orellfuessli.ch

Jagd auf die Rocker

Die Kriminalisierung von Motorradclubs durch Staat und Medien in Deutschland

(1)
Rocker sind Kriminelle – so steht das Bild in der Öffentlichkeit. Wie einseitig verzerrt es ist, zeigt dieses Buch. Behörden und Medien schüren ­Ängste bis zur Hysterie und Politiker profilieren sich mit „kompromisslosem“ Vorgehen gegen Mitglieder von Motorradclubs. Das Ergebnis sind Aktionismus und Repression, die in ihrer Konsequenz an den Grundpfeilern unserer rechtsstaat­lichen Ordnung rütteln.
Die Autoren legen offen, wie eine Subkultur pauschal kriminalisiert wird und wie weit die Jagd auf Rocker letztlich geht: Behörden, Öffentlichkeit und Presse werden manipuliert, Rocker in ihrer beruflichen Existenz vernichtet, ihre bürgerlichen Rechte ausser Kraft gesetzt. Unter Ausschöpfung aller rechtlichen Mittel, wie es heisst. Doch der Rechtsbegriff ist offensichtlich dehnbar.
In „Jagd auf die Rocker“ geht es nicht um die Verharmlosung krimineller Auswüchse innerhalb der Motorradclubszene, aber das Buch stellt die Verhältnismässigkeit der eingesetzten Mittel in ­Frage und kommt zu dem Schluss, dass hier ­Unrecht geschieht.
Die Autoren haben für dieses Buch mehrere ­Jahre recherchiert und die wahren Hintergründe­ nicht zuletzt auf Grundlage des ominösen Strategie­­papiers der Innenministerien beleuchtet.
Portrait
Kuno Kruse, geboren 1953, lebt in Hamburg. Er war Redakteur der taz, der Zeit und des Spiegels. Für seine Reportagen wurde er mit dem Theodor-Wolff-Preis, dem Joseph-Roth-Preis und dem Egon-Erwin-Kisch-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 472
Erscheinungsdatum 04.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-927896-67-3
Verlag Huber
Maße (L/B/H) 220/156/32 mm
Gewicht 986
Abbildungen mit 16 Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26017936
    Höllenritt
    von Ulrich Detrois
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42541527
    Die beste Entscheidung unseres Lebens
    von Friederike Achilles
    (4)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 44116829
    Mein Bruder - Rocker bis in den Tod
    von Manuela Hartlieb
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 32184639
    Wie die Hells Angels Deutschlands Unterwelt eroberten
    von Stefan Schubert
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 43999677
    Rocker in Deutschland – Born to be Wild MC
    von First Member Lommel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 15534156
    Duden - Routiniert telefonieren - leicht gemacht
    von Judith Engst
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39749218
    Alles über Rocker
    von Michael Ahlsdorf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 43846872
    Alles oder Nix
    von Xatar
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40317902
    Rocker in Deutschland – Die 60er Jahre
    von Günther Brecht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 33998993
    Ziemlich böse Freunde
    von Leslav Hause
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Hammer Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 23.03.2016

Das Buch ist der Knaller, habe ein paar Seiten gelesen bei Euch, will aber das Buch für des eBook. Ich hoffe das es bald kommt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Jagd auf die Rocker

Jagd auf die Rocker

von Kuno Kruse , Ulrike Heitmüller , Lutz Schelhorn

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
+
=
Rocker in Deutschland – Die 70er Jahre

Rocker in Deutschland – Die 70er Jahre

von Günther Brecht

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 67.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale