39665442
    Supermann kann Seilchen springen
    von Nils Neuber
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 31.90
  • 39681349
    Inklusion körperbehinderter Kinder im Fach Bewegung und Sport
    von Alexander Lehner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 61.90
  • 57912404
    Den Absprung wagen
    von Fabian Hambüchen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 52515768
    PapaFit
    von Felix Schulz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 44252592
    FaYo Das Faszien-Yoga
    von Petra Bracht
    Buch (Paperback)
    Fr. 29.90
  • 39372984
    Fit ohne Geräte
    von Mark Lauren
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Inklusiver Sportunterricht in Theorie und Praxis

Inklusiver Sportunterricht in Theorie und Praxis

Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
+
=
Res Romanae - Große Ausgabe / Schülerbuch - Peter Funke, Hans-Joachim Gehrke, Heinrich Krefeld, Detlef Liebs, Bernhard Rudnick

Res Romanae - Große Ausgabe / Schülerbuch

von Peter Funke

Schulbuch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
+
=

für

Fr. 79.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale