orellfuessli.ch

Jägermond 2 - Im Auftrag der Katzenkönigin

Roman

Jägermond

(4)
Die Rache der Katzengöttin!
Eigentlich ist die manchmal etwas tapsige Katze Che-Nupet der Ansicht, dass sie bereits genug Abenteuer erlebt hat. Immerhin war sie massgeblich daran beteiligt, die Intrigen des ruchlosen Imhotep zu durchkreuzen. Doch nun wird Che-Nupet erneut aus dem magischen Katzenreich Trefélin in die Welt der Menschen geschickt. Es soll ein ruhiger, gemütlicher Ausflug werden. Sie ahnt nicht, dass sie und ihre Freundinnen dort bereits von dem hinterhältigen Kater Shepsi erwartet werden, bis es für eine von ihnen zu spät ist. Doch niemand sollte sich von Che-Nupets zur Schau getragener Gemütlichkeit täuschen lassen. Ihr Zorn kann schrecklich sein!
Portrait
Andrea Schacht war lange Jahre als Wirtschaftsingenieurin und Unternehmensberaterin tätig, hat dann jedoch ihren seit Jugendtagen gehegten Traum verwirklicht, Schriftstellerin zu werden. Ihre historischen Romane um die scharfzüngige Kölner Begine Almut Bossart gewannen auf Anhieb die Herzen von Lesern und Buchhändlern. Mit Die elfte Jungfrau kletterte Andrea Schacht erstmals auf die Spiegel-Bestsellerliste, die sie auch danach mit vielen weiteren Romanen eroberte.
Zitat
"Andrea Schacht ist zweifellos eine der vielseitigsten Autorinnen Deutschlands und ihre Romane sind wahre Kracher, die den Leser ganz atemlos machen und Vergnügen satt bereiten."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.12.2012
Serie Jägermond
Sprache Deutsch
EAN 9783641083946
Verlag Penhaligon Verlag
eBook
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 70336919
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (61)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 70727685
    Septemberregen
    von Tina Tannwald
    eBook
    Fr. 2.50
  • 46003309
    Eorin - Die ganze Saga
    von Margret Schwekendiek
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 65241303
    Schattenwölfe I
    von Ela Maus
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42466204
    FLAMMENHERZ - SAGA - Gesamtausgabe (Zeitreise-Roman)
    von Petra Röder
    (17)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 67487816
    Weltraum-Abenteuer: Acht Science Fiction Romane auf 1112 Seiten
    von Alfred Bekker
    (1)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 64552407
    Breeds - Mercurys Kampf
    von Lora Leigh
    eBook
    Fr. 11.50
  • 52014745
    Alice im Totenland
    von Mainak Dhar
    (3)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 81776060
    Breeds - Morgans Berührung
    von Lora Leigh
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40755601
    Die schwarze Stadt
    von Michael Dissieux
    (3)
    eBook
    Fr. 2.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Eine gelungene Fortsetzung!
von Nickypaulas Bücherwelt aus Dresden am 20.11.2016

Eine großartige Fortsetzung, mit der ich so nicht gerechnet hatte. Ich wusste nach Band 1 noch nicht, was mich erwarten würde, daher war ich sehr gespannt darauf, was sich die Autorin für diesen Band ausgedacht hat. Mit etwas mehr als 400 Seiten hab ich auch ein paar Tage daran gelesen und... Eine großartige Fortsetzung, mit der ich so nicht gerechnet hatte. Ich wusste nach Band 1 noch nicht, was mich erwarten würde, daher war ich sehr gespannt darauf, was sich die Autorin für diesen Band ausgedacht hat. Mit etwas mehr als 400 Seiten hab ich auch ein paar Tage daran gelesen und bin auch während meiner Pausen sofort wieder in den Lesefluss hineingekommen. Ein Talent, was leider nicht jeder Autor hat, ich aber wirklich bewundere. Ich finde sogar, diesen Band noch etwas spannender und besser geschrieben als den ersten Teil, was sicher auch daran liegt, dass die Autorin mit jedem Buch noch etwas weiter wächst. Man spürt während der gesamten Geschichte, dass die Autorin mit Herzblut bei der Sache ist und Katzen auch wirklich zu lieben scheint. Es ist ein einmaliges, tolles Fantasy Abenteuer, was ich wirklich jeden, der Katzen mag ans Herz legen kann. Die Katzen werden gut rübergebracht und mein besonderer Liebling in diesem Band ist tatsächlich Che-Nupet, obwohl die Katze am Anfang ein bisschen komisch auf mich gewirkt hat. Jeder Charakter ist wieder einzigartig und damit so individuell, dass für jeden ein besonderer Liebling dabei ist. Leider blieben auch in diesem Band wieder einige Fragen offen, wodurch ich hoffe, dass im vermutlich letzten Teil dieser Reihe noch alles geklärt werden kann. Ich bin gespannt und hoffe, dass euch Che-Nupets genauso verzaubern kann, wie mich ;) Nicky von Nickypaulas Bücherwelt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine Grossartige Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt: Ein Jahr ist vergangen, seit Feli und Finn Trefélin besucht haben. Ihr Abenteuer hat beide positiv geprägt, aber die Sehnsucht nach Trefélin bleibt. Bis die Menschen Besuch von ihren kätzischen Freunden erhalten! Die Freude ist gross. Aber ein jähes Unglück führt allen vor Augen, dass die Gefahr noch lange... Inhalt: Ein Jahr ist vergangen, seit Feli und Finn Trefélin besucht haben. Ihr Abenteuer hat beide positiv geprägt, aber die Sehnsucht nach Trefélin bleibt. Bis die Menschen Besuch von ihren kätzischen Freunden erhalten! Die Freude ist gross. Aber ein jähes Unglück führt allen vor Augen, dass die Gefahr noch lange nicht gebannt ist. Shepsi ist noch immer auf freiem Fuss und er sinnt auf Rache... Meine Meinung: Als ich vom neuen Bloggerportal von Randomhouse erfuhr, meldete ich mich aus reiner Neugierde mal an. Beim Stöbern stiess ich dann auf das Buch "Jägermond: Im Auftrag der Katzenkönigin" und ohne gross nachzudenken, bewarb ich mich für ein Rezensionsexemplar und durfte einige Tage später das Buch aus meinem Briefkasten fischen. Ich habe mich wirklich sehr gefreut und mich schnellstmöglich auf die Geschichte gestürzt. "Im Auftrag der Katzenkönigin" ist der zweite Band der "Jägermond"-Trilogie. Band eins hatte ich vor zwei Jahren gelesen und geliebt. Aber gelieben ist mir eigentlich gar nichts. Ich wusste nur noch, dass das Buch wirklich toll war. Deshalb kann ich direkt sagen: Band zwei kann man auch ohne Vorwissen lesen. Andrea Schacht fügt an den richtigen Stellen Erklärungen und Geschehnisse aus dem ersten Teil ein, sodass sich jene, die die Geschichte kennen, sich nicht daran stören, und neue Leser in die Geschichte geführt werden, ohne das Gefühl, etwas verpasst zu haben. Alle Lücken werden nahtlos geschlossen. Inhaltlich erwartet uns ein weiteres Abenteuer mit allen lieb gewonnenen Figuren und ein paar neuen Gesichtern, ausserdem werden viele Rätsel gelöst. Zumindest was Che-Nupet anbelangt erfahren wir einiges. Überhaupt ist diese Katze mehr denn je zu meinen literarischen Lieblingsfiguren avanciert. Che-Nupet ist so faszinierend und geheimnisvoll und dabei so liebenswert und lustig. Unter all den tollen Figuren, die Schacht uns vorstellt, ist mir Schnuppel, wie Felina Che-Nupet getauft hat, die liebste. Schachts Schreibstil ist genauso angenehm und flüssig, wie ich ihn in Erinnerung hatte. Sie lässt Welten entstehen, Figuren lebendig werden und Katzen an der Sonne dösen. Das Buch liest sich wundervoll, ich jedenfalls wollte mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören. Vor allem die wunderschönen Beschreibungen Trefélis haben es mir ein weiteres Mal angetan und wieder sehne ich mich nach dem Land der Katzen. Was mir besonders positiv aufgefallen ist, ist, dass Andrea Schacht die Katzen nicht vermenschlicht. Obwohl es sich hier um einen Fantasytitel handelt und die Katzen die Menschensprache beherrschen, sind sie immer noch Katzen. Man merkt, wie intensiv sie sich mit diesen Tieren auseinandersetzt. So fantastisch die Erlebnisse der menschlichen und tierischen Protagonisten sind, die Katzen sind und bleiben in ihrem Denken und Verhalten Katzen. Fazit: Eine wundervolle Fortsetzung von "Im Reich der Katzenkönigin", die dem ersten Band qualitativ und erzähltechnisch in nichts nachsteht. Da mir die Charaktere alle bereits bekannt waren und ich weiterhin erleben durfte, wie sie sich alle entwickeln, hat mir dieser Band vielleicht sogar noch ein wenig besser gefallen. Definitiv eine Empfehlung für alle, die bereits den ersten Teil mochten. Katzenfreunde sollten der Reihe auf jeden Fall eine Chance geben und sich diese grandiose Geschichte nicht entgehen lassen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein neues Abenteuer aus dem Katzenreich Trefélin. :)
von Tränenherz aus Nürnberg am 10.03.2013
Bewertet: Paperback

Meine Meinung: Eigentlich mag ich Fantasy nicht gerade als mein Lieblingsgenre, und nachdem ich letztes Jahr so einen Reinfall erlebt hatte, hab ich mich lange um das Genre gedrückt, dann aber sah ich die Leserunde zu "Jägermond – Im Auftrag der Katzenkönigin". Da die Autorin schrieb das man auch ohne... Meine Meinung: Eigentlich mag ich Fantasy nicht gerade als mein Lieblingsgenre, und nachdem ich letztes Jahr so einen Reinfall erlebt hatte, hab ich mich lange um das Genre gedrückt, dann aber sah ich die Leserunde zu "Jägermond – Im Auftrag der Katzenkönigin". Da die Autorin schrieb das man auch ohne Teil 1 das Buch lesen kann, und sie auch noch ein paar Informationen gab, so dass ich von der ersten Seite in der wunderbaren Katzenwelt zu Hause war, habe ich es nicht bereut dieses Buch gelesen zu haben. Das Abenteuer der Katzen ist wunderbar nachzuvollziehen, und es lässt einen einige wunderschöne Lesestunden verbringen. Ich konnte gar nicht mehr aufhören mit lesen, denn der Schreibstil ist wunderbar flüssig und leicht, und zieht einen regelrecht in den Bann. Wer eine Liebesgeschichte sucht wird vielleicht nicht ganz auf seine Kosten kommen, aber das macht gar nichts, dafür gibt es hier Katzenfantasy und Katzenkrimi in einem. Die Protagonisten, ob Katze oder Mensch kommen alle selbst zu Wort, und die Hauptcharaktere sind wunderbar kolloriert, und man kann gut mit ihnen mitfühlen. Ein besonderes Highlight ist die Verwandlung von Feli, dem Menschenmädchen, welches 18 Jahre alt ist, in eine Katze als sie Trefélin betritt. Es ist so wunderbar beschrieben wie ungewohnt es ist sich so zu bewegen, so zu leben, und die ganzen normalen Katzenalltäglichkeiten, wie putzen und Fisch fangen zu erlernen. Ich muss ja ganz ehrlich sagen, wenn ich könnte würde ich auch gern mal als Katze leben, und wenn es nur ein paar Tage wäre, bestimmt eine wunderbare Erfahrung. Che-Nupet, die gemütliche Katze mit eigentümlicher Sprache ist ein wunderbarer Charakter, in den man sich schneller als man schauen kann, verliebt. In der Geschichte erfährt man ziemlich viel über sie, und man fühlt mit jedem einzelnen Wort mit ihr mit. Man muss sie einfach lieb haben, so zumindest ging es mir, und auch einigen anderen Leserunden Teilnehmern. Aber auch die anderen Katzen, wie Nefer, die Katzenkönigin, die jungen Kater die mit in die Menschenwelt gehen, Nathan, sowie Tan, oder der etwas seltsame Rudi, der zwar auf seinem Studiengebiet ein Ass ist, sonst aber als "Master of Desaster" bekannt ist, und nicht zu vergessen Finn, und die Hauskatzen von Feli und ihm machen einen symphatischen Eindruck. Rückblenden aus dem anderen Teil sind in dem Buch so eingeflochten das sie überhaupt nicht stören, und zum Verständnis des Lesers beitragen, und am Ende hat man eine wunderbar runde Geschichte, in die man sich einfach nur verlieben kann. Mein Fazit: Katzenliebhaber, und alle die die es noch werden wollen sollten bei diesem Buch, bzw. bei dieser Reihe auf jeden Fall zugreifen. Die Katzenwelt wirkt so echt auf einen, als wäre es wirklich ein Land neben Deutschland, und man möchte am liebsten selbst einmal dorthin reisen um die wunderbare Welt kennen zu lernen. Von mir gibt es eine unbedingte Empfehlung, und selbst für Leute die nicht unbedingt Fantasy mögen ist dieses Buch ganz sicher auch ein Volltreffer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Jägermond 2 - Im Auftrag der Katzenkönigin - Andrea Schacht

Jägermond 2 - Im Auftrag der Katzenkönigin

von Andrea Schacht

(4)
eBook
Fr. 8.90
+
=
Zweiseelenkind - Tina Tannwald

Zweiseelenkind

von Tina Tannwald

(1)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 13.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen