orellfuessli.ch

Investigatives Recherchieren

Strategien - Quellen - Informanten

Praktischer Journalismus

Rezension
zu den beiden Vorauflagen:
Pressestimmen
zu den beiden Vorauflagen:
"Das Buch hat in all seinen Teilen mit der Realität zu tun, es ist voll nachvollziehbarer Tipps und Tricks und leistet etwas sehr Schwieriges: Es regt den Mut und die Phantasie an, es selber zu probieren. Ein Journalisten-Lehrbuch also, das die Hürde zwischen Theorie und Praxis locker nimmt und deshalb auch eine seltene Qualität als regelmässig wieder zu benutzendes Nachschlagewerk besitzt."
Message
"Recherchieren ist tatsächlich immer investigativ. Man darf Ludwigs Arbeit also getrost als Lehrbuch der Recherche auffassen, das den allzu schmalen Kanon der Standardliteratur erweitert - auch wenn der Autor das bescheidenerweise anders sieht. Ludwig Setzt sich zum Ziel, die verbreitete Scheu vor der (investigativen) Recherche beim einzelnen Journalisten zu durchbrechen."
Publizistik
"Der Haupttenor des Buches ist unter anderem: Investigativer Journalismus ist vor allem Handwerk, und deshalb lässt er sich auch erlernen."
Unique
"Das Buch, zusammengetragen von einem Ex-Freelancer von Stern und Spiegel-TV, vermittelt einen differenzierten Einblick in das Vorgehen investigativ arbeitender Medienvertreter, stellt umsichtig ihre Recherche-Strategien, Quellen und Informanten vor. Dieses Wissen könnte ein undifferenziert-unprofessionelles Feindbild-Denken auf Seiten der PR aufbrechen - und dafür sorgen, dass man sich in Firmen etwa bzgl. des Öffentlichkeitswertes dubioser Entwicklungen (Einzelner) keinen Illusionen mehr hingibt. Illustrierende Fallbeispiele tun hierfür ein Übriges."
Literatur Public Relations
"Das Werk unterstreicht den Qualitätsanspruch der Verlagsserie. Es leistet nicht nur eine Einführung, sondern geht in wesentlichen Punkten in die Tiefe der Materie und bietet fundierte Hinweise für Journalisten und Redaktionen. Herausragende Stärken der Publikation sind die anschaulich aufbereiteten Beispiele und die Erläuterungen zur pressebezogenen Rechtsprechung. Ebenso die ausführlichen Tipps zur umsichtigen Vorgehensweise bei Recherchen und zu dem Umgang mit Quellen und Informanten sowie die einschlägig skizzierten GeSetze, deren Kenntnis das investigative Arbeiten unterstützen. Darüber hinaus sind die Ausführungen zu den unterschiedlichen politischen Kulturen und journalistischen Bräuchen in den USA und Deutschland sehr aufschlussreich. Insoweit ist das Buch wegen seiner Beispielfülle und seines Praxisbezugs auch für Nichtjournalisten oder Blogger interessant: Denn allein die Skizzierung der bedeutenden Enthüllungsgeschichten in dem Buch gibt interessierten Laien einen tiefen Einblick in die deutsche Pressekultur. Und viele der Tipps sind für alle Journalisten von Interesse, unabhängig von ihrem Tätigkeitsschwerpunkt."
upload-magazin.de
"Aufschlussreich nicht nur für Journalisten, sondern für alle an Recherchetechniken Interessierte."
ekz-Informationsdienst
"geballtes Wissen, [das] man verinnerlichen sollte, bevor man sich [...] in die berichtende Zunft [...] begibt." (filmtogo.net)
Portrait

Johannes Ludwig ist Professor an der Fakultät Design, Medien, Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Er hat vorher für Presse, Hörfunk und Fernsehen (Die Zeit, Wirtschaftswoche, Deutschlandradio, Spiegel-TV) gearbeitet und war in der journalistischen Weiterbildung tätig.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 252
Erscheinungsdatum 18.06.2014
Serie Praktischer Journalismus 48
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86764-471-6
Verlag UVK
Maße (L/B/H) 213/149/17 mm
Gewicht 389
Abbildungen 20 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 3. völlig überarbeitete Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15483669
    Journalistische Kreativität
    von Jens-Uwe Meyer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 26923948
    Fachspezifische Internetrecherche
    von Anne-Katharina Weilenmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 68.90
  • 15483481
    Investigative Recherche im deutschen Journalismus
    von Ira Kugel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 74.90
  • 43918652
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 38.90
  • 37269409
    Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
    von Daniela Weber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 14669831
    Propaganda
    von Edward Bernays
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 47832174
    Kommunikationswissenschaft
    von Klaus Beck
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 39349163
    Deadline
    von Constantin Seibt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 40019729
    Gekaufte Journalisten
    von Udo Ulfkotte
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 5988815
    Geheimdienst, Politik und Medien
    von Erich Schmidt-Eenboom
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Investigatives Recherchieren

Investigatives Recherchieren

von Johannes Ludwig

Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
+
=
Reportage und Feature

Reportage und Feature

von Peter Linden

Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
+
=

für

Fr. 71.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Praktischer Journalismus

  • Band 43

    6148723
    Häusermann, J: Journalistisches Texten
    von Jürg Häusermann
    Fr. 27.90 bisher Fr. 39.90
  • Band 46

    16539344
    Die Fernsehreportage
    von Ulli Rothaus
    Fr. 48.90
  • Band 48

    35149205
    Investigatives Recherchieren
    von Johannes Ludwig
    Fr. 36.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 53

    29457576
    Hofert, S: Erfolgreich als freier Journalist
    von Svenja Hofert
    Fr. 24.90
  • Band 54

    15637067
    Das Porträt
    von Paul Riniker
    Fr. 34.90
  • Band 55

    15483669
    Journalistische Kreativität
    von Jens-Uwe Meyer
    Fr. 27.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale