orellfuessli.ch

Irre - Wir behandeln die Falschen

Unser Problem sind die Normalen - Eine heitere Seelenkunde

(24)
Der ganz normale Wahnsinn – in Kurzform
- Ein kabarettistisches Meisterstück: launig-satirisch und informativ-verständlich
- Aufklärung über wahnsinnig Normale und ganz normale Wahnsinnige
- Den Merkwürdigkeiten der menschlichen Seele auf der Spur
- Für einen veränderten Umgang mit unseren Mitmenschen
- Mit einem Vorwort von Eckart von Hirschhausen
Bestsellerautor Manfred Lütz führt uns in die aussergewöhnliche Welt der rührenden Demenzkranken, hochsensiblen Schizophrenen, erschütternd Depressiven, mitreissend Manischen und dünnhäutigen Süchtigen. Er holt die psychisch Kranken gleichsam aus dem professionellen Ghetto.
Seine These: »Um die Normalen zu verstehen, muss man erst die Verrückten studiert haben.« Sein Ziel: Auf 208 Seiten die ganze Psychiatrie und Psychotherapie allgemeinverständlich, humorvoll und auf dem heutigen Stand der Wissenschaft darzustellen. Unmöglich? Nicht, wenn der Autor Manfred Lütz heisst. Seine »Gebrauchsanweisung für aussergewöhnliche Menschen und die, die es werden wollen« ist ein Muss für alle, die sich für die Merkwürdigkeiten der menschlichen Seele interessieren.
Portrait
Dr. Manfred Lütz ist Psychiater, Psychotherapeut und Theologe. Er ist Chefarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln und Autor mehrerer Bestseller, darunter: „Gott – Eine kleine Geschichte des Grössten“, „Irre! Wir behandeln die Falschen: Unser Problem sind die Normalen“, „Bluff! Die Fälschung der Welt“, „Wie Sie unvermeidlich glücklich werden“ und zuletzt zusammen mit Jehuda Bacon „Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden. Leben nach Auschwitz“. Darüber hinaus ist Lütz Kabarettist und nimmt als Autor in mehreren überregionalen Zeitungen regelmässig zu aktuellen Themen Stellung.
Zitat
Der Psychiater Manfred Lütz hat ein launiges, geist- und faktenreiches Buch wider die "Tyrannei der Normalität" geschrieben. Denis Scheck
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.11.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641036584
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Verkaufsrang 23.513
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39612448
    Gott
    von Manfred Lütz
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (25)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 26767417
    Anleitung zum Unglücklichsein
    von Paul Watzlawick
    (18)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 32810957
    Lebenslust
    von Manfred Lütz
    eBook
    Fr. 11.50
  • 46128298
    Kleine Geschichte Kubas
    von Michael Zeuske
    eBook
    Fr. 13.50
  • 31780187
    Menschen für sich gewinnen
    von Don Gabor
    eBook
    Fr. 11.90
  • 46326396
    Die Menschheit schafft sich ab
    von Klaus Kamphausen
    eBook
    Fr. 26.90
  • 41057325
    Bismarck. Eine Biographie.
    von Dirk Müller
    eBook
    Fr. 3.90
  • 42755145
    Ich spüre was, was du nicht spürst
    von Anne Heintze
    eBook
    Fr. 17.90
  • 34301222
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (37)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
10
12
2
0
0

Die zweite Seite der Medaille...
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 09.02.2016

...und ein relativierender Blick in die Facetten der Psychologie. Und immer wieder stellt man sich tatsächlich die Frage: Was ist normal und was ist einfach nur bunt? Beeindruckt hat mich die heitere Art im Umgang mit der so ernsten Psychologie, ohne Verlust der Sachlichkeit. Auf jeden Fall empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Irre! - Wir behandeln die Falschen
von Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 24.09.2011

Was ist eigentlich normal und was nicht? Und wer legt so etwas fest? Mit viel Humor und Fachwissen gibt Manfred Lütz einen unterhaltsamen Einblick in die Psychologie. Reinlesen lohnt sich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unser Problem sind die Normalen :-)
von Toby am 25.02.2011
Bewertet: Taschenbuch

Manfred Lütz zeigt mit diesem Werk die Welt der normalen Wahnsinnigen und gibt Einblicke in Persönlichkeiten und Verhaltensmuster auf eine provokative, witzige und offene Art. Er verspricht die Psychiatrie auf den 190 Seiten zu erläutern und einen Einblick in die verschiedenen Krankheitsbilder zu geben. Für einen Überblick ist dies... Manfred Lütz zeigt mit diesem Werk die Welt der normalen Wahnsinnigen und gibt Einblicke in Persönlichkeiten und Verhaltensmuster auf eine provokative, witzige und offene Art. Er verspricht die Psychiatrie auf den 190 Seiten zu erläutern und einen Einblick in die verschiedenen Krankheitsbilder zu geben. Für einen Überblick ist dies sicher nicht zu viel versprochen. Die durch Ärzte meist faden und über ernsten Ausführungen werden auf einen Schlag interessant, nachvollziehbar und erscheinen zumindest teilweise logisch. Das Buch ist untermalt mit vielen Erfahrungsberichten, welche zum einen zum schmunzeln sind, zum andern die Welt und Umwelt anders erscheinen lassen können in Bezug auf die Thematik. Ich empfehle dieses Buch nun schon diversen Ärzten in meinem privaten Umfeld, nicht vom psychiatrischen Fach gesehen, sondern einige Denkanstösse über Diagnosen, Menschenwürde und Menschen/Patienten sind sehr treffend formuliert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0

Wird oft zusammen gekauft

Irre - Wir behandeln die Falschen

Irre - Wir behandeln die Falschen

von Manfred Lütz

(24)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Wie Sie unvermeidlich glücklich werden

Wie Sie unvermeidlich glücklich werden

von Manfred Lütz

eBook
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen